Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Die Kleinsten ganz groß

Thalfröschlein e.V. erhält Spende der Town & Country Stiftung

Die Erlöse der diesjährigen Straußjugend gehen an den jungen Verein "thalfröschlein e.V." zur Förderung von Kleinkindern des Ortes und der näheren Umgebung. Anlässlich der Straußkirmes übergab auch die Town & Country Stiftung eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Verein.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der Verein "thalfröschlein e.V." ist eine Einrichtung, die finanzielle Unterstützung erhält und damit die Option auf eine weitere Förderung in Höhe von EUR 5.000,00 hat.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das Anliegen der Einrichtung, die Kleinkinder der Region zu fördern. Das Ziel des im Juli vergangenen Jahres gegründeten Vereines ist es, ein ganzheitliches und vielfältiges Angebot für Kinder im Alter von null bis sechs Jahren voranzutreiben. Der Kindergarten soll durch einen größeren und moderneren ersetzt werden, denn viele Kinder müssen in Unterkünfte der Nachbarorte untergebracht werden. Auch der diesjährigen Straußjugend hat es der Verein offensichtlich angetan: Normalerweise wird ein Großteil des gesammelten Geldes eingesetzt, um es selbst im Kerbetreiben wieder auszugeben. Dieses Jahr wird ein Großteil der Erlöse an den Verein gespendet. Der "thalfröschlein e.V." organisierte zur Kirmes Kinderschminken, eine Hüpfburg und zahlreiche weitere Aktivitäten. Die Erwachsenen ließen es sich bei Musik, Kaffee und Kuchen gut gehen.

Marianne Caruana, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Town & Country Haus Franchise-Partnerin, überreichte die Spende der Stiftung direkt nach der Straußrede gemeinsam mit dem Ortsbeigeordneten Volker Keller. "Mit dem 'thalfröschlein e.V.' ist ein unbedingt unterstützenswerter Verein in der Region entstanden. In einen Ort, in der die Betreuung und Förderung  der Kleinsten großgeschrieben wird, ziehen auch gerne junge Familien, die die Zukunft der Region ausmachen", sagte Marianne Caruana. Bisher konnte der Verein Spielgeräte für drinnen und draußen anschaffen, Musikinstrumente sowie Kinderzimmereinrichtungen und witterungsbedingte Kleidung finanzieren.

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo mit dem Anliegen ins Leben gerufen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.