Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Allgemeine News

Haus des Monats April 2020: Flair 134

Im Flair 134, das Haus des Monats April, lebt es sich komfortabel und gemütlich.

Frühlingszeit ist Hausbau-Zeit! Sobald die ersten Frühblüher sprießen und die Temperaturen wärmer werden, fällt der Startschuss auf der Baustelle und mit dem Bau des Eigenheims kann begonnen werden. Erfüllen auch Sie sich den Haustraum und wohnen Sie schon bald in Ihrem eigenen Massivhaus, zum Beispiel im Haus des Monats April – einem Flair 134!

Morgens wird es wieder früher hell, die Vögel zwitschern und an den Bäumen, Blumen und Sträuchern sprießen die ersten Knospen. Das bedeutet: Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm der Start in die Hausbau-Saison! Auch in diesem Jahr freuen sich viele Bauherren darauf, bald in ihr neues Eigenheim zu ziehen. Der ein oder andere baut sogar ein Flair 134, das Haus des Monats April.

Das Flair 134 ist das größte Massivhaus der beliebten Flair-Serie und eignet sich daher für alle, die es großzügig mögen. Optisch steht es den kleineren Flair-Varianten in nichts nach: Ein schickes Satteldach sorgt für das Aussehen eines klassischen Einfamilienhauses, Wohnkomfort im Obergeschoss entsteht durch eine markante Gaube und dank der zahlreichen Grundrissvarianten kann das Flair 134 flexibel auf seine Bewohner angepasst werden.

Das Flair steht für Flexibilität

Im Flair 134 wird man von einer offen gestalteten Diele begrüßt. Diese beinhaltet genügend Platz für eine Garderobe und jede Menge Stauraum. Die Küche ist ein abgeschlossener Raum, in dem Sie in Ruhe Mahlzeiten zubereiten können. Eine kleine Sitzecke bietet Raum für den familiären Austausch. Das große, lichtdurchflutete Wohnzimmer ist das Herzstück des Hauses. Die bodentiefen Fenster lassen nicht nur viel Tageslicht hinein, sondern ermöglichen auch einen herrlichen Ausblick in den eigenen Garten. In der oberen Etage findet jedes Familienmitglied seinen persönlichen Rückzugsbereich. Neben einem großen Badezimmer, welches schnell zur eigenen Wellness-Oase wird, lässt sich auch noch ein Arbeitszimmer im Grundriss integrieren. So entsteht die Möglichkeit des Home-Office und eine perfekte Work-Life-Balance im eigenen Traumhaus.

Hausbau auch in Krisenzeiten die beste Entscheidung

Der DAX ist auf Talfahrt, das Geld auf der Bank fast nichts mehr wert. Gerade in Krisen-Zeiten, in denen die Wirtschaft, zum Beispiel dank des Corona-Virus, schwächelt, ist ein Eigenheim immer noch die sicherste Investition. Günstige Zinsen bei der Baufinanzierung schaffen zusätzlich gute Voraussetzungen. Setzen Sie auf die Wertigkeit eines Massivhauses und die Sicherheit eines Eigenheims und entscheiden Sie sich trotz Krise für den Hausbau. Town & Country Haus sichert Sie mit einem einzigartigen Hausbau-Schutzbrief vor, während und auch nach dem Bau optimal ab und begleitet sie auch in schwierigen Zeiten sicher auf dem Weg in die eigenen vier Wände.