Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Hausbau rund um Westerstede

Westerstede liegt im Nordwesten des Bundeslandes Niedersachsen und ist die Kreisstadt des Landkreises Ammerland. Sie befindet sich rund 20 Kilometer nordwestlich von Oldenburg an der Bundesautobahn 28 und rund 30 Kilometer von Leer entfernt. Das Stadtgebiet von Westerstede umfasst weitere 26 Ortsteile. In diesem Gebiet leben heute etwa 22.000 Einwohner.

 

Die Siedlung mit dem Bau der St. Petri-Kirche wurde im Jahr 1123 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gebäude und das Grundstück spendeten die Freiherrn zu Fikensholt. Im Mittelalter befand sich hier eine Wallanlage. Zum Kirchspiel der heutigen Stadtgemeinde Westerstede gehörten und gehören zahlreiche umliegende Dörfer. Funde von Steinbeilen, Schabern und Faustkeilen beweisen, dass der Platz des heutigen Westerstedes schon früh besiedelt wurde. Eine Wohnstelle ist hier bereits in der mittleren Steinzeit nachweisbar.

 

Im Jahr 1785 wurden Westerstede durch Herzog Peter Friedrich Ludwig die Marktrechte verliehen. Zu dieser Zeit existierte noch das Bannrecht. Im Kirchspiel Westerstede befanden sich zwei herrschaftliche Bannmühlen, eine in Gießelhorst und eine in Burgforde. Der Mühlenbann wurde 1800 aufgehoben und 97 Jahre später zählte man im Gemeindegebiet 16 private Windmühlen.

 

Der Ort wurde im Jahr 1876 mit der Eröffnung der Schmalspurbahn nach Ocholt an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Westerstede erhielt 1927 das Rathaus am Markt.

 

Mit dem Anschluss an die Autobahn und dem Ausbau der Innenstadt zur Fußgängerzone erlangte Westerstede als Mittelzentrum zwischen Oldenburg und Leer das Gepräge einer modernen Kreisstadt mit heute fast 22.000 Einwohnern. Bis zum 31. Dezember 2004 gehörte Westerstede zum Regierungsbezirk Weser-Ems, der infolge einer Verwaltungsreform mit Ablauf dieses Datums aufgelöst wurde.

 

Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In einer silbernen Schildfläche ein grüner Eichenbaum auf grünem Hügel. Vor dem Eichenbaum befindet sich ein goldener Schild mit zwei roten Zick-Zack-Balken.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Westerstede für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Westerstede auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt fünf Grundschulen, eine Sonderschule, eine Förderschule, eine Haupt- und Realschule, die Europaschule Gymnasium Westerstede und die Staatlich anerkannte Schule für Erziehungshilfe zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit der Kreisvolkshochschule und der Musikschule Ammerland abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Westerstede.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Westerstede besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Westerstede befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die St. Petri-Kirche mit markantem Turm, historischem Flügelaltar, Wandmalereien und separatem Glockenturm, die katholische Herz-Jesu-Kirche mit Westersteder Madonna und Eule-Orgel, das Schloss Fikensolt, das Rathaus der Stadt Westerstede, das Bethaus- die älteste Baptistenkirche Deutschlands, der Alte Bahnhof und die Alte Pastorei in der Stadt, die Howieker Wassermühle und das Moorgut Karlshof.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Westerstede innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Westerstede sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Ammerland
Ort: Westerstede
Fläche: 179,24km²
Einwohner: 21.964
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:104,74 km

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:137,77 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Trend
Entfernung:143,68 km

Haustyp: Raumwunder 100 - Elegance
Entfernung:144,60 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:155,54 km

Hauskaufberater

Ort: 27568 Bremerhaven
Telefon: 0471 / 95109015
Entfernung: 53,38 km

Ort: 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 / 938380
Entfernung: 85,24 km

Ort: 27383 Scheeßel
Telefon: 04263 / 6757840
Entfernung: 104,13 km

Ort: 49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 / 5020760
Entfernung: 112,24 km

Ort: 21641 Apensen
Telefon: 04174 / 5713365
Entfernung: 114,82 km

Ort: 32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2409794
Entfernung: 116,00 km

Ort: 49324 Melle
Telefon: 05422 / 910830
Entfernung: 117,44 km

Ort: 21614 Buxtehude
Telefon: 04161 / 7495455
Entfernung: 119,90 km

Ort: 49429 Visbek
Telefon: 04445 / 9868885
Entfernung: 123,88 km

Ort: 48268 Greven
Telefon: 02571 / 5403490
Entfernung: 130,00 km