Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Je nach Lebenssituation stellt man unterschiedliche Ansprüche an die Einrichtung einer Küche: Eine Singleküche ist für die Nutzung für eine allein lebende Person bestimmt, während es in einer Familienküche schon mal turbulenter zugehen kann. Die drei Vorschläge für verschiedene Lebenssituationen zeigen, welche Planungslösungen für ein und denselben Raum möglich sind. Die jeweiligen Kücheneinrichtungen bieten ganz unterschiedliche Lösungsansätze für die individuellen Bedürfnisse in Punkto Design, Ausstattung und Funktion.

Die strukturierte Singleküche

Die Singleküche ist komplett ausgestattet und sehr wohnlich eingerichtet. Hier kann man sich auch wohlfühlen, wenn man gerade nicht kocht oder isst. Die perfekte Ausstattung ist auch in dieser Singleküche vorhanden: Kühlschrank, Backofen, Kochfeld und Spüle. Da die Küchenmöbel hier wenig Platz einnehmen, bleibt mehr Platz für die Einrichtung eines gemütlichen Wohnbereichs. Selbst ein komfortabler Esstisch mit wohnlichen Schrankelementen findet in dieser Küche Platz. Raffinierte Unterschränke mit Auszügen sorgen für genügend Stauraum, sodass auf den Arbeitsflächen mehr Platz bleibt.

Quelle: Küche&Co

Eine praktische Familienküche

Das Highlight der Familienküche ist die Kochinsel, welche den Raum strukturiert und die Möglichkeit bietet, dass Familie und Gäste gesellig beim Kochen dabei sein können. So wird die Küche zum Mittelpunkt des Familienlebens. Viele Schubladen und Auszüge, beispielsweise unter dem Kochfeld oder versteckt in der kleinen Sitzgelegenheit, bieten viel Stauraum, der gerade in einer Familienküche besonders benötigt wird. Die Kochinsel mit origineller Tresenform bietet Sitzmöglichkeiten zum Essen, Arbeiten, Spielen oder Hausaufgaben machen. Die gemütliche Bank am Fenster lädt zusätzlich zum Sitzen in der Familienküche ein.

Quelle: Küche&Co

Eine stilsichere Pärchenküche

In dieser modernen Küche für stilsichere Paare bleiben keine Wünsche offen. Eine elegante Hochglanz-Küche in Weiß trifft auf allerfeinste Technik, die einer Profi-Küche gleich kommt: Eine Kombination aus Gasherd, Teppan Yaki und Grill ist einzigartig und lädt zum genussvollen Kochen für Freunde ein. Die vielen grifflosen Auszüge bieten ausreichend Platz für alle Küchenhelfer und ein praktisches Plätzchen zum Arbeiten ist mit dem kleinen Tresen gegeben. Ein echter Eye-Catcher ist die Beleuchtung in der Sockelleiste, die der Küche ein schönes indirektes Licht verleiht.

Quelle: Küche&Co

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen von Küche & Co an!

         







  
  
* Pflichtfelder