Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Presseinformationen

Massivhausanbieter Town & Country

"K1 Magazin baut Deutschlands tollstes Ferienhaus"

Behringen. Massivhausanbieter Town & Country unterstützt die neue kabel eins Sendung. Im Rahmen der TV-Sendung K1 Magazin (donnerstags 21.15 Uhr, kabel eins) wird ab dem 07. April 2005 in einem 12-teiligen Special unter dem Titel „K1 Magazin baut Deutschlands tollstes Ferienhaus" nach den Wünschen der Zuschauer ein Ferienhaus, in Leuchtturm-Architektur, auf Rügen, dem ostdeutschen Ferienparadies erstellt. Die Zuschauer können während der Sendungen über Telefonvoting die Gestaltung des Hauses mitbestimmen. Das Ferienhaus soll am Ende der Aktion unter den Zuschauern der Sendung verlost werden. Town & Country Haus wird in den ersten drei Folgen mit einer Bau-Crew dabei sein und das Drehteam des TV-Senders kabel eins unterstützen. „Das Sponsoring der bundesweit ausgestrahlten TV-Sendung ist ein weiterer Baustein in unserem bundesweiten Marketing für unsere Franchise-Partner“, erklärt Unternehmens-Gründer Jürgen Dawo.

Mit über 5.000 gebauten Häusern in der siebenjährigen Unternehmensgeschichte, davon alleine 1.400 in 2004, gehört der Massivhausanbieter Town & Country aus Behringen zu den Top 3 der Typenhausanbieter in Deutschland. Aktuell sind bundesweit über 210 Partner unter dem Town & Country Logo aktiv.
Dabei konnte das Unternehmen auch im letzten Jahr entgegen dem Trend in der Bau-Branche seinen Umsatz um 6,6 Prozent auf 177 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr steigern.

Die bisher erreichten Erfolge werden bei Town & Country allerdings nur als Etappen-Sieg auf dem Weg zum großen Unternehmens-Ziel gesehen. Langfristig will das Unternehmen die Marke von 3.000 gebauten Häusern pro Jahr überschreiten und damit die Nummer Eins im Marktsegment für kostengünstiges Bauen werden. Dabei setzen die Behringer auch in 2005 auf den Ausbau des bundesweiten Marketings für seine Franchise-Partner sowie auf die ständige Einführung von exakt auf die Wünsche der Bauherren zugeschnittenen Innovationen. Schon jetzt setzen die im Kaufpreis der 37 Haustypen enthaltenen drei Hausbau-Schutzbriefe und die Möglichkeit viele der Haustypen in einer erst für 2006 geplanten EU-Niedrigenergie-Norm zu realisieren Standards in der Bau-Branche.

Weitere Informationen unter:

www.towncountry.de
oder
www.hausausstellung.de

(Behringen 03/05)