Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Pressemitteilungen

Town & Country Haus gleich mit drei Massivhäusern für den Hausbau Design Award nominiert!

Drei Häuser von Town & Country Haus stehen zur Wahl beim diesjährigen Hausbau-Design-Award.

Ganz Deutschland wählt bei der Abstimmung zum Hausbau Design Award gerade wieder die beliebtesten Häuser des Landes. Auch drei Häuser des Massivhausunternehmens Town & Country Haus sind nominiert. Noch bis zum 31. August 2020 können die User für ihre Favoriten abstimmen und dabei zusätzlich tolle Preise gewinnen.

Es ist wieder Zeit für den Hausbau Design Award, einer der renommiertesten Preise in der Hausbau-Branche. Bereits zum siebten Mal stimmt ganz Deutschland vom 01. Juni bis zum 31. August 2020 für seine Lieblingshäuser ab. Dabei haben die User die Qual der Wahl: Über 190 Häuser von 45 Hausanbietern sind in 9 Kategorien nominiert – darunter auch 3 Massivhäuser von Town & Country Haus.

Abgestimmt werden kann unter: https://www.hausbau-portal.net/hausbau-katalog-service/hausbau-design-award/hausbaudesignaward2020.html

Unter allen Teilnehmern verlost das Hausbau-portal.net Bargewinne im Wert von 500,- bis 2000,- Euro, Sachpreise, wie zum Beispiel ein Familienpaket „Cleanbrace Desinfektionsarmbänder“ oder ein Ein-Jahresabo der Zeitschrift „Das Einfamilienhaus“.

Das sind die nominierten Town & Country Häuser

In der Kategorie „Bungalow“ ist dieses Jahr der Winkelbungalow 108 nominiert. Dieser ist für alle Zukunftsorientierten, die ein modernes und charmantes Design schätzen, genau das richtige Eigenheim! Dank stufenlosem Wohnen kann man hier entspannt und unbesorgt alt werden. Zudem ermöglicht die markante Winkelform des Bungalows einen variablen Grundriss, der sich an die Wünsche der Bewohner anpassen lässt.

Das Mitwachhaus Flair 148 tritt in der Kategorie „Klassische Architektur“ an. Das moderne Massivhaus überzeugt vor allem mit einem flexiblen Grundriss, der sich ideal an alle Lebensphasen der Bewohner anpasst. Kündigt sich plötzlich Familiennachwuchs an, möchten die jugendlichen Kinder ihr eigenes Reich oder müssen später die Eltern gepflegt werden – das Mitwachshaus Flair 148 schafft Platz und ist daher das optimale Haus für die Zukunft.

Der Natur so nah – damit wirbt das Wintergartenhaus 118 in der Kategorie „Newcomer 2020“. Nicht nur lichtdurchflutete Räume, ein großzügiger Wohnraum und eine gemütliche Wohnatmosphäre überzeugen. Das große Highlight ist der Wintergarten, welcher Haus und Garten miteinander verbindet und einen Ort der Ruhe und Entspannung schafft. Auch wenn es draußen stürmt oder schneit, können die Bewohner sicher und geschützt die Natur genießen.

Die Freude bei Town & Country Haus über die Nominierungen in den drei Kategorien ist groß. „Hoffentlich haben wir auch in diesem Jahr wieder Glück und können einen Hausbau Design Award gewinnen“, meint Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.