Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Presseinformationen

Wissend erfolgreich gegen den Branchentrend

Wissensmanager des Jahres (Unternehmen bis 250 Mitarbeiter): Town & Country Haus GmbH

Town & Country Haus GmbH wurde im Jahr 1997 gegründet, hat 45 feste und 13 freie Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2005 einen Systemumsatz von 309 Mio. Euro. Der in Behringen/Thüringen ansässige Massivhausanbieter konnte trotz kriselnder Umsätze in der Branche im Jahr 2005 einen Zuwachs von 74,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.
Die Grundlage des Erfolgs von Town & Country ist die Ausrichtung auf eine wissensbasierte Unternehmensführung, die mit der Expansion auf Franchise-Basis kombiniert wird. Eingeführt wurde die Wissensmanagement-Initiative im Jahr 2004 und wird seitdem beständig weiterentwickelt und optimiert. So wurde das umfangreiche Kommunikations- und Schulungs-Konzept für die bundesweit über 250 unter dem Town & Country Logo aktiven Franchise-Partner von mehr als 120 angebotenen Schulungstagen und Workshops zusätzlich um das Modul eines E-Campus erweitert. Neuerungen bei Town & Country und Entwicklungen in der Baubranche werden zeitnah online vorgestellt und diskutiert. Damit hat sich Town & Country zu einem lernenden Unternehmen entwickelt, in dem von jedem Partner jederzeit der gesamte Wissensbestand des Unternehmens-Verbundes genutzt werden kann. Gemeinsam mit der IHK Erfurt wurde die bundesweit erste Ausbildung zum "Hausverkäufer IHK" entwickelt, die von allen Town & Country Partnern durchlaufen wird.
Vor allem durch den intensiven Dialog mit den Franchise-Partnern sind in den letzten Jahren zahlreiche Innovationen eingeführt worden, die in der Branche Standards setzen.
Erklärtes Ziel von Town & Country ist es, in den nächsten Jahren die Zahl der gebauten Häuser auf 4.000 annähernd zu verdoppeln und so Marktführer im Segment für preisgünstiges Bauen zu werden. Von zentraler Bedeutung wird dabei getreu des Unternehmens-Mottos "Wer aufhört besser zu werden, der hört auch auf, gut zu sein." der Ausbau des Wissensmanagements und damit die Einführung weiterer Innovationen sein.

 

 

Weitere Informationen zum Unternehmen unter:
www.hausausstellung.de

(Behringen 01/07)