Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Town & Country Stiftungspreis für Suhler Knabenchor und Jugend-Technik-Zentrum

Als Botschafter der Town & Country Stiftung besuchte der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann am Dienstag, den 01.09.2015 den Suhler Knabenchor und das Jugend-Technik-Zentrum in Suhl.

nabenchor und Technik-Zentrum hatten sich neben weiteren 364 Projekten für den dritten Town & Country Stiftungspreis beworben, der an gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Projekte vergeben, die sich unter anderem für benachteiligte Kinder einsetzen. Der Suhler Knabenchor und das Jugend-Technik-Zentrum erhielten jeweils eine Förderung in Höhe von 500 Euro und haben zusätzlich die Möglichkeit, den mit 5.000 Euro dotierten Stiftungspreis für Thüringen zu gewinnen.

„Der Suhler Knabenchor und das Jugend-Technik-Zentrum gehören zu jenen Institutionen, die wir mit unserem Stiftungspreis unterstützten möchten“, so Hauptmann bei seinem Besuch in Suhl.  
Die Zuwendung der Stiftung für den Chor dient der teilweisen Finanzierung der bereits im August dieses Jahres stattgefundenen Konzertreise des Suhler Knabenchors nach Minnesota / USA und dem dortigen Jugendaustausch mit dem North Star Boys Choir in Elk River.

Ebenfalls 500 Euro stellte die Town & Country Stiftung dem Jugend-Technik-Zentrum zur Verfügung. Die Einrichtung gehört dem Ausbildungsverbund der gewerblichen Wirtschaft e.V. an und führt Schülerinnen und Schüler mit Hilfe experimentellen Lernens an gewerblich-technische Grundlagen heran, um sie so für die Wahl eines technischen Berufes zu begeistern.

Bereits zum dritten Mal vergibt die Town & Country Stiftung im Rahmen der Ausreichung des Preises Fördergelder in Höhe von insgesamt mehr als 255.000 Euro. Rund 350 Bewerbungen wurden mit einer Förderung von jeweils 500 Euro unterstützt. Unter ihnen wählt eine Jury eine Einrichtung aus jedem Bundesland aus, die eine weitere Förderung in Höhe von 5.000 Euro erhält. „Ich freue mich, dass der Suhler Knabenchor, das Jugend-Technik-Zentrum und sechs weitere Einrichtungen in Südthüringen von der Town & Country Stiftung unterstützt werden und damit auch das ehrenamtliche Engagement vieler Verbände und Vereine gewürdigt werden kann“, so Mark Hauptmann.

Neben der Förderung benachteiligter Kinder, engagiert sich die Town & Country Stiftung auch für unverschuldet in Not geratene Bauherren und Eigentümer von selbstgenutzten Einfamilienhäusern.