Kostenlose Informationen

Service-telefon 0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

Hauskaufberater vor Ort

Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Ihr Town & Country Haus selbst mitbauen - Eigenleistungen sind möglich!

Sie wollen beim Bau Ihres Traumhauses nicht nur zuschauen, sondern selbst mit anpacken? Kein Problem! Unser Town & Country-Mitbau-Konzept ist einfach. Gemeinsam mit unserem Partner bei Ihnen vor Ort, besprechen Sie, welche Bauleistungen Sie selbst übernehmen können und welche Bauarbeiten Sie lieber den erfahrenen Spezialisten überlassen sollten.

 

Unsere Mitbauer können wählen, welche einzelne Arbeiten beim Hausbau Sie übernehmen möchten. Es ist möglich bei bestimmten Arbeitsschritten zu helfen oder Teilschritte selbst durchzuführen.

 

Haus mitbauen und sparen

 

Ein Selbstbauhaus ist eine gute Möglichkeit, um geringes Eigenkapital auszugleichen. Es ist jedoch wichtig, die eigenen handwerklichen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen. Außerdem sollten Sie mindestens 20 Stunden pro Woche für die Arbeit auf der Baustelle einplanen.

 

Am sinnvollsten ist es, bei Bauarbeiten mitzuhelfen, wo der Lohnanteil besonders groß ist im Vergleich zu den Materialkosten. Bodenverlegearbeiten sind ein Beispiel. Wer mit anpackt beim Hausbau kann zwischen 0,5 und 3 Prozent gegenüber den eigentlichen Baukosten sparen, jedoch nur, wenn der Bauherr die Arbeiten auch wirklich durchführen kann. Muss am Ende doch der Profi ausbessern, können sogar Mehrkosten entstehen.

 

Mitbauen mit Sicherheit

 

Natürlich besteht ein gewisses Risiko, wenn man als Bauherr selbst an seinem Haus mitbaut. Doch Town & Country Haus unterstützt Sie bei der Verwirklichung Ihres Selbstbauhauses und berät Sie ausführlich dazu.

Sicherheit gibt Ihnen außerdem, der im Hauspreis enthaltenen HausBau-Schutzbrief. So profitieren Sie vor dem Bau von der Festpreisgarantie, Geld-zurück und der FinanzierungSumme-Garantie. Dank TÜV- geprüfter Bau- und Montagevorschriften können sich Bauherren eines Selbstbauhauses darauf verlassen, dass Ihr Haus stets nach dem Stand der Technik geplant und gebaut ist.

Während des Baus ist der Bauherr durch die Bauherrenhaftpflicht und Bauleistungsversicherung geschützt. Ein weiterer Garant für die hohe Qualität der Massivhäuser von Town & Country ist die Verwendung von Markenbaustoffen. Und sollte die Bauherrenfamilie nach dem Bau unverschuldet in Not geraten, unterstützt sie der 20-Jahre-NotfallHilfeplan.

Darüber hinaus bietet der HausBau-Schutzbrief zahlreiche weitere Leistungen an, die teilweise jedoch nur für die Arbeiten gelten, die von Town & Country Haus ausgeführt wurden. Hierzu zählen zum Beispiel die 4-fache Baufertigstellungsbürgschaft und die Baugewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro.

Ihr Town & Country Partner vor Ort berät Sie gerne zu den verschiedenen Sicherheitsleitungen und zu den Möglichkeiten, um bei Ihrem Haus mitzubauen.



Service-telefon
0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)