Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau Rheine

Hausbau in Rheine an der Ems. Rheine überzeugt durch abwechslungsreiches Treiben in der Innenstadt, den vielfältigen Möglichkeiten Schönes zu entdecken oder Kulturelles zu erleben.


Der Traum vom eigenen Haus in Rheine kann bald Wirklichkeit werden. Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser in typisierter Bauweise. Jedes Haus gibt es in vielen Variationsmöglichkeiten, mit denen Sie sich Ihre eigenen Hausbauwünsche leicht erfüllen können. Ihr Haus wird von erfahrenen Fachleuten aus unserer Region in höchster Qualität erstellt und die Qualität wird unabhängig überprüft. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe, die im Festpreis enthalten sind, ist das wirklich sicheres Bauen für Sie – vor, während und nach dem Bau.
Rheine ist eine westfälische Große kreisangehörige Stadt an der Ems und mit mehr als 76.000 Bewohnern die zweitgrößte Stadt nach Münster im Münsterland.


Eine optimale Erreichbarkeit für die Bevölkerung und Unternehmen gewährleistet die ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung sowie die ausgesprochen gute geographische Lage. Über Land ist Rheine direkt an die A30 mit drei eigenen Anschlussstellen und damit an eine transnationale, grenzüberschreitende Verkehrsachse angebunden. Die A1 und A31 als leistungsfähige Nord-Süd-Verbindungen sind in kurzer Entfernung zu erreichen. Darüber hinaus ist Rheine ein Eisenbahnknotenpunkt mit IC-Anbindung. Von hier aus führen direkte Verbindungen nach Amsterdam, Berlin, Emden oder über Münster ins Ruhrgebiet. Rheine liegt etwa 25 km vom internationalen Flughafen Münster/Osnabrück entfernt und ist schnell zu erreichen.


Die Wirtschaftsstruktur der Stadt Rheine ist durch einen vielseitigen Branchenmix geprägt. Wichtige Schwerpunkte sind hierbei insbesondere Ernährung, Gesundheit, Logistik, Maschinenbau, Textil, Windenergie sowie Einzelhandel. Die Stadt Rheine verfügt über einen leistungsfähigen Mittelstand und ist Traditionsstandort innovativer Industrien. Sehr positiv entwickelt sich der zukunftsträchtige Dienstleistungsbereich. Von ca. 24.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind über zwei Drittel in Rheine im Dienstleistungsbereich tätig.


In allen Branchen gibt es in Rheine Unternehmen, die sich auf nationaler und teilweise auch auf internationaler Ebene fest etabliert haben.


Rheine ist eine junge Stadt mit kompetenten und motivierten Menschen. Die Arbeitslosigkeit in Rheine liegt weit unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt. Grundlage für die Gute Ausbildung gerade der jungen Rheineser ist die vielseitige Schullandschaft. Haupt- und Realschulen, eine Gesamtschule und vier Gymnasien (darunter ein Abendgymnasium) ermöglichen alle Abschlüsse. Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachoberschulen und Berufsschulen komplettieren das Bildungsangebot.
Mit dem Studienzentrum der Fernuniversität Hagen verfügt Rheine auch im Hochschulbereich über attraktive Angebote. Darüber hinaus sind die Wissenschafts- und Hochschuleinrichtungen in Münster, Osnabrück und Enschede schnell erreichbar.


Mehrere historisch bedeutende Bauwerke bereichern das Stadtbild Rheines. Manche der Gebäude werden heute als Museen genutzt. Im Norden der Stadt liegt das Naherholungsgebiet Bentlager Wald, das mit dem Kloster Bentlage, der Saline Gottesgabe, einer Tanzlinde und dem NaturZoo Rheine mehrere Sehenswürdigkeiten in eine Kulturlandschaft einbettet. Das für Rheine vielleicht bedeutendste Bauwerk ist der Falkenhof, die sogenannte Keimzelle der Stadt. Das Bau- und Bodendenkmal aus dem 9. Jahrhundert beherbergt heute das Stadtmuseum. Die Ausstellung ist in die drei Bereiche Stadtgeschichte, Grafikkabinett und Kasimir-Hagen-Sammlung unterteilt.


Unverzichtbar ist die Ems für die Freizeitgestaltung in der Stadt. Das jetzt für kulturelle Angebote nutzbare Emsufer, der attraktive Salinenpark und den historischen Salinenbauten schaffen neue Akzente für das Leben an der Ems.


Auch sportlich Aktive finden in Rheine ein reiches Angebot an Möglichkeiten. Wer das wunderschöne grüne Umland Rheines erleben möchte, dem sei auf "Schusters Rappen" der in Rheine beginnende Hermannsweg über die Höhen des Teutoburger Waldes oder der hier vorbeiführende Töddenweg in Richtung Deventer/ Holland empfohlen. Für Radfreunde stellt der Emsauenweg ein lohnendes Ziel dar. Der 115 km lange Radwanderweg verläuft seit 2004 von Warendorf durch das Münsterland nach Rheine. 2005 wurde der Weg zur Radroute des Jahres in Nordrhein-Westfalen gewählt.


Viele Sportvereine haben ihren Sitz in Rheine. Die Stadt unterhält unter anderem ein Mehrzweckstadion, Spielstätte des FFC Heike Rheine sowie des Footballvereins Rheine Raptors und das Fußballstadion Delsen. Ferner gibt es zwei Hallenbäder, ein Freibad sowie eine Eissporthalle. Seit dem Sommer 2008 verfügt die Hockeyabteilung des RHTC Rheine über einen Kunstrasenplatz direkt an der Ems. Hinzu kommen zahlreiche kleinere Anlagen.


In Rheine ist immer etwas los. Viel Livemusik, Kinderanimation und rundum gute Stimmung locken zu einem Besuch der Feste. Vielseitige Events wie z.B. die Grillparty, das Kinderkochfestival, das Ems-Festival, der größte Kinderflohmarkt Deutschlands, die Straßenparty oder die Herbstkirmes laden ein, dass Leben in der Emsstadt zu genießen.


Wie Sie sehen ist Rheine eine Stadt in der es sich wunderbar wohnen und leben lässt. Wenn Sie mit Town & Country bauen, entscheiden Sie sich für Deutschlands meistgekauftes Markenhaus. Hausbau in Rheine bleibt bald kein Traum mehr für Sie.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Steinfurt
Ort: Rheine
Fläche: 144,88km²
Einwohner: 76.472
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:42,46 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Style
Entfernung:91,28 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:120,82 km

Haustyp: Bungalow 128 - Style
Entfernung:123,99 km

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:125,38 km

Hauskaufberater

Ort: 49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 / 5020760
Entfernung: 19,29 km

Ort: 48268 Greven
Telefon: 02571 / 5403490
Entfernung: 22,06 km

Ort: 48301 Nottuln-Appelhülsen
Telefon: 02597 / 2224188
Entfernung: 42,47 km

Ort: 48301 Nottuln-Appelhülsen
Telefon: 02597 / 2224111
Entfernung: 42,47 km

Ort: 49324 Melle
Telefon: 05422 / 910830
Entfernung: 59,88 km

Ort: 45768 Marl
Telefon:
Entfernung: 73,64 km

Ort: 45770 Marl
Telefon: 02365 / 9498558
Entfernung: 74,31 km

Ort: 59174 Kamen
Telefon: 02307 / 9161604
Entfernung: 78,01 km

Ort: 32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2409794
Entfernung: 80,30 km

Ort: 49429 Visbek
Telefon: 04445 / 9868885
Entfernung: 84,20 km