Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Presseinformationen

Quelle bringt Familien-Haus von Town & Country

Das Quelle Familien-Haus lässt den Traum vom Eigenheim für viele Menschen Realität werden. Angeboten wird das energiesparende Familien-Haus in Kooperation mit Town & Country, einem der führenden Massivhausanbieter in Deutschland.

Behringen. Vier verschiedene Massivhaus-Typen stehen im neuen Quelle-Katalog 2008 und auf www.quelle-haus.de zur Auswahl – vom Bungalow bis zum Doppelhaus. Die standardisierten Haustypen werden dabei individuell nach Kundenwunsch geplant. Durch die standardisierte Bauweise sowie ein hohes Baustellenmanagement können sowohl die Bauzeit als auch die Kosten verringert werden. „Als direkte Ansprechpartner sorgen die Town & Country Partner vor Ort dabei für die reibungslose Erstellung der Familien-Häuser mit lokalen Handwerksunternehmen“, so Jürgen Dawo, Gründer und Franchise-Geber von Town & Country Haus zu den Vorteilen.

Im Kaufpreis eines Familien-Hauses sind die drei Town & Country Hausbau-Schutzbriefe enthalten. Sie bieten dem Bauherrn zusätzliche Sicherheit bei z.B. Arbeitslosigkeit. „Gerade Normalverdiener oder junge Familien mit Kindern können sich so ohne ein zu großes Risiko den Traum vom Eigenheim erfüllen und gleichzeitig auch für ihr Alter vorsorgen“, so Jürgen Dawo.

Die Haus-Finanzierung kann über die Quelle Bauspar AG erfolgen. Für die angebotene Baufinanzierung gewährt die Bausparkasse eine Sonderkondition, die 0,4 % günstiger ist. Dies bringt auf die Gesamtlaufzeit eine Ersparnis von mehreren 1.000 Euro.

Bei Abschluss eines Kaufvertrages gewährt Quelle zusätzlich 20 % Rabatt auf Einrichtungsgegenstände aus dem Quelle Wohnen-Sortiment sowie 30 % Rabatt beim Kauf einer frei geplanten Einbauküche von Küchen-Quelle.

„Quelle hat mit ihren Produkten und Dienstleistungen traditionell immer Familien ganz besonders angesprochen. In 2008 werden wir die Familien-Orientierung deutlich verstärken mit überraschenden Angeboten und Leistungen“, betonte Henning Koopmann, Geschäftsführer der Quelle GmbH. Ein Musterbeispiel dafür ist das Familien-Haus.

Das Unternehmen Town & Country


Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country gehört zu den führenden Massivhausanbietern in Deutschland. 2007 verkaufte Town & Country mit 280 Franchise-Partnern über 2.000 Häuser. Das Geschäftskonzept beruht auf über 30 Typenhäusern, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen: der Bau-Finanz-, der Bau-Qualitäts- und der Bau-Service-Schutzbrief. Mit der Entwicklung von Energiespar- und Solarhäusern trägt Town & Country der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.
Für seine Leistungen wurde Town & Country mehrfach ausgezeichnet: Neben dem Franchise-Geber-Preis (2003) zählen der EKS-Strategiepreis (2004), der dritte Platz beim „Sales Award“ des Handelsblattes (2005) sowie der Deutsche Franchise-Nehmer-Preis 2006 zu den wichtigsten Auszeichnungen. Im Januar 2007 wurde Town & Country zudem der Titel „Wissensmanager des Jahres 2006“ verliehen.

Die Quelle GmbH

 
Mit einem Bekanntheitsgrad von annähernd 100 Prozent zählt Quelle zu den großen Traditionsmarken in Deutschland. Quelle wandelt sich zunehmend von einem klassischen Universalversender zu einem modernen und flexiblen Multi-Channel-Anbieter. Mit Haupt-, Monats- und Spezialkatalogen, dem erfolgreichen Internet-Auftritt, mit Teleshopping und einem vernetzten Stationärvertrieb mit rund 6.000 Filialen unterstreicht Quelle ihre Spitzenposition im Markt. Eigenständig positionierte Quelle-Marken, innovative Produktideen, ein ausgeprägtes Qualitätsmanagement sowie die erfolgreiche Markenkampagne sorgen für unverändert hohe Attraktivität der Traditionsmarke. Neue Kunden gewinnt das Unternehmen vor allem auch über das Internet. Die Verkaufsplattform zählt im Monat durchschnittlich 50 Millionen Besucher und ist damit 2007 zu einem der drei reichweitenstärksten Online-Shops im deutschsprachigen Internet aufgestiegen. Neben Deutschland ist Quelle in 14 weiteren europäischen Ländern mit eigenen Versandunternehmen vertreten. Hohe Zuwachsraten und jeweils führende Marktpositionen verzeichnet Quelle insbesondere in den Ländern Mittel-Ost-Europas und in Russland. In zahlreichen Warengruppen - wie zum Beispiel bei Küchen, Waschmaschinen oder Gefriergeräten - ist Quelle Marktführer in Deutschland. Seit 1999 ist Quelle eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Arcandor AG in Essen.

Ansprechpartner QUELLE GmbH:
Manfred Gawlas
Quelle Pressesprecher
Nürnberger Straße 91 - 95, 90762 Fürth
Tel. 0911-14-22121, Fax 0911-14-24330
E-Mail: manfred.gawlas@quelle.de

Die Quelle Bauspar AG


Die Quelle Bauspar AG ist seit 1990 erfolgreich am Markt. Sie war die erste Direkt-Bausparkasse Deutschlands, Pionier bei der Direkt-Baufinanzierung und dem Internet-Angebot. Ihre Baufinanzierungs- und Bausparprodukte landen bei unabhängigen Tests regelmäßig auf den vorderen Plätzen.

Ansprechpartner Quelle Bauspar AG:
Susanne Dehm
Leiterin Unternehmenskommunikation
90759 Fürth
Telefon 0911/6566-185
Fax 0911/6566-194
susanne.dehm@quelle-bausparkasse.de
www.quelle-bausparkasse.de

(Behringen 02/08)