Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Geld für Hospiz und Schule

Tambach-Dietharz. Das Kinderförderprojekt "Social Day Kinderhospiz Mitteldeutschland" des Kreisjugendringes Kyffhäuserkreis erhielt kürzlich eine Spende in Höhe von 1000 Euro von der Town & Country Stiftung, heißt es in einer Mitteilung. Die Spende sollte dabei nicht nur dem Kinderhospiz Tambach-Dietharz zugutekommen, sondern teilweise auch Schülern der Gemeinschaftsschule in Greußen, welche ehrenamtlich Geld für das Hospiz sammelten. Der Stiftungspreis wird zum fünften Mal vergeben. Der Fokus der Förderung liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 500 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 1000 Euro unterstützt. Der Kreisjugendring Kyffhäuserkreis ist eine der 500 Institutionen, die die Auswahlkriterien erfüllt hat. Unter allen nominierten Projekten wird je eines pro Bundesland ausgewählt, das im November weitere 5000 Euro erhält.

Quelle: www.tlz.de