Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Sande

Die Biosphärenreservatsgemeinde Sande im Landkreis Friesland am Rande des Jeverlandes liegt direkt am Jadebusen, eine gute halbe Stunde nördlich von Oldenburg und zehn Kilometer südlich der Nordseestadt Wilhelmshaven. Die Ortsteile Sande, Neustadtgödens, Cäciliengroden, Mariensiel und Dykhausen sind umgeben von ausgedehnten Salzwiesen, die zum Unesco Weltnaturerbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehören.

Sande und Umgebung bieten den knapp 9.000 Einwohnern diverse Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. In geschichtsträchtigen Neustadtgödens befindet sich das Wasserschloss Gödens von 1517. Der historische Ortskern wurde schon mehrmals zu Frieslands schönstem Dorf gekürt. Seine fünf Gotteshäuser unterschiedlicher Konfessionen sind einzigartig. Die Freizeitanlage Sander See und die historische Gutsanlage Altmarienhausen bieten ein breites Freizeitangebot für die ganze Familie. Hier befinden sich auch das Wahrzeichen der Gemeinde Sande, der Marienturm sowie das Küsteum. Mit Booten und Fahrrädern lässt sich die die friesische Landschaft entlang des Ems-Jade-Kanals entdecken. In Sande befindet sich auch das Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch. 

Die Gemeinde Sande liegt verkehrsgünstig. Sie ist direkt an die Bundesautobahn 29 angebunden. Die Bundesstraße 436 führt über Friedeburg, Wiesmoor quer durch Ostfriesland bis zur niederländischen Grenze. Ab dem Bahnhof Sande fahren Züge Richtung Wilhelmshaven und Oldenburg. Es bestehen Verbindungen nach Bremen und Hannover. Die Gemeinde Sande hat das Ziel, Grundstücke im Zuge der Nachverdichtung zu schaffen. Die meist großflächigen, im vorderen Bereich bebauten Flächen, können rückwärtig bebaut werden. Die Flächen befinden sich meist im Privatbesitz. Ein Baulückenkataster stellt die vorhandenen Flächen dar und zeigt Grundstücke, die sofort oder in absehbarer Zeit verfügbar sind.

Der Hausbau ist leider häufig von finanziellen und terminlichen Risiken begleitet. Der Hausbau-Schutzbrief von Town & Country Haus (www.hausausstellung.de/hausbau-schutzbrief) macht den Hausbau sicher. Er enthält unter anderem eine Festpreisgarantie für 12 Monate, einen Geld-zurück-Garantie sowie diverse Bauqualitätsgarantien.

Haben Sie Interesse an einem Grundstück/Hausbau in Sande? Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit. Wir senden Ihnen gern weitere Informationen zum Hausbau Schutzbrief sowie den Wohnungsbaumöglichkeiten in Sande und Umgebung.

Was für einen Hausbau in Sande spricht:

Naturlandschaft mit Salzwiesen direkt am Jadebusen gelegen

Viele Freizeitmöglichkeiten am Wasser

Gute Verkehrsanbindung mit Auto und Bahn

Faire Grundstückspreise in einem Feriengebiet

Sorgloses Bauen mit dem Hausbau Schutzbrief von Town & Country Haus

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Friesland
Ort: Sande
Fläche: 44,87km²
Einwohner: 9.229
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:99,26 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:104,65 km

Haustyp: Flair 125 - Klinker
Entfernung:129,22 km

Haustyp: Raumwunder 100 - Elegance
Entfernung:138,43 km

Haustyp: Stadtvilla 145
Entfernung:152,91 km

Hauskaufberater

Ort: 26180 Rastede
Telefon: 04402 / 9720950
Entfernung: 31,42 km

Ort: 27568 Bremerhaven
Telefon: 0471 / 95109015
Entfernung: 37,23 km

Ort: 49429 Visbek
Telefon: 04445 / 9868885
Entfernung: 78,40 km

Ort: 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 / 938380
Entfernung: 99,13 km

Ort: 27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 / 9701585
Entfernung: 103,13 km

Ort: 27383 Scheeßel
Telefon: 04263 / 9121500
Entfernung: 104,62 km

Ort: 21641 Apensen
Telefon: 04174 / 5713353
Entfernung: 107,22 km

Ort: 21614 Buxtehude
Telefon: 04161 / 7495455
Entfernung: 111,81 km

Ort: 25462 Rellingen
Telefon: 04101 / 8190096
Entfernung: 121,48 km

Ort: 25462 Rellingen
Telefon: 04101 / 8190099
Entfernung: 121,48 km