Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Allgemeine News

Spenden für benachteiligte Kinder

Das Geld soll Mädchen und Jungen zugutekommen, die Schlimmes erlebt haben.

Großharthau. Vereine und gemeinnützige Einrichtungen, die sich um kranke oder benachteiligte Kinder kümmern, können sich bis zum 1. Mai um 500 Euro bewerben. Mit dem Geld können unter anderem Hilfsangebote für gewaltgeschädigte Kinder, zusätzlicher Unterricht und Kultur für Kinder aus sozial schwachen Familien sowie Förderangebote für Kinder mit Behinderungen und Migrationshintergrund unterstützt werden, informiert die Town & Country-Stiftung. Die ersten 500 Bewerbungen, die den Förderkriterien entsprechen, werden berücksichtigt.

Ansprechpartner der Stiftung vor Ort ist Sven Kunath in Großharthau. Er unterhält dort ein Büro von Town & Country. 

Quelle: www.sz-online.de