Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Rollrasen

Einen Rollrasen sollte man nur dann bestellen, wenn er auch wirklich gebraucht wird. Da er wie Lebensmittel ein Frischeprodukt ist wird er erst vor der Auslieferung geschält. Hersteller bieten auch das Verlegen an. Natürlich kann man dies auch selber erledigen. Nach einigen Wochen kann der Rasen betreten und belastet werden. Durch sein schnelles verbinden mit der Erde ist das kein Problem. Für Familiengärten ist ein anderer Rasen nötig als für einen englischen Garten mit hoher Dichte und tiefen Grün, Sport- und Golfplätze und auch für Parks.

 

Durch das sorgfältige, abgestimmte und durchmischte säen sind sie im Handel nicht zu erhalten. Da dieser auch ständig kontrolliert und zertifiziert wird. Durch das von vornherein individuelle abstimmen des Einsatzortes ist er sehr leicht zu pflegen, dennoch muss er genauso gemäht, gedüngt und vertikutiert werden. In den Wochen des Anwachsens muss er auch wie ein angesäter Rasen gut gewässert werden. Nachdem er dann belastbar ist wird die Pflege relativ einfach.