Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Wanderausstellung Waldgrün Stadtgrün

So schön sind unsere Wälder

Ausstellung »Waldgrün – Stadtgrün« im Elsbachhaus

Herford (HK/wst). Der Wald und seine Tier- und Pflanzenwelt stehen im Mittelpunkt der Ausstellung »Waldgrün – Stadtgrün«, die die »Town & Country Stiftung« und das »Netzwerk Natur« noch bis Dienstag, 14. Februar, im Elsbachhaus zeigen.

Themen der Ausstellung, die aus acht doppelseitig bedruckten Holztafeln besteht, sind unter anderen der Waldboden, der Regenwald, die Natur »vor unserer Tür« und der Straßenbaum. »Unser Ziel ist es, besonders die Kinder mit der Schönheit und der Bedeutung unseres Ökosystems vertraut zu machen«, sagte Stiftungsbotschafter Gerhard Schüring bei der Ausstellungseröffnung am Freitagvormittag. Aus diesem Grund habe die Stiftung bei allen Grundschulen im Kreis Herford für einen Ausstellungsbesuch geworben und er hoffe jetzt auf eine hohe Besucherfrequenz.

Herfords stellvertretender Bürgermeister Andreas Rödel dankte dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Tim Ostermann, der die Ausstellung nach Herford geholt hatte, und Dirk Strehl vom Provinzbuchladen für die Organisation der Ausstellung. Für die WWS als Hausherr im Elsbachhaus sprach Magnus Kasner. »Wir betreuen in Herford 25 Hektar Grünfläche mit rund 2000 Bäumen. Für unsere Mieter ist das ein entscheidender Faktor, dass sie sich wohlfühlen«, sagte der WWS-Geschäftsführer. Eröffneten die Ausstellung »Waldgrün – Stadtgrün « im Elsbachhaus: (von links) Klaus Oehler, Dirk Strehl, Heinz-Dieter Klein, Andreas Rödel, Magnus Kasner, Gerhard Schüring und Dr. Tim Ostermann (MdB). Besonders Kinder sollen angesprochen werden.