Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Veranstaltungen

Midisage und Neujahrsempfang

Ein Zuhause für die Kunst –Gruppenausstellung „Idealist Vol.1 - Kampfgeist“ mit den Künstlern Frank Lorenz, Benyamin Reich, Ivo Hofsté und dem Herausgeber Martin Lewicki in den Räumen des Massivhausherstellers HS-SOLID am 18.1.2012.

2011 erschien die erste gedruckte Galerie für zeitgenössische Kunst unter dem Label Idealist. Der Titel der ersten Ausgabe heißt „Kampfgeist“. Wir zeigen in einer Gruppenausstellung einige der darin versammelten Künstler in den Räumen des Firmensitzes von HS-SOLID in der Hallerstraße 6 (Buslinie 245 bis Haltestelle Helmholtzstr., ab Zoo oder Hauptbahnhof, bzw. Buslinie 101, ab U-Bahnhof Turmstraße bzw. Zehlendorf, Sachtlebenstr.). Frank Lorenz machte den Anfang, 54 seiner dramatischen Miniaturen und 10 fotorealistische Gemälde sind bereits seit dem 7.11. zu sehen. Es folgen Benyamin Reich und Ivo Hofsté mit Fotografien, deren Werke wir mittels Beamer projizieren. Die Ausstellung wird bis zum 17. Februar 2012 gezeigt und kann werktags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Bei der Midisage am Mittwoch, dem 18. Januar 2012 ab 19 Uhr, werden die Künstler und der Herausgeber anwesend sein. Für Fingerfood und Getränke wird gesorgt. Ausstellungsort: Town & Country - HS-SOLID ; Hallerstraße 6, 10587 Berlin
Über das Projekt: In seiner ersten Ausgabe stellen der Herausgeber Martin Lewicki und der Kurator Bimal Saha 15 Nachwuchskünstler aus 12 unterschiedlichen Nationen in einem biografischen Text und Interviews vor. Aufwendig reproduziert auf 11 verschiedenen Papiersorten und – Veredelungen (wie Lackierung und Prägedruck), mit zum Teil Sonderfarben gedruckt, ist der Katalog als zweidimensionale Galerie ein ansprechendes Kunst- und Designobjekt, das vor allem Sammler anspricht. Die limitierte Auflage beträgt 5000 Exemplare, wir halten während der Ausstellung Exemplare zum Verkauf bereit. Weitere Informationen über die einzelnen Künstler und Werke gibt es über die www.idealist-art.com.
Um die Exklusivität des Katalogs zu gewährleisten, zeigen wir in der Ausstellung nur einen Teil der im Katalog enthaltenen Kunstwerke und geben darüber hinaus einen Einblick in das jeweilige Oeuvre der Künstler.
Die Ausstellungsreihe wird kuratiert und organisiert von Franz Werner (franz.werner@towncountry.de), besuchen Sie auch www.facebook.com/Kunst ein Zuhause geben.

Weitere Informationen zu HS-SOLID über www.hausdirekt.de oder unseren Blog http://massivhaus-berlin.blog.de oder www.facebook.com/hs-solid

Wann: 18.01.2012

Wo:
10587 Berlin
Hallerstraße 6

veröffentlicht von:
Krynos Einfamilienhaus GmbH & Co. KG