Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Experten für entspanntes Bauen

Town & Country Häuser unterliegen strengsten Sicherheits- und Qualitätskriterien. Dafür sorgen maßgeblich, die DEKRA, der „Verein zur Qualitätscontrolle am Bau e.V.“ (VQC) sowie die „Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e .V.“

Sie wissen: Town & Country Haus engagiert sich mit ganzer Kraft, damit Sie als Bauherr erstklassige Qualität bekommen. Dokumentiert wird dies nicht zuletzt durch die über das herkömmliche Maß hinausgehende Gewährleistungsbürgschaft. Große Bedeutung bei Town & Country Haus hat auch die baubegleitende Qualitätskontrolle.

Geprüft werden während der Bauphase eines Town & Country Hauses systematisch alle relevanten Qualitätsmerkmale. Sie können sich also entspannt und in aller Ruhe zurücklehnen, denn erst wenn Ihr neues Zuhause den Qualitäts-Check sowie den Blower-Door-Test bestanden hat, gibt es das Qualitätszertifikat. Dieses ist Grundlage für die Baugewährleistungs-Bürgschaft, die im Kaufpreis eines jeden Town & Country Hauses enthalten ist.

Die „Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e. V.“ ist für Bauherren der Experte schlechthin bei Erfassung und Prüfung der Gesamtbaukosten. Und in dieser Funktion seit Jahren der sachverständige Partner von Town & Country Haus. Bis heute hat die Schutzgemeinschaft mehr als 5.000 Zertifikate im Rahmen der „FinanzierungSumme-Garantie“ für Town & Country Bauherren sowie Partner ausgestellt. „Mit dieser Bilanz sind wir die einzige Prüfinstanz für Baufinanzierungs-Konzepte in Deutschland“, sagt Florian Haas, Vorsitzender der Schutzgemeinschaft.

Übrigens: Die „Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e. V.“ veröffentlichte eine Marktstudie zur Leistungsfähigkeit und zu den Qualitätsstandards der 16 bedeutendsten Anbieter von Ein- und Zweifamilienhäusern. „Town & Country Haus schneidet in unserer Studie mit Abstand am besten ab. Insbesondere bei der Bewertung des Bauherrenschutzes ist Town & Coutry Haus nicht zu schlagen“, erläutert Florian Haas. Weitere Informationen zur Studie im Internet unter www.finanzierungsschutz.de sowie bei jedem Town & Country Partner.