Kostenlose Informationen

Service-telefon 0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE 0800 / 828 7286
(kostenfrei für Kunden)

Hauskaufberater vor Ort

Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Massivhäuser liegen im Trend: Town & Country Haus 7-fach von FOCUS Money ausgezeichnet

FOCUS Money hat zum sechsten mal in Folge führende Massivhausanbieter unter die Lupe genommen und auf Fairness überprüft. Town & Country Haus konnte sich in allen analysierten Kategorien mit überdurchschnittlichen Leistungen positionieren.

Es ist und bleibt der große Traum der meisten Deutschen – das eigene Haus. Vor allem Massivhäuser liegen dabei im Trend. Gut 80% der 110.000 Baugenehmigungen aus dem letzten Jahr waren für ein Massivhaus. Dabei geht der Trend zu immer kleineren Häusern mit 70, 80 oder 100 Quadratmeter Wohnfläche. Sie sind bezahlbar und passen ideal zur Lebenswirklichkeit vieler Interessenten. Bei steigenden Grundstückspreisen sind diese gerade bei Singles, kinderlosen Paaren und kleinen Familien mit nur einem Kind beliebt. Auch ältere Menschen, deren Kinder ausgezogen sind und deren altes Haus oft viel zu groß ist, entscheiden sich immer häufiger für kleine Häuser. Die seit Jahren sehr günstigen Baufinanzierungszinsen beflügeln den Wunsch nach einem Eigenheim quer durch alle Zielgruppen.

Die Vorteile eines Massivhauses liegen dabei klar auf der Hand:

Hohe Lebensdauer und Wertbeständigkeit

Energieeffiziente Bauweise die weit über den Standard hinaus geht

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Schnelle Bauzeiten durch typisierte Planung

Hohe Qualitätsstandards

Laut FOCUS Money und einer Studie der LBS bleibt Ruheständlern mit eigener Immobilie ein Drittel mehr vom Einkommen. Das zeigt sich spätestens bei Renteneintritt mit Mitte 60: Mieter zahlen dann durchschnittlich 688 EUR pro Monat, Hausbesitzer nur noch maximal 499 EUR. Massivhaus-Besitzer die Ihre Immobilie zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig abgezahlt haben, haben sogar nur noch eine monatliche Belastung von 386 EUR. Das macht eine satte Ersparnis von 300 EUR im Monat.

Bei der Wahl des Massivhausanbieters sollten Bauherren aber genau hinsehen. Nicht nur fachlich kompetent sollte er sein, sondern auch fair im Umgang mit seinen Kunden, so FOCUS Money. Die Vorteile von Systemanbietern für Massivhäuser sind vielfältig: Bauherren haben für das gesamte Haus nur einen Vertragspartner. Sie können auf Grundlage von Typenhäusern eine Vorentscheidung treffen, die dann Gestaltungsspielraum bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe lässt. Sie genießen einen guten Schall- und Brandschutz. Die klassische Stein-auf-Stein-Methode ist zwar kostenintensiver, dafür auch qualitativ hochwertig und langlebig.

Bereits zum sechsten Mal hat FOCUS Money gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue die Fairness von insgesamt zwölf Massivhausanbietern unter die Lupe genommen. In der Online-Befragung haben mehr als 1.000 Kunden (die in den letzten 36 Monaten ein Massivhaus gebaut haben) zu 34 Service- und Leistungsmerkmalen Position bezogen.

Das Ergebnis fällt erneut sehr positiv aus: Acht Unternehmen wurden von ihren Kunden als überdurchschnittlich fair wahrgenommen, vier von ihnen sogar mit der Bestnote ausgezeichnet. Bemerkenswert: Das hohe Gesamtniveau konnte gehalten werden, die Veränderungen liegen im Detail. Town & Country Haus wurde in folgenden Kategorien mit überdurchschnittlichen Leistungen gewürdigt: Faire Kundenberatung, Fairste Kundenkommunikation, Fairer Kundenservice, Fairer Massivhausanbieter, Faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Fairste Produktleistung und Höchste Nachhaltigkeit & Verantwortung.

Die Auszeichnungen für Town & Country Haus im Detail

Fairste Produktleistung – Sehr gut für Town & Country Haus

Town & Country Haus - Fairste Produkt-Leistung

In der Kategorie „Fairste Produktleistung“ schneidet Town & Country Haus mit sehr gut ab. Laut FOCUS Money sind die Ansprüche der Kunden in Produktauswahl, Produktqualität und Termintreue besonders hoch. Besonders viel Lob in dieser Kategorie erhielt Town & Country Haus für die Ausstattungsmerkmale mit insgesamt 91% und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten seiner Massivhäuser. „Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten spielen für unsere Bauherren eine große Rolle und werden daher immer weiter von uns ausgebaut um für die Bauherren aus einem Haus ein Zuhause zu machen“, so Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.

Faire Kundenberatung – Town & Country Haus setzt auf fachliche Kompetenz und bedürfnisgerechte Beratung

Geprüfter Massivhausanbieter - Faire Kundenberatung

Grundrisse, Grundstückswahl, Architekten- und Ingenieurleistungen sowie Ausstattung des Massivhauses sind laut FOCUS Money die beratungsintensivsten Kategorien beim Kauf eines Hauses. Besonders wichtig ist den Kunden, dass ihr Berater über eine hohe Fachkompetenz verfügt und ihre individuellen Bedürfnisse im Gespräch adäquat berücksichtigt.

Town & Country Haus setzt hier auf branchenweit einzigartige Ausbildungsstandards, zum Beispiel mit dem Hausverkäufer (IHK). „Alle Hauskaufberater bei Town & Country Haus nutzen Ihre einheitlichen Ausbildungen zur individuellen Beratung der Bauherren. Hausverkäufer gibt es damit bei uns nicht, wir helfen unseren Kunden beim Einkauf und vor allem dabei auch das zu bekommen was sie wollen, brauchen und finanzieren können. Bereits heute sind Town & Country Hauskaufberater nach §34i als Immobiliardarlehensvermittler zertifiziert und arbeiten so nach den aktuellsten gesetzlichen Vorgaben.“, so Jürgen Dawo. 85 Prozent aller Befragten attestieren ihrem Berater darüber hinaus eine hohe fachliche Kompetenz.

Fairste Kundenkommunikation – Transparentes Erlebnis für alle Bauherren bei Town & Country Haus - mit Partnern aus der Region

Geprüfter Massivhausanbieter - Fairste Kundenkommunikation

Die fairste Kundenkommunikation ist in der Studie des FOCUS Money die stärkste Teilkategorie. Dazu passt, dass das Service- und Leistungsmerkmal „Fester Ansprechpartner während des Bauprojekts“ aus dieser Teilkategorie das insgesamt beste ist. Mehr als 9 von 10 Kunden sind hier sehr zufrieden.

„Bauleiter, Handwerker und Baupartner müssen aus der Region kommen. Nur so lässt sich gewährleisten das Bauherren die richtigen Informationen bekommen und das Bauerlebnis transparent wird. Darüber hinaus bekommen Bauherren bei uns während des Baus eine 4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft, ein vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes Baugeldkonto und eine Endkontrolle durch einen unabhängigen Baugutachter“, so Jürgen Dawo.

Fairer Massivhausanbieter – Mit Bauherren auf Augenhöhe

Town & Country Haus - Fairer Massivhausanbieter

Die Begleitung des Bauherren durch den gesamten Bauprozess ist seit jeher Qualitätsmerkmal von Town & Country Haus. Mit TÜV geprüften Bau- und Montagevorschriften sowie einem unabhängigen Finanzierungsservice sorgen wir darüber hinaus schon vor dem Bau für Planungs- und Finanzierungssicherheit. „Mit den hier untersuchten Unternehmen sind die Kunden auf der sicheren Seite. Sie werden durch den gesamten Bauprozess hindurch partnerschaftlich begleitet und finden bei Problemen auch einen Ansprechpartner“, sagt Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH.

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis – Schlüsselfertige Hauspreise gibt es bei Town & Country Haus schon auf der Homepage – für jede Region

Geprüfter Massivhausanbieter - Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Fairness-Gedanke drückt sich bei kaum einem anderen Service- und Leistungsmerkmal deutlicher aus als beim Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders erfreulich: 84 Prozent der Befragten stimmten der Aussage voll und ganz oder eher zu, dass sie bei ihrem Anbieter angemessene Leistung für ihr Geld bekommen – Das ist das Ergebnis der Studie von FOCUS Money und das größte Lob ging damit an Town & Country Haus.

Bauherren von Town & Country Haus haben bereits vor dem Bau ihres Massivhauses eine 12-monatige Festpreisgarantie und einen unabhängigen Finanzierungsservice. Darüber hinaus schützt die FinanzierungSumme-Garantie vor Nachfinanzierungen.

Höchste Nachhaltigkeit & Verantwortung – Town & Country Haus setzt auf nachhaltiges Bauen und soziales Engagement mit der Town & Country Stiftung

Geprüfter Massivhausanbieter - Höhste Nachhaltigkeit & Verantwortung

Natürliche Baustoffe, eine hohe Energieeffizienz, soziales Engagement: Immer mehr Bauherren legen Wert auf die Themen Nachhaltigkeit und Verantwortung. Auch „Sozial verantwortliches und umweltbewusstes Handeln“ – Fachbegriff: Corporate Social Responsibility spielt eine wichtige Rolle. Laut FOCUS Money geben 82 Prozent der Befragten an, dass ihr Anbieter sozial verantwortlich und umweltbewusst handelt. Noch besser sieht es mit 85% im Rahmen der ökonomischen Nachhaltigkeit aus.

Mit Gründung der Town & Country Stiftung wurden seit 2009 mehrere tausend soziale Projekte deutschlandweit unterstützt. Mit dem Town & Country Stiftungspreis werden Jahr für Jahr weitere 500 Projekte mit je 1.000 EUR gefördert. Außerdem setzt sich Town & Country Haus in Kooperation mit dem netzwerk natur für den Umweltschutz und die Bildung von Kindern ein. Seither konnten regional:

200 Hochbeete an Grundschulen und

50 Aquarien für Kindergärten, Horteinrichtungen und Schulen übergeben werden

mehr als 100 ZukünftsBäume gepflanzt und weitere Pflanzaktionen durchgeführt werden - mehr als 150.000 Besucher die Wanderausstellung Waldgrün

Statdgrün besuchen

Fairer Kundenservice – Town & Country Haus ist für seine Bauherren auf allen Kanälen erreichbar

Geprüfter Massivhausanbieter - Fairer Kundenservice

Die meisten Menschen bauen nur einmal in ihrem Leben ein Haus und das Bauvorhaben kann mehrere Monate dauern. Ein guter Service ist deshalb das A und O – so FOCUS Money. Gute Noten für Town & Country Haus gab es bei der „Unterstützung bei der Lieferung der Bauunterlagen“.

Mieten steigen rasant – Der Hausbau ist eine echte Alternative

Die Mieten in Deutschland steigen seit Jahren rasant an – berühmtestes Beispiel ist Berlin mit einer Preissteigerung von 104 Prozent seit 2008, schreibt die BILD in einem Artikel vom 24.08.2018.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Markt-Analyse von immowelt.de; verglichen wurden die Mietpreise der 14 deutschen Städte mit mehr als 500 000 Einwohnern. Datenbasis waren 250 000 auf immowelt.de inserierte Angebote (Nettokaltmiete bei Neuvermietung). Dabei wurden ausschließlich die Inserate berücksichtigt, die vermehrt nachgefragt wurden.

Alles scheint perfekt: guter Job, schöne Hochzeit und das erste Kind ist unterwegs – höchste Zeit für eine größere Wohnung. War die Suche nach einem neuen Zuhause früher ein spannendes Projekt, ist die Suche nach einer bezahlbaren Mietwohnung derzeit häufig eine Qual. Schnell stellen sich Paare und junge Familien dann die Frage: Miete oder Eigenheim?

Der Markt für Mietwohnungen ist vor allem in Ballungszentren wie Berlin, Hamburg und München überhitzt. Selbst für Normalverdiener wird es immer schwieriger eine angemessene Wohnung für eine bezahlbare Miete zu finden. Aber auch in attraktiven kleineren Städten wächst die Wohnungsnot.

Während die Mieten in Deutschland auf einem Rekordhoch sind, befinden sich die Zinsen auf historisch niedrigem Niveau. Das führt dazu, dass Kredite für ein Eigenheim derzeit zu sehr guten Konditionen möglich sind. Der Unterschied zwischen monatlicher Miete und der Rate für ein Eigenheim wird dadurch immer kleiner.

Auf den ersten Blick scheinen beim Vergleich Miete oder Eigenheim die Kosten für eine Mietwohnung geringer. Natürlich muss beim Bau eines Eigenheims neben dem Preis für das Haus, mit Baunebenkosten, Notargebühren und Grunderwerbsteuer gerechnet werden. Hierbei handelt es sich aber um einmalige Kosten. Die laufenden Kosten für ein Eigenheim sind vergleichbar mit denen einer Mietwohnung.

Ob Eigenheim oder Mietwohnung: es fallen Kosten für Strom, Wasser, Heizung und Müllabfuhr an. Diese können bei einem neugebauten Eigenheim sogar geringer sein, als bei einer schlecht sanierten Altbauwohnung. Abgaben wie die Grundsteuer müssen Eigenheimbesitzer und Mieter gleichermaßen zahlen, denn Vermieter reichen solche Kosten über die Nebenkostenabrechnung an ihre Mieter weiter.

Wer die finanziellen Risiken eines Hausbaus scheut, kann sich an große und erfahrene Bauunternehmen wenden. Town & Country Haus bietet nicht nur Massivhäuser zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis an, sondern unterstützt seine Bauherren auch bei der Baufinanzierung und der Suche nach einem geeigneten Grundstück. Dank eines umfangreichen Hausbau-Schutzbriefes werden die Risiken vor, während und nach dem Bau minimiert.

Die größten Fehler beim Hausbau und wie Sie diese vermeiden können

Wenn beim Hausbau etwas schiefgeht, droht vielen Bauherren der finanzielle Ruin. Wir klären auf, vor welchen Gefahren genau Sie sich schützen müssen und welche Leistungen die wichtigsten beim Hausbau sind.

1. BAUMÄNGEL

Laut einer Studie des Bauherren-Schutzbundes nimmt die Häufigkeit von Baumängeln wieder deutlich zu, dass liegt vor allem an der hohen Auslastung der Baufirmen und dem damit verbundenen Zeit- und Kostendruck. Die Folgen sind mitunter verheerend: Wassereinbruch und Schimmelbildung treten unter Umständen erst Jahre später auf und haben Mängelbeseitigungskosten zur Folge, die die laufende Hausfinanzierung nochmals stark belasten können.

Wichtig ist hier, die Fehler schon zu erkennen bevor sie entstehen. Dabei hilft ein Bausachverständiger der das Bauvorhaben regelmäßig prüft und letztlich auch abnimmt. Diese unabhängige Baubegleitung ist beim Bau eines Town & Country Hauses bereits im Bau inbegriffen. Wir arbeiten für Sie mit starken Partnern in Sachen Bauqualität und lassen Ihre Baustelle nach einem ausgefeilten Prüfsystem auf Verarbeitungsfehler kontrollieren.

Ihro Vorteile auf einen Blick:

Methodische Überprüfung Ihrer Baustelle auf Qualitäts- und Verarbeitungsmängel

Kontrolle der fachgerechten Arbeit der wesentlichen Gewerke und deren Schnittstellen

Identifikation möglicher Baumängel und Folgeschäden

Festgestellte Mängel können kurzfristig behoben werden

Blower Door Test zur Prüfung der Luftdichtheit Ihres Hauses

Qualitätszertifikat nach erfolgreicher Prüfung

Kritische und transparente Begutachtung zum Keller, Rohbau und kurz vor Fertigstellung sowie Dokumentation der Prüfung

 

Darüber hinaus garantiert Town & Country die Fertigstellung Ihres Hauses zu dem vereinbarten Preis. Wie? Sie erhalten von uns eine im Kaufpreis enthaltene Baufertigstellungs-Bürgschaft in Höhe von 20% des Kaufpreises von der R+V Versicherung.

2. BAUVERTRAG

Am 1. Januar 2018 sind einige weitreichende Änderungen im Bauvertragsrecht in Kraft getreten, die den Verbraucherschutz stärken, die Transparenz erhöhen und mehr Rechtssicherheit bei Bauvorhaben schaffen sollen. Der Bau und die Finanzierung eines Hauses sind für die meisten Menschen die wohl finanziell größte Unternehmung ihres Lebens. Die Verpflichtungen laufen über viele Jahre oder Jahrzehnte, und das entstandene Haus ist häufig Wohnsitz für den Rest des Lebens. Auch die gesamtwirtschaftliche Bedeutung von Bauprojekten ist nicht zu unterschätzen.

Trotz dieser enormen Bedeutung waren Bauverträge bislang nicht separat gesetzlich geregelt, sondern fielen im BGB unter den allgemeinen Begriff „Werkvertrag“, der auch so vergleichsweise unkomplizierte wie günstige Anschaffungen wie den Kauf eines Maßanzuges abdeckt. Es wäre also bisher theoretisch möglich gewesen, den Hausbau vertraglich auf einem Bierdeckel festzuhalten!

Somit ist die Sicherheit vor dem Bau des Hauses unverzichtbar wenn es um die Erfüllung des Wohntraums geht. Town & Country Haus garantiert dies unter anderem mit einer Finazierung-Summe-Garantie. Eine Nachfinanzierung gibt es damit nicht, weil Ihre gesamte Finanzierung von der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V. auf Vollständigkeit und Richtigkeit ausführlich geprüft wird. Bestätigt die Schutzgemeinschaft die Vollständigkeit und Richtigkeit der Finanzierung Ihres Bauvorhabens, erhalten Sie darüber ein Zertifikat. Mit diesem Zertifikat der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V. gewähren wir eine Bürgschaft über 15.000,00 EUR. Damit werden, falls doch etwas Unvorhergesehenes nachfinanziert werden müsste, Kosten in Höhe von bis zu 15.000,00 EUR aufgefangen.

Darüber hinaus sind alle Bau- und Montagerichtlinien unserer Town & Country Häuser vom TÜV nach den anerkannten Regeln der Technik geprüft und freigegeben worden.

3. DER VERTRAGSABSCHLUSS

Viele Bauherren werden durch vermeintliche Schnäppchen und Preissenkung immer wieder in die selbe Falle gelockt – einen schnellen Vertragsschluss. Eine ausreichende Prüfung des Bauvertrages ist dann kaum mehr möglich und auch ein unabhängiges Finanzierungsangebot weitestgehend ausgeschlossen.

Von Town & Country Haus erhalten Sie eine Geld-zurück-Garantie bis zur Aushändigung des Bauantrages, die Ihnen folgendes zusichert: Wenn Sie ein Hausangebot in gleicher Ausführung, in gleicher Qualität und mit den gleichen Sicherheitsleistungen in der Bundesrepublik Deutschland zu einem günstigeren Preis von einem anderen Anbieter (ausgeschlossen Town & Country Partner) bekommen, können Sie einfach und kostenlos vom Vertrag zurücktreten. Mit einer 12-monatigen Festpreisgarantie halten wir uns außerdem an den ermittelten Pauschalpreis gebunden. Sie müssen sich also keine Gedanken über Preiserhöhungen bei Material- und Lohnkosten machen. Es ist für Sie beruhigend und für uns selbstverständlich, dass Sie Ihr Haus innerhalb eines Jahres genau zu dem Preis bauen können, wie Sie es mit uns geplant haben.

4. BAUVERZÖGERUNGEN

Schlechtwetter oder schlicht fehlendes Personal: Es gibt viele Gründe warum es auf der Baustelle nicht weitergeht. Oftmals geraten Bauherren dadurch in Bedrängnis, denn der Mietvertrag läuft aus oder das Geld wird knapp. Hier hilft nur eine Bauzeitgarantie. Jedes Town & Country Massivhaus wird nach der mit dem Partner abgestimmten Bauzeit an Sie übergeben. Garantiert.

Darüber hinaus setzt Town & Country Haus auf höchste Qualität und arbeitet langfristig mit seinen Partnern zusammen. Das hat sich bei über 30.000 gebauten Häusern bewährt. Falls trotz aller Qualitätskontrollen ein Mangel auftritt, sind wir zur Stelle. Bis zu fünf Jahre nach Schlüsselübergabe deckt die Baugewährleistungs-Bürgschaft solche Fälle, zusätzlich zu den gesetzlichen Vorschriften, ab.

Auch der Gesetzgeber hat das erkannt und deshalb gibt es die gesetzliche Gewährleistung von 5 Jahren. Aber wenn in 5 Jahren etwas passiert, dann ist jeder zweite Bauträger nicht mehr am Markt und der Bauherr bleibt auf den Kosten sitzen. In einem solchen Fall brauchen Sie finanzielle Sicherheit. Sicherheit, die Sie bei uns haben: Mit 75.000 EUR kann bei einem Town & Country Haus jeder ernsthafte Mangel behoben werden.

5. FINANZIERUNG

Wenn die Finanzierung zu knapp kalkuliert ist, sind Bauherren kaum handlungsfähig wenn es um nicht korrekt kalkulierte Kosten geht. So wird die Gestaltung des Gartens oder die Einrichtung des Hauses zu einer großen Hürde und der Traum vom eigenen Haus eben doch nicht ganz erfüllt.

Zu einem guten Haus gehört eine gute Finanzierung. Die Sicherheiten, die Sie bei Town & Country bekommen, sind auch Sicherheit für jede Bank. Ihr Vorteil: Ihre Finanzierung wird durch den Town & Country Finanzierungs-Service kompetent, schnell und unkompliziert abgewickelt. Außerdem bekommen Sie durch uns meist bessere Finanzierungskonditionen.

Ein Vergleich lohnt sich. Bitte bedenken Sie: Eine Ersparnis von nur 80 EUR im Monat sind in 10 Jahren knapp 10.000 EUR. Also: Einfach Selbstauskunft ausfüllen und Ihr Town & Country Berater wird für Sie tätig.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

         






  
* Pflichtfelder
Sicherheit beim hausbau

Der Traum vom Eigenheim soll nicht zum Alptraum werden

Der glückliche Traum vom Eigenheim kann sich schnell in einen schlimmen Albtraum verwandeln, denn auf dem Weg über Planung, Finanzierung und Realisierung lauern viele Stolperfallen. Vor diesen warnt die Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e. V. (München), die Baufinanzierungen und Sicherheitspakete von Massivhaus-Herstellern kritisch unter die Lupe nimmt, damit den Bauherren teure Nachfinanzierungen erspart bleiben. ... weiterlesen

In 10 Schritten ins Traumhaus

In 10 Schritten ins Traumhaus

Schon wieder keinen vernünftigen Parkplatz gefunden, die Nachbarn beschweren sich über den Lärm der Kinder im Hausflur und im Wäschekeller ist kein Platz mehr für die Bettwäsche – endlich raus aus der Miete, das wünschen sich viele Familien. Den Weg in die eigenen vier Wände ganz entspannt gehen, können Bauherren beim Hausbau mit Town & Country Haus. Der im Kaufpreis eines jeden Massivhaus enthaltene Hausbau-Schutzbrief gibt Familien optimale Sicherheit vor, während und nach dem Bau. ...weiterlesen

Service-telefon
0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)