Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau Weimar

Hausbau in Weimar, im grünen Herzen von Deutschland. Die Universitätsstadt ist vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt. Hohe Lebensqualität erfahren die Bürger in Weimar das ganze Jahr, werden auch Sie ein Teil der Kulturstadt – mit einem eigenen Haus in Weimar.


Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Um Ihre Hausbauwünsche leicht erfüllen zu können, gibt es jedes Haus in vielen Variationsmöglichkeiten. Erfahrene Fachleute aus unserer Region bauen Ihr Haus in höchster Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Sicheres Bauen ist uns wichtig, genau wie Ihnen. Neben dem Festpreis, der einen konkurrenzlosen Schutzbrief enthält, garantieren wir Ihnen außerdem ein kostenloses Rücktrittsrecht. Damit sind sie während der gesamten Bauzeit sowie vor-und nach dem Bau abgesichert.


Weimar ist ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums und seit 2004 offizielle Trägerin des Beinamens Universitätsstadt. Neben der Bauhaus-Universität beherbergt die Stadt die Hochschule für Musik Franz Liszt und die Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Sie ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Stadt Thüringens. In Weimar leben rund 66.000 Einwohner.


Weimars zentrale Lage garantiert optimale Erreichbarkeit per Auto, Bahn oder Flugzeug. Nur wenige Kilometer trennen die Stadt von den anderen wichtigen Standorten der Region. Der Bahnhof Weimar ist ein wichtiger Bahnhof in Thüringen, nicht nur weil er Kulturbahnhof ist, sondern auch weil er an das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen ist. Der ICE und der IC halten in Weimar auf der Strecke Frankfurt-Leipzig. Über die Anschlussstelle Weimar an der A 4 ist die Stadt gut zu erreichen. Außerdem kann man über die Abfahrten Apolda und Nohra aus östlicher bzw. westlicher Richtung in die Stadt gelangen. Zudem kreuzen sich in der Stadt die Bundesstraßen 7 und 85. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Erfurt, der Leipziger Flughafen ist ca. 100km entfernt.


Maschinenbau, Brauerei, Pharmaindustrie oder Forschung – Weimar ist Standort unterschiedlichster Gewerbe und Technologien. Größtes Industrieunternehmen ist die Schering GmbH und Co. Produktions KG, ein Tochterunternehmen der Bayer Schering Pharma AG, mit etwa 500 Beschäftigten. Weiterhin befindet sich in Weimar ein Abfüllbetrieb von Coca-Cola, der 1991 aus dem Erfrischungsgetränkehersteller VEB Limona Weimar hervorging. Auf dem Gelände des 1898 gegründeten Waggonwerk Weimar, das während der DDR-Zeit als VEB Weimar-Werk verschiedenste Landmaschinen herstellte, befindet sich heute ein Standort der Hydrema-Gruppe, die in Weimar Baumaschinen herstellt. Der Einzelhandels-Discounter Aldi-Nord ist mit einer seiner Regionalniederlassungen und einem großflächigen Zentrallager in Weimar ansässig.


Weimar war und ist ein wichtiger Bildungsstandort. Heute gibt es in Weimar vier Gymnasien, darunter ein Musikgymnasium, und zwei Hochschulen – die Bauhaus-Universität Weimar und die Hochschule für Musik „Franz Liszt“. Die Bauhaus-Universität und die Hochschule für Musik „Franz Liszt“ gehören zum großen Potenzial der Stadt. Mit diesen beiden Hochschulen schreibt Weimar seine einzigartige Bildungstradition von Herder bis zum Bauhaus in das dritte Jahrtausend fort. Die Bauhaus-Universität hat rund 4.700 Studenten in vier Fakultäten(Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien).


Kulturliebhaber sind in Weimar genau richtig. Das Deutsche Nationaltheater mit der Staatskapelle Weimar ist der bedeutendste Theaterbetrieb Weimars. Es handelt sich dabei um eine Doppelinstitution, bestehend aus dem Bühnenbetrieb Deutsches Nationaltheater und dem Orchester Staatskapelle Weimar. Seit dem Mittelalter besitzt Weimar ein Stadtschloss, das mehrmals erneuert wurde. Aus der Zeit der Weimarer Klassik stammt dagegen das Wittumspalais, in dem Anna Amalia ihre letzten Jahre verbrachte. Schloss und Park Belvedere, außerhalb des Stadtzentrums gelegen, waren ursprünglich die Sommerresidenz der Weimarer Fürsten. Eine besondere Bedeutung hatten Schloss und Park Tiefurt als Lieblingsresidenz Anna Amalias und Treffpunkt ihres literarisch-musischen Kreises. Auch Schloss und Park Ettersburg hatten zu dieser Zeit eine ähnliche Funktion und gehören heute zur Stiftung Weimarer Klassik.

 

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Wohnhaus von Schiller in der Schillerstraße, das Wohnhaus von Goethe im Ilmpark, die Stadtkirche St. Peter und Paul,  einige Renaissance-Bauten der Markt-Ostseite, u. a. mit dem Cranachhaus, das Goethe und Schiller Denkmal, das Neue Museum Weimar, das Weimarer Rathaus sowie zahlreiche Museen und Galerien.
Auch in sportlicher Hinsicht kann man in Weimar einiges erleben. Zwischen Zentrum und Weimar West, liegt die größte Ballung von Sportstätten der Stadt, bestehend aus Schwanseebad, Johannes-Schwimmhalle, Wimaria-Stadion, Tennisgelände und Drei-Felder-Halle. Dazu existieren weitere Anlagen, wie z. B. die Falkenburg, ein Fußballhartplatz inklusive Drei-Felder-Halle, das Bootshaus als Kanusportzentrum an der Ilm sowie die für die Vereine ab Nachmittag freigegebenen Schulsporthallen.


In Weimar und Umgebung kann man außerdem hervorragend Wandern und Rad fahren. Weimar liegt am Ilm-Radweg, am Radfernweg Thüringer Städtekette und am Lauraradweg. Der Goethewanderweg führt von Weimar nach Großkochberg.


Es ist das Interesse an Geschichte und an Kunst, das viele Menschen nach Weimar zieht. Der Wechsel zwischen Trubel und Ruhe, die Lage in malerischer Landschaft in der Mitte Deutschlands. Vor allem aber ist es das Lebensgefühl der Stadt, das viele von weit her nach Weimar lockt, um zu bleiben. Wenn wir miteinander bauen, entscheiden Sie sich für Deutschlands meistgekauftes Markenhaus. Goethe und Schiller wussten den Wohnstandort schon zu schätzen. Hausbau in Weimar ist mit Sicherheit die richtige Wahl.

Bundesland: Thüringen
Landkreis: Weimar
Ort: Weimar
Fläche: 84,19km²
Einwohner: 64.938
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Mehrplatzhaus 111
Entfernung:20,92 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Trend, mit Luft-Wärme-Pumpe
Entfernung:37,45 km

Haustyp: Stadthaus Flair 152 RE
Entfernung:40,03 km

Haustyp: Lichthaus 121 - Modern
Entfernung:53,59 km

Haustyp: Domizil 192 - Elegance
Entfernung:55,87 km

Hauskaufberater

Ort: 99425 Weimar
Telefon: 03643 / 908370
Entfernung: 0,93 km

Ort: 99425 Weimar
Telefon: 036453 / 290422
Entfernung: 5,05 km

Ort: 07745 Jena
Telefon: 03641 / 6340700
Entfernung: 18,40 km

Ort: 99097 Erfurt
Telefon: 0361 / 5657650
Entfernung: 18,55 km

Ort: 99087 Erfurt
Telefon: 0361 / 5548763
Entfernung: 20,91 km

Ort: 99091 Erfurt
Telefon: 0361 / 555990
Entfernung: 22,22 km

Ort: 99094 Erfurt OT Schmira
Telefon: 0361 / 7894224
Entfernung: 24,63 km

Ort: 99310 Arnstadt
Telefon: 03628 / 588588
Entfernung: 30,87 km

Ort: 07318 Saalfeld
Telefon: 03671 / 458230
Entfernung: 37,38 km

Ort: 07318 Saalfeld
Telefon: 03671 / 458230
Entfernung: 37,38 km