Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest
Kategorie: Wanderausstellung Waldgrün Stadtgrün

Ausstellung in grünster Stadt

„Waldgrün – Stadtgrün“ startet am Dienstag im Rathaus

Siegen. Waldexperten, Stadtgrünbewunderer und solche, die es noch werden wollen, erwartet eine Attraktion in der Rathausgalerie Siegen im Rathaus in der Siegener Oberstadt. Im Beisein der stellvertretenden Bürgermeisterin Angelika Flohren wird am Dienstag, 19.September, um 10 Uhr die offizielle Eröffnung der Wanderausstellung „Waldgrün – Stadtgrün“ in der grünsten Großstadt Deutschlands stattfinden.

Die Ausstellung dauert dann bis zum 13. Oktober. Ganz herzlich sind dazu alle Naturbegeisterten und vor allem die Schulklassen der Stadt eingeladen. Bereitgestellt wird die Ausstellung und das im Rahmen eines Quiz zu gewinnende Pflanzen- Welten- Hochbeet von Dr. Detlef Schildknecht, Botschafter der Town-&-Country-Stiftung.

„Waldgrün – Stadtgrün“ ist Teil der bundesweiten Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur. Die Initiative engagiert sich mit der Ausstellung im Themenkomplex „Biologische Vielfalt“.

Auf den acht doppelseitig bedruckten Holztafeln wird das Ökosystem Wald in großformatigen Bildern und mit leicht eingängigen Texten vorgestellt. Zugleich wird die Bedeutung der Natur vor unserer Haustür thematisiert. Den Schulen und Horten der Stadt winkt bei der Teilnahme am Quiz als Gewinn ein komplett ausgestattetes Hochbeet für den eigenen Schulgarten, welches noch vor den Herbstferien an die glückliche Gewinnerschule geliefert wird. Quizbögen für die Klassenstufen 1 bis 4 und 5 bis 8 liegen vor Ort aus und können digital beim netzwerk natur Projektbüro angefordert werden. Die Teilnahmeunterlagen können bis zum 11. Oktober in einer Sammelbox, die in der Rathausgalerie stehen wird, eingeworfen werden.

Dr. Detlef Schildknecht freut sich, dass die Ausstellung nun bald in Siegen eröffnet wird: „Wir möchten allen Besuchern und den Schülern der eingeladenen Schulen die Gelegenheit geben, der Schönheit und der Bedeutung dieses Ökosystems, das für das Leben auf unserem Planeten so existentiell ist, auf diese eingängige Art und Weise zu begegnen. Die Town & Country Stiftung freut sich, mit ihren Möglichkeiten solche Erlebnisorte und Umweltbildungsprojekte umzusetzen.“

Quelle: www.swa-siegerland.de