Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Grafing bei München

Grafing bei München liegt im Bundesland Bayern und ist die drittgrößte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Ebersberg. Sie befindet sich in der Region München am Zusammenfluss von Urtelbach und Wieshamer Bach zur Attel im Alpenvorland. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Erding, Wasserburg, Rosenheim, die Kreisstadt Ebersberg und die Landeshauptstadt München. Die benachbarten Ortschaften von Grafing sind Aßling, Bruck, Ebersberg und Frauenneuharting. In diesem Gebiet leben heute etwa 13.500 Einwohner.

Der im Jahr 960 als „Gisling“ gegründete Ort gehörte zum Landgericht Schwaben des Kurfürstentums Bayern sowie zum Rentamt München. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Grafing bestand lange Zeit die Gemeinde Oexing, welche am 1. August 1933 nach Grafing eingemeindet wurde. Auf dem Gemeindegebiet von Oexing befand sich die Grafinger Pfarrkirche St. Aegidius. Der zusammengewachsene Ort übernahm nach mehreren Abstimmungen den Namen Grafing. Grafing besaß ferner ein Marktgericht mit weitgehenden magistratischen Eigenrechten. 

Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde Grafing. Die offizielle Bezeichnung des Ortes lautete von 1923 bis zum 15. Juni 1953 „Markt Grafing“. Im Jahr 1953 erfolgte die Erhebung Grafings zur Stadt. Die bis dahin selbständigen Gemeinden Elkofen, Straußdorf sowie der Hauptteil der aufgelösten Gemeinde Nettelkofen wurden im Zuge der von der Bayerischen Staatsregierung durchgesetzten Gebietsreform am 1. Mai 1978 eingegliedert.

Die Beschreibung des Grafinger Stadtwappens lautet:“ In Gold ein steigender schwarzer Bär.“ Kaiser Ludwig der Bayer soll der Sage nach im Jahr 1325 Grafing dieses Wappen verliehen haben.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Grafing bei München für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Grafing auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt die Grundschule Grafing, das  Sonderpädagogische Förderzentrum Johann-Comenius-Schule, die Georg-Huber-Mittelschule, eine Realschule  und das Gymnasium Grafing zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit einer Volkshochschule, einer Musikschule und dem Kreisbildungswerk Ebersberg abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Grafing.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Grafing bei München besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Grafing befinden sich zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die Leonhardikirche- sie ist das Gebäude mit der ältesten Bausubstanz in Grafing und wurde um 1300 im gotischen Stil  errichtet, die Marktkirche „Zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit“- sie wurde 1743/84 errichtet, die Pfarrkirche St. Ägidius von 1692, die Dobelkapelle- sie wurde in den 1860er Jahren am Rande des Grafinger Dobel errichtet, das Rathaus der Stadt- ein Barockbau von 1889, das Wagner-Haus- es ist das älteste Haus in der Stadt, welches den Schwedenkrieg im Jahr 1633 überstand und heute unter Denkmalschutz steht, die Mariensäule, die ehemalige Hammerschmiede, das Wildbräugebäude aus dem Jahr 1745 und das Heimatmuseum im Rieperdinger-Haus von 1871- es gewährt in Dauerausstellung und verschiedenen Sonderausstellungen Einblicke in die Kunstgeschichte des Grafinger Umlandes.

Die Grafinger Leonhardifahrt findet seit über 300 Jahren und jeweils am letzten Sonntag im Oktober statt. Dabei umfahren Gespanne und Wägen aus ganz Oberbayern drei Mal die Leonhardikirche sowie den Marktplatz und erbitten den Segen des Heiligen Leonhard. Die Grafinger Leonhardifahrt ist eine der größten und ältesten dieser Wallfahrten und wurde bereits 1708 erstmals erwähnt.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Grafing bei München innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Grafing bei München sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Ebersberg
Ort: Grafing b.München
Fläche: 29,58km²
Einwohner: 12.682
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Doppelhaus Aura 136
Entfernung:54,08 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:57,35 km

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:79,46 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:103,52 km

Haustyp: Lichthaus 121 - Trend
Entfernung:107,15 km

Hauskaufberater

Ort: 85661 Forstinning
Telefon: 08121 / 9895590
Entfernung: 14,68 km

Ort: 83026 Rosenheim
Telefon: 08031 / 8875440
Entfernung: 26,07 km

Ort: 84453 Mühldorf am Inn
Telefon: 08631 / 9871660
Entfernung: 48,73 km

Ort: 82140 Olching
Telefon: 08142 / 6539080
Entfernung: 50,64 km

Ort: 83278 Traunstein
Telefon: +49 (861) 90964080 
Entfernung: 54,08 km

Ort: 84030 Ergolding
Telefon: 0871 / 47732660
Entfernung: 59,51 km

Ort: 86438 Kissing
Telefon: 08233 / 3899884
Entfernung: 79,50 km

Ort: 86899 Landsberg
Telefon: 08191 / 9730050
Entfernung: 81,28 km

Ort: 86165 Augsburg
Telefon: 0821 / 24408746
Entfernung: 85,80 km

Ort: 94315 Straubing
Telefon: 09421 / 1897155
Entfernung: 102,82 km