Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Hausbau rund um Remagen

Remagen liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz und ist eine Stadt im Landkreis Ahrweiler. Sie befindet sich am linken Rheinufer und grenzt im Norden an den Stadtbezirk Bad Godesberg der Stadt Bonn. Remagen ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Neben der Kernstadt gehören sechs Ortsbezirke bzw. acht Ortsteile zu Remagen. In diesem Gebiet leben heute etwa 16.500 Einwohner.

Der Ort geht auf ein römisches Kastell zurück, welches vor rund 2.000 Jahren errichtet wurde und nach dem ursprünglich keltischen Namen „Rigomagos“ benannt wurde. Die Existenz einer Kirche und frühe Christen wurden für das 5. Jahrhundert nachgewiesen. Ein am Apollinarisberg gefundener Grabstein, der heute im Rheinischen Landesmuseum in Bonn aufbewahrt wird, ist Nachweis frühchristlichen Lebens in Remagen.

Als erstmalige Erwähnungen Remagens zwischen 770 und 773 gelten drei Schenkungen an die Abtei Lorsch in“Regomago“ im Mittelalter. Am 28. Juni 856 wurde Remagen in einer Schenkungsurkunde des fränkischen Königs Lothar II. genannt. Ungefähr im Jahr 1000 hatten mehrere Klöster Besitz in Remagen und 1003 wurde eine Kirche erwähnt.

Der Kölner Erzbischof Reinald von Dassel soll 1164 dieser Propstei Reliquien des heiligen Apollinaris übereignet haben. Daraufhin wurde der Name des heiligen Apollinaris auf das Kloster und den Berg übertragen. Das Kloster besteht noch heute in der Stadt.

Der rechtliche Status einer mittelalterlichen Stadt wurde 1158 und 1189 erreicht. Die Remagener Stadtgemeinde bezeichnete sich im Jahr 1221 als „civitas libera“. Die noch dem Reich gehörenden Besitzungen und Rechte wurden 1248 an den Grafen von Berg verpfändet. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde im Jahr 1246 geweiht.

Das Friedensmuseum in der Stadt wurde 1980 eröffnet und im Jahr 1987 die Kapelle Schwarze Madonna errichtet.

Zum 7. Juni 1969 wurden im Rahmen der in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre begonnenen rheinland-pfälzischen Kommunal- und Verwaltungsreformen die Stadt Remagen sowie die bis dahin selbständigen Gemeinden Oedingen, Oberwinter, Rolandswerth und Unkelbach aufgelöst und aus diesen die heutige Stadt Remagen neu gebildet.

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Rot ein von einer silbernen Säule getragener zinnenbekrönter silberner Doppelbogen, darüber drei silberne Türme, deren mittlerer mit grüner Kuppel zwischen zwei übereckstehenden silbernen Zinnentürmen; vor der Säule ein linkshin springender, gekrönter goldener Wolf.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Remagen für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Remagen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt einige Grundschulen, eine integrierte Gesamtschule, eine Realschule, ein Gymnasium und die Fachhochschule RheinAhrCampus zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Remagen.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Remagen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Remagen befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die Pfarrkirche St. Peter und Paul- sie ist mit dem nach Rom verweisenden Patrozinium der Apostelfürsten ausgestattet und befindet sich in der Nordwestecke des ehemaligen römischen Kastells, die Marienkapelle „in der Lee“- sie entstand nach 1850, die Apollinariskirche, die neugotische evangelische Friedenskirche- sie wurde 1871/72 erbaut, die Kapelle Schwarze Madonna, das Kloster Nonnenwerth, der Rolandsbogen, das römische Museum, das Friedensmuseum Brücke von Remagen, das Schloss Ernich und das Schloss Marienfels.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Remagen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Remagen sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Ahrweiler
Ort: Remagen
Fläche: 33,16km²
Einwohner: 16.064
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:22,28 km

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:35,92 km

Haustyp: Stadtvilla 145 - Elegance, Wärmepumpe, Effizienzhaus 70
Entfernung:49,18 km

Haustyp: Flair 125, mit Keller
Entfernung:64,85 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:69,09 km

Hauskaufberater

Ort: 53545 Ockenfels
Telefon: 02644 / 9589850
Entfernung: 3,61 km

Ort: 53489 Sinzig
Telefon: 02642 / 9977799
Entfernung: 3,81 km

Ort: 53639 Königswinter
Telefon: 02223 / 2959644
Entfernung: 10,90 km

Ort: 53721 Siegburg
Telefon: 02241 / 9580916
Entfernung: 25,49 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 9580925
Entfernung: 27,86 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 958090
Entfernung: 27,86 km

Ort: 56220 Urmitz
Telefon: 02630 / 9677660
Entfernung: 28,17 km

Ort: 57610 Altenkirchen
Telefon:
Entfernung: 31,74 km

Ort: 56249 Herschbach
Telefon: 02626 / 926718
Entfernung: 35,92 km

Ort: 53894 Mechernich
Telefon: 02256 / 6599977
Entfernung: 38,78 km