Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Zufriedener Bauherr - Familie Frind

Hausbau mit Town & Country (Wachs Bauunternehmung GmbH)

Bauleitung: Frau Henker

Wir haben in Dresden Nickern unser neues Eigenheim durch dir Firma Wachs Bauunternehmung GmbH aus Roßwein bauen lassen. Nach der Planung- und Bemusterungsphase gemeinsam mit Frau Meier, Frau Wobst und Frau Richter blieb von dem ursprünglichen „Grundhaus“ nicht viel mehr als die Außenhülle übrig. Unsere Sonderwünsche wie die bis in den Dachboden ausgebauten Kinderzimmer, die Betontreppe und diverse Änderungen des Grundrisses wurden geduldig und schnell in den Plan eingearbeitet und kalkuliert, wodurch wir immer die Kontrolle über die Einhaltung unseres Budgets hatten.

Als Bauleiterin für die Umsetzung wurde Frau Henker beauftragt. Bei eine, ersten Treffen haben wir sie als sehr freundliche und sympathische Person kennengelernt. Noch vor dem Start des eigentlichen Baus hat Frau Henker uns bei der Organisation und der Umsetzung der Einrichtung des Bauwasseranschlusses unterstützt, da sie bereits Erfahrungen mit der beauftragten Baufirma (MEGAT-Bau) hatte. Somit konnte sie schnell Problemen, wie sie bei vorhergehenden Projekten im Wohngebiet aufgetreten sind, vorbeugen und schon vor Baubeginn Verzögerungen verhindern.

Bereits in dieser Phase konnten wir Frau Henker jederzeit anrufen bzw. mailen und haben in kürzester Zeit Antworten auf unsere Fragen und teilweise auch gleich weitere Informationen zum Bauablauf bekommen. Diese schnelle Kommunikation war uns sehr wichtig, da wir bis dahin noch in der Nähe von Darmstadt gewohnt haben, wodurch ein häufiges Erscheinen auf der Baustelle nicht möglich war. Parallel haben wir mit Herrn Kuderer einen Bausachverständigen beauftragt, der für uns die einzelnen Bauabschnitte in Augenschein genommen und Änderungen angemerkt hat. Diese Änderungen wurden sofort durch die anwesenden Baufirmen durchgeführt und dokumentiert.

In der Rohbauphase gab es kleinere Probleme mit den Nachbarn, die Angst um den Zustand ihrer Randsteine auf der Straße hatten. Hier konnte Frau Henker aber durch die Dokumentation mit Fotos und Rücksprache mit den beteiligten Baufirmen schnell belegen, dass die Schäden nicht auf unsere Baustelle zurückgeführt werden können.

Wenn während der Bauphase Probleme, Unklarheiten oder Abstimmungsbedarf war, konnten diese oft durch ein kurzes Telefonat bereits geklärt werden. Dabei hat uns Frau Henker am Telefon geduldig und verständlich die Fragestellung erklärt, wodurch wir uns mit der getroffenen Entscheidung auch sicher gefühlt haben. Wenn wir bei der Besichtigung kleinere Schäden oder Abweichungen von den Plänen festgestellt haben, reichte oft eine kurze Mail mit einem Bild und Frau Henker hat sich in den nächsten Tagen um die Beseitigung gekümmert.

Über den Bauablauf und die Planung der Gewerke/Tätigkeiten in den nächsten Wochen wurden wir durch die wöchentliche Mail von Wachsbau immer gut informiert. Von Frau Henker haben wir dazu dann immer auch noch weiterführende Informationen erhalten z.B. wenn unsere Beteiligung für den Bauablauf wichtig war (Fliesenbemusterung, Termine mit Sanitärfirma und Fliesenleger, Elektrobemusterung, Lüften des Hauses während der Estrichtrocknung etc.) Hier hat Frau Henker die nötigen Termine immer nach unseren Wünschen mit den beteiligten Firmen vereinbart, sodass wir die langen Anreisen minimieren konnten.

Aufgrund der Änderungen an Grundriss und Technik zum Standard war Frau Henker auch immer wieder gefordert Lösungen für die Umsetzung zu finden (z.B. Ausbau der Kinderzimmer) oder auf längere Installations- und Wartezeiten zu reagieren (Lüftungsanlage und Estrichtrocknung) Das konnte aber durch direkte Absprachen mit den beteiligten Gewerken und/oder teilweise stark erhöhten Personaleinsatz auf der Baustelle abgefangen und somit der Zeitplan gehalten werden.

Auch nach Abschluss der Arbeiten und der Übergabe des Hauses konnten wir uns mit Fragen weiter an Frau Henker wenden und bekommen auch hier schnell die nötigen Antworten und Informationen.

Aus der Erfahrung unseres Hausbaus würden wir die Firma Wachs Bauunternehmung unseren Freunden und Bekannten empfehlen und hoffen, dass sie dann auch Frau Henker für die Bauleitung „zugeteilt“ bekommen.

Familie Frind

Informationen zum Haus

Town & Country Haus - Partner

Wachs Bauunternehmung GmbH

Bauweise

schlüsselfertiges Haus