Kostenlose Informationen

Service-telefon 0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE 0800 / 828 7286
(kostenfrei für Kunden)

Hauskaufberater vor Ort

Town & Country in Social Media

pinterest Google+ Youtube

Aktuelles aus dem Town & Country - Newsletter

Braucht mein Massivhaus wirklich einen Keller?

Untergeschoss, Kellergeschoss, Souterrain: es gibt verschiedene Bezeichnungen für den Bereich eines Massivhauses, der sich ganz bzw. überwiegend unterhalb der Erdoberfläche befindet...weiterlesen

 

 

Was Sie bei der Hausfinanzierung beachten sollten

Beim Kauf oder Bau eines Hauses ist die Lage zwar von entscheidender Bedeutung, aber auch die Finanzierung will wohl überlegt sein. Für angehende Hausbesitzer gibt es eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen...weiterlesen

 

 

Baurecht: Maas-Novelle stärkt Verbraucherschutz

Am 2. März 2016 beschloss die Bundesregierung den Gesetzes-Entwurf zur Reform des Bauvertragsrechts sowie der kaufrechtlichen Mängelhaftung...weiterlesen

 

 

Das Massivhaus als persönlicher Wohlfühlbereich

wohnkomfort-massivhaus

Wohlfühlen und Wohnkomfort: beides gehört beim Thema Inneneinrichtung untrennbar zusammen. Ob modern oder nostalgisch, ob schlicht oder prunkvoll, ob praktisch oder verspielt: hier werden dem Massivhaus-Eigentümer nur wenig Grenzen gesetzt. Sehr beliebt sind dabei Wohntrends, die sich einfach und kostengünstig umsetzen lassen...weiterlesen

 

 

Den Hausbau vorausschauend planen

Hausbau richtig planen

Hausbau, Baum pflanzen, Kind zeugen – über Herkunft und Interpretation dieser sehr alten Weisheit gibt es verschiedene Theorien. Unstrittig ist jedoch die Tatsache, dass die Entscheidung für das individuelle Traumhaus eine Investition fürs Leben darstellt. Richtig geplant und fachmännisch gebaut, dient das eigene Haus dem persönlichen Wohnkomfort und bildet eine zukunftsorientierte Altersvorsorge....weiterlesen

 

 

Der Traum vom Eigenheim geht nur in Erfüllung, wenn Sie für Ihr Traumhaus auch ein passendes Grundstück finden. Der erfolgreiche Kauf eines Grundstücks ist nicht so einfach und es gilt einige Punkte zu beachten...weiterlesen

Auch wenn man den Teufel nicht gerne an die Wand malt, wer ein Haus baut sollte sich darüber Gedanken machen, was passiert wenn der Haupternährer der Familie nicht mehr arbeiten kann oder gar verstirbt. Mit einer Risikolebens- und einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann ein finanzielles Desaster wenigstens verhindert werden....weiterlesen

Während es sich bei schweren Unzulänglichkeiten eher um Ausnahmen handelt, so treten andere Mängel schon regelmäßiger auf. Grund sind zumeist falsche Ausführungen oder gar „schlampige“ Arbeiten der beauftragten Handwerker.....weiterlesen

Das Eigenheim ist im Leben vieler Menschen die mit Abstand größte Investition. Verständlich, dass an und in den eigenen vier Wänden alles bestens funktionieren sollte. Doch Baumängel kann es hier und da immer geben. Damit der Eigentümer deren Beseitigung nicht selbst bezahlen muss, ist per Gesetz eine Gewährleistung vorgesehen....weiterlesen

Mietfrei Wohnen  – sicherer kann eine private Rente nicht sein. Voraussetzung für ein sorgenfreies Leben im Alter ist die stimmige und langfristig problemlose Finanzierungsstrategie. Diese funktioniert aber nur gemeinsam mit einem verlässlichen Partner. Einer Bank oder Sparkasse also, die mit dem Bauherrn durch dick und dünn geht....weiterlesen

Verbraucherschützer und Bauherrenschutzverbände fordern es schon lange, doch bisher hat nur eine Massivhausmarke in die Tat umgesetzt: TÜV-geprüfte Bauwerkverträge. Town & Country Haus lässt seine Bauwerkverträge vom TÜV-SÜD prüfen...weiterlesen

Damit der Traum von den eigenen vier Wänden kein Albtraum wird, sollte die Wahl des Bauträgers mit Bedacht erfolgen. Es gilt einige Punkte zu beachten. „Erstklassige Bauträger bieten ihren Kunden kostenlos an, das Bauvorhaben durch einen unabhängigen Sachverständigen begleiten und überprüfen zu lassen,“ weiß Florian Haas, Vorsitzender der „Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende“ in München...weiterlesen

Selbst wenn jeder Bauherr sein Eigenheim mithilfe eines Hypotheken-Darlehens finanzieren muss: Hauseigentümer in Deutschland sind im statistischen Schnitt wohlhabender als ihre Nachbarn, die ein Leben lang zur Miete wohnen. Das hat viel mit Spardisziplin zu tun. Aber auch mit der Tatsache, dass die eigenen vier Wände eine rentable Geldanlage sind....weiterlesen

Wichtigste Tipps für den Umzug ins Eigenheim

Die Strapazen eines Umzugs gehören sicherlich nicht zu den schönsten Dingen, die vor dem Einzug ins neue Eigenheim zu bewältigen sind. Schließlich gilt es jetzt für den Bauherren, sein fertiggestelltes Traumhaus mit seinen Besitztümern einzurichten. Dass auch hier eine gute Planung und Organisation das A und O sind, wissen die Hausbau-Experten von Town & Country Haus....weiterlesen

 

 

In den Sechzigerjahren wurde der „offene Grundriss“ mit der Suche nach neuen Lebensformen entdeckt und ausprobiert. Nur wenig später, in den Siebzigerjahren, wurde er zur Mode. Was als Experiment in Wohnkommunen mit dem Aushängen der Zimmertüren begann, hatte sich rasch zu einem Lebens- und Wohnstil entwickelt. Mehr noch: Es ist ein Trend, der sich bis heute erhalten hat. Fabriketagen werden seit Jahren zu Lofts umfunktioniert und auch im Einfamilienhausbau ist das Wohnen ohne störende Trennwände längst angesagt. Insbesondere zwischen Küche, Ess- und Wohnzimmer fehlen immer öfter die trennenden Wände. Trotz offener Raumgestaltung muss aber niemand auf Rückzugsmoöglichkeiten... weiterlesen

Ein schöner Garten erfreut die Sinne und ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Denn welcher Gartenbesitzer freut sich nicht, wenn die ersten Sonnenstrahlen den Garten im Frühjahr wieder zum Leben erwecken. Dabei ist die Gartengestaltung viel leichter als vielfach angenommen. Wichtig ist vor allem eine Grundausstattung an Gartengeräten, mit denen sich die eigene Kreativität im Garten verwirklichen lässt. Zudem schonen die passenden Geräte nicht nur die Muskelkraft des Hobbygärtners, sondern führen auch zu den besten Ergebnissen... weiterlesen

Service-telefon
0180 - 11 79 500
(3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)