Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Passivhaus Lexikon

Niedrigenergiehaus

Für den Begriff Niedrigenergiehaus gibt es rechtlich gesehen keine eindeutige Definition. Es gibt jedoch Richtwerte nach denen zum Beispiel ein Einfamilienhaus einen Heizwärmebedarf von unter 70 kWh pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr haben sollte. Der Begriff „Niedrigenergiehaus“ ist veraltet und stammt aus einer Zeit als diese Bauweise vom Energiebedarf her gesehen deutlich unter dem Durchschnitt lag. Mittlerweile ist das Niedrigenergiehaus nach den Anforderungen der Energiesparverordnung Standard.