Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Town & Country WohnKOMFORT - Klinker - Die idealen Vorgesetzten

Blendend in Schale

Eigentlich ist es ganz einfach: Sie wollen ein Haus, in dem sich alle Bewohner, jung und alt, rundum wohlfühlen, wo es im Sommer schön kühl und im Winter mollig warm ist. Und eine attraktive Fassade, um die Sie sich nie wieder kümmern müssen.

Wenn Sie also gerade Ihr Traumhaus planen, lautet unser Vorschlag: Nehmen Sie sich doch einfach die Natur zum Vorbild. Nüsse oder Kastanien haben nämlich deshalb eine Schale, damit ihr Inneres vor Wind und Wetter und allen sonstigen Unbilden geschützt ist. Und genau diese Aufgabe übernimmt bei Ihrem Town & Country Massivhaus eine Fassade aus TERCA-Vormauerziegeln, die ganz natürlich aus den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde entstehen. Neubauten schützt und ziert eine Schale aus Vormauerziegeln zuverlässig ein Leben lang. Und erfüllt obendrein mit dem zweischaligen Wandaufbau in der Konstruktion die Anforderungen der seit 2002 gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) mit Leichtigkeit. Wodurch sich Ihre Heizkosten sowie der Erhaltungsaufwand für Ihre Fassade dauerhaft spürbar reduzieren.

Als ideale Vorgesetzte erweisen sich unsere TERCA-Vormauerziegel bei Massivhäusern, werden sie doch schnell und einfach mit etwas Abstand vor die tragende Wand gemauert und machen somit aus einfachen Fassaden wieder Vorzeigeobjekte. Damit Sie Ihr Haus ganz nach Ihrem eigenen Geschmack in Schale werfen können, bieten wir Ihnen eine fast schon unglaubliche Auswahl unterschiedlicher TERCA -Vormauerziegel.

 

Handformziegel, Klinker, Strangpressverblender oder Wasserstrichziegel. Glatte, genarbte, besandete, geschälte oder gebürstete. Insgesamt fast 200 verschiedene Oberflächenstrukturen und Farben, die alle ihren eigenen Charakter haben. Die TERCA-Palette reicht von hellen Farben wie Weiß und Grau über Gelbtöne zu Orange und hellroten Farben. Über diverse Rottöne führt die Skala weiter von blauen und braunen Farbgruppen bis zu Schwarz und lässt so keine Gestaltungswünsche offen.

 

Für welchen Verblender oder Klinker Sie sich auch immer entscheiden – eines ist ganz sicher: Mit einem TERCA-Vormauerziegel von Wienerberger und Town & Country treffen Sie eine blendende Wahl. An der Sie jeden Tag aufs Neue Ihre Freude haben.

Harte Schale, warmer Kern

So vielfältig Vormauerziegel und Klinker in ihren gestalterischen Möglichkeiten auch sind, in einem Punkt bleiben sie sich immer gleich: Kein anderer Baustoff bietet so viele handfeste Vorteile. Als absolut wetterfester Fassadenstein in der zweischaligen Wand schützt er die Hintermauer und die Wohnräume zuverlässig vor Kälte, Nässe und Hitze und sorgt in der Konstruktion gleichzeitig dafür, dass die Wärme im Haus bleibt.

 

Als diffusionsoffenes Baumaterial haben Ziegel die niedrigste Ausgleichsfeuchte aller Wandbaustoffe. Das bedeutet: Die Vormauerziegel nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie schnell wieder ab. Die Wandoberflächen bleiben zu jeder Jahreszeit trocken und sorgen so für ein angenehmes Raumklima in Ihrem Town & Country Massivhaus. Und unsere TERCAVormauerziegel verhindern mit ihrer fast schon keramisch dichten Oberfläche, dass selbst in stürmischen Zeiten Wasser in die Wand eindringt. Zusätzlich gleichen Fassaden aus TERCA-Verblendern durch die Aufnahme oder Abgabe von Wärme jahreszeitlich bedingte Temperaturschwankungen aus. Die Zweischaligkeit der Wände bringt dazu einen erhöhten Schallschutz mit sich, weil konstruktionsbedingt die Schallwellen doppelt gebrochen werden und so in weit geringerem Maße in dahinter liegende Räume eindringen als bei einer einschaligen Wandkonstruktion. Hinter TERCA-Vormauerziegel werden Sie sich rundum wohlfühlen. Und davor auch.