Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Passivhaus Lexikon

Beheiztes Gebäudevolumen (Ve)

Das beheizte Gebäudevolumen (Ve) ist das Volumen, das von der wärmeübertragenden Umfassungs- oder Hüllfläche umschlossen ist. Es wird anhand von Außenmaßen berechnet und schließt mindestens alle Räume eines Gebäudes ein, die direkt oder indirekt durch Raumverbund bestimmungsgemäß beheizt werden. Aus diesem Grund umfasst das beheizte Gebäudevolumen entweder das gesamte Haus oder nur entsprechend beheizte Räume.