Kostenlose Informationen

Service-telefon 0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

Hauskaufberater vor Ort

Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Wohnen in Harmonie . . .

Feng Shui

Eine harmonische Gestaltung der Wohn- und Arbeitsräume wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Bewohner aus. Feng Shui hilft dabei, die eigenen vier Wände zu einer Quelle der Harmonie zu machen.

Nicht nur bei Esoterik-Freunden ist Feng Shui zurzeit ein Thema. So liegen etwa nach den Grundlagen der alten chinesischen Harmonielehre gestaltete Möbel heute voll im Trend. Denn mit ihren sanften Rundungen, wenig Kanten und ihrer angenehmen Farbzusammenstellung fördern sie das Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Insbesondere die Wechselwirkung zwischen der Einrichtung des Hauses und der Stimmung seiner Bewohner steht bei Feng Shui im Mittelpunkt. Hier zeigt die Naturphilosophie Wege auf, wie sich alle Bestandteile der Einrichtung in ein ausgewogenes Verhältnis zueinander bringen lassen.

Das ist leichter, als es auf den ersten Blick scheint. So gilt es etwa, in einem  dunkleren Raum mit der Einrichtung helle Akzente zu setzen. Eckige Räume wiederum können durch runde Gegenstände, kantige Möbel durch weich fließende Stoffe harmonisiert werden. Farbige Wände bringen zudem Leben in die Wohnung, wecken Gefühle und beeinflussen so das Wohlbefinden. Positive Wechselwirkungen entfalten sich, wenn Farben, Formen und Materialien der gesamten Einrichtung so eingesetzt werden, dass ein harmonisches Gesamtgefüge entsteht. Grundsätzlich sind die Möglichkeiten bei der Auswahl der Möbel nach Feng Shui nahezu unbegrenzt, so kann vom Discounter- bis zum Designerstück fast alles verwendet werden. Die Hauptsache ist, dass alle Einrichtungs-Gegenstände miteinander im Einklang stehen und so eine behagliche Wohnatmosphäre schaffen.

 

Feng Shui in Kürze

Ursprung

Die mehr als 3.500 Jahre alte Naturphilosophie Feng Shui hat ihre Wurzeln in China und befasst sich mit den Einflüssen, die Natur und Umwelt auf den Menschen haben. Wörtlich bedeutet Feng Shui „Wind und Wasser“ und bezieht sich damit auf die Erde, deren Gestalt von den Wechselwirkungen mächtiger Naturkräfte bestimmt wird.

 

Grundlagen

Feng Shui geht davon aus, dass alles Leben zueinander in Beziehung steht. Dabei können alle Dinge den fünf Grundelementen Feuer, Metall, Erde, Holz und Wasser zugeordnet werden und sind mit positiver oder negativer Energie aufgeladen. Nach der Feng Shui-Lehre müssen alle Grundelemente im Einklang stehen.


Feng Shui Farbkombinationen

Günstige Farbkombination Ungünstige Farbkombination

Eingangsbereich

Ein heller Eingangsbereich schafft eine einladende Atmosphäre. Ist die Diele dagegen eher dunkel, so kann sie durch eine gute Beleuchtung und zudem durch Grünpflanzen freundlicher gestaltet werden.

Foto: AS Creation

 

Wohnzimmer

Insbesondere der Farbgestaltung kommt nach Feng Shui eine hohe Bedeutung zu. Im Wohnzimmer sind warme Farbtöne wie rot, orange oder gelb besonders geeignet, denn sie lassen jeden Raum freundlicher erscheinen. Die Farbe Gelb steht dabei für das Element Erde und fördert Ruhe und Konzentration. Daher erweisen sich Vorhänge, Tücher und Möbel in dieser Farbe als besonders wohltuend.

Foto: AS Creation

Schlafzimmer

Im Schlafzimmer wirkt sich eine sanfte Farbgebung positiv auf einen erholsamen Schlaf aus. Ein in runden, harmonischen Formen gehaltenes Bett sowie eine Matratze aus natürlichen Rohstoffen sind nach Feng Shui optimal für das Ruhelager.

Foto: Grüne Erde

Kinderzimmer

Als Kinderzimmer eignen sich insbesondere helle und freundliche Räume, die sich im Idealfall im Südosten des Hauses befinden. Dabei entfalten lichte Grün- und Rosatöne im Kinderzimmer eine belebende Wirkung und fördern zugleich Ruhe und Entspannung.

Foto: Grüne Erde 

Küche und Bad

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Feng Shui wächst auch das Interesse der Designer an der chinesischen Harmonielehre. Ein gutes Beispiel hierfür sind spezielle Feng Shui Küchen: Ein als Insel angeordneter Arbeitsblock ohne Ecken schafft nicht nur zusätzlichen Arbeitsplatz, sondern verleiht der Küche auch Offenheit. Eine solche Küche eignet sich besonders für alle, die gerne gemeinsam mit Familie oder Freunden kochen.

Foto: Ambiente Cucine

 

Service-telefon
0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)