Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Allgemeine News

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt des KINDER-Not-Hilfe SAAR e.V.

Der KINDER-Not-Hilfe-SAAR e.V. hilft in Not geratenen Kindern.

Die Town & Country Stiftung übergab anlässlich des Tages der Jugend auf dem Marktplatz eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Verein. Die Spende soll für die finanzielle Unterstützung von Therapien bei Kindern verwendet werden.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung von benachteiligten Kindern. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der KINDER-Not-Hilfe SAAR e.V. ist eine Einrichtung, die finanzielle Unterstützung erhält und damit die Option auf eine weitere Förderung in Höhe von EUR 5.000,00 hat.

„Gerade Kinder verdienen jegliche Art von Unterstützung. Dieser Verein tut alles ihm Mögliche, um Kindern in Not zu helfen und das möchten wir fördern“, sagte Marianne Caruana, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Franchise-Partnerin von Town & Country Haus, bei der Übergabe.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit der Spende das Anliegen des Vereins, Therapien bei benachteiligten Kindern finanziell zu unterstützen. Wenn Krankenkassen sich an Kosten für Therapien nicht beteiligen, übernimmt die KINDER-Not-Hilfe-SAAR diese teilweise oder komplett. Auch Kinder in Familien, die sich in einer akuten Notsituation befinden, werden finanziell unterstützt. Das kann schon bei der Beschaffung alltäglicher Dinge für die Kinder, wie Kleider, medizinische Hilfsmittel oder Möbel beginnen. Darüber hinaus hilft der Verein bei der Kooperation mit anderen Einrichtungen, die sich um Bedürfnisse und Anliegen von Kindern kümmern. Jede Unterstützung ist eine Einzelfallentscheidung, die nach einer sorgfältigen Prüfung gefällt wird. Momentan stehen im Fokus der Förderung: Delphintherapie für autistische Kinder, finanzielle Unterstützung der Teilnahme gehandicapter Kinder an speziellen Veranstaltungen und Hilfe für Kindern bei der Erfüllung besonderer Wünsche auf ihrer „letzten Reise“. Birgit Müller-Closset, Bürger-meisterin von Eppelborn, würdigte zur Spendenübergabe das Engagement der Kinder-Not-Hilfe SAAR: "Der Verein stellt in der Region eine unschätzbare Stütze dar."

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.