Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

WU-Betonkeller – Für schwierige Bodenverhältnisse

Dieser Nutzkeller bleibt dicht

Es ist der Albtraum für jeden Hausbesitzer – der Keller ist feucht, Schimmel droht. Um dieses Risiko zu minimieren, verzichtet Town & Country Haus auf den Bau von Mauerwerkskellern und bietet ausschließlich Betonkeller an.

Der wasserundurchlässige Betonkeller (WU-Betonkeller) eignet sich für Grundstücke mit aufstauendem Sickerwasser und drückendem Wasser (Grundwasser). Die Abdichtung dieses Kellers entspricht der sogenannten WU-Richtlinie. So werden beispielsweise Wanddurchführungen und Fugen besonders abgedichtet.

WU-BETONKELLER - DAS SOLLTEN SIE WISSEN

Der WU-Betonkeller ist ein reiner Nutzkeller. Das bedeutet, dass das Lagern von Fahrrädern, Gartengeräten und altem Spielzeug möglich ist.

Weniger geeignet ist dieser Keller als zusätzlicher Wohnraum, zum Beispiel als weiteres Gästezimmer. Auch das Trocknen von Wäsche ist im WU-Betonkeller nur bedingt möglich, da dieser nicht beheizt und belüftet ist.

EIGENSCHAFTEN WU-BETONKELLER IM ÜBERBLICK

reiner Nutzkeller

geeignet bei drückendem oder aufstauendem Wasser

nicht gedämmt und nicht geheizt

Weitere Informationen zum WU-Betonkeller anfordern!