Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau Neuwied

Hausbau in Neuwied am Fuße des Westerwaldes. In Neuwied gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Bauen Sie ein Haus in Neuwied mit dem romantischen Rheintal direkt vor Ihrer Haustür.

 

Träumen Sie nicht auch vom eigenen Haus? Wir können Ihnen diesen Wunsch leicht erfüllen. Town & Country baut kostengünstige, energiesparende und wertvolle Häuser in typisierter Bauweise. Ihr Haus wird von erfahrenen Fachleuten aus unserer Region in höchster Qualität erstellt und die Qualität wird unabhängig überprüft. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe, die im Festpreis enthalten sind, ist das wirklich sicheres Bauen für Sie – vor, während und nach dem Bau.

 

Neuwied ist eine große kreisangehörige Stadt im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Kreisstadt des Landkreises Neuwied liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich von Koblenz am rechten Rheinufer an der Mündung des im Westerwal entspringenden Flusses Wied.

 

Die Stadt mit ihren rund 65.000 Einwohnern schmiegt sich an die steilen Hänge des Westerwaldes und schaut geradewegs auf die Höhenzüge der Eifel, von der sie nur durch Deutschlands berühmtesten Strom getrennt ist.

 

Die Stadt hat Anschluss an die Bundesstraßen 9, 42 und 256. Diese sind in Stadtnähe größtenteils als Schnellstraßen ausgebaut, wobei die B 256 auf der Raiffeisenbrücke, einem der städtischen Wahrzeichen, über den Rhein führt. Über die Bundesstraßen sind die Bundesautobahnen 3, 48 und 61 in wenigen Minuten erreichbar. Neuwied liegt an der Eisenbahnstrecke Köln–Frankfurt am Main. Über Koblenz besteht Anschluss an die linksrheinischen Eisenbahnlinien und das Intercity-Netz. In Neuwied befinden sich des Weiteren zwei Häfen für die Binnenschifffahrt und Schiffsanlegestellen für Ausflugsfahrten der Köln-Düsselforfer-Personenschifffahrt in Richtung Mainz und Köln.

 

Es gibt in Neuwied ein breites Spektrum an Kindergärten und Schulen. Neuwied ist auch bekannt als „Stadt der Schulen“. Zu den fast fünfzig Schulen zählen zwei allgemeinbildende Gymnasien, dazu eine Duale Oberschule mit wirtschaftlichem bzw. technischem Schwerpunkt, zwei Realschulen, drei Hauptschulen, eine Regionalschule, drei berufsbildende Schulen, eine Waldorfschule, zwölf Grundschulen, Deutschlands einzige Bundesfachschule des Lebensmitteleinzelhandels, die Landesblindenschule, eine Gehörlosenschule, eine Reihe weiterer Schulen für unterschiedliche Arten der Behinderung sowie mehrere Förderschulen. Hinzu kommen zwei Krankenpflegeschulen und eine Kinderkrankenpflegeschule.

 

Nicht nur für Liebhaber ausgedehnter Wälder und malerischer Flusslandschaften haben Neuwied und Umgebung viel zu bieten. Auch für Wirtschaftsunternehmen ist die Stadt mit ihrer zentralen Lage und der hervorragenden Infrastruktur ein überaus interessanter Standort. Neuwied ist eine indsutriell geprägte Stadt. In Neuwied und in den eingemeindeten Stadtteilen gibt es viele Industrie- und Gewerbegebiete. Die herausragende Stellung der Baustoffindustrie des 20. Jahrhunderts (Abbau und Produktion von Bimsstein) ist zurückgegangen. Metallverarbeitung, Maschinenbau und Anlagenbau, Zementherstellung, Druckindustrie, Verbandmittelherstellung, Automobil-Zulieferer, Papierverarbeitung, Paketzentrum, Großlager eines Lebensmitteldiscounters und Chemie haben die größten Anteile.

 

Das Einkaufszentrum Innenstadt mit reichhaltiger Auswahl an Geschäften und großzügiger Fußgängerzone ist eingebettet in ein vielseitiges Warensortiment der Stadtteile und Gewerbegebiete.

 

Kultur wird in Neuwied ganz groß geschrieben. Neben der Stadthalle Heimathaus bieten Schlosstheater, Schloss Engers, Abtei Rommersdorf und viele kleine und attraktive Hallen ideale Kulissen für Konzerte, Theateraufführungen und vieles mehr. Regelmäßig locken die Kreuzgang-Konzerte und die Festspiele in der Abtei Rommersdorf, die Konzerte der Villa-Musica in Schloss Engers und die Aufführungen der Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Tausende in die Stadt.

 

Auch Burgen uns Schlösser kann man in Neuwied bestaunen: Burg Altwied, Burg Braunsberg, Schloss Engers und  Schloss Neuwied. Weitere sehenswerte Bauwerke sind das altes Brauhaus von 1694, das alte Rathaus in Neuwied und Engers, die Raiffeisenbrücke und das ehemalige Casino.

 

Der traditionelle rheinische Karneval ist in Neuwied durch verschiedene Umzüge und Saalveranstaltungen vertreten, vor allem aber durch den Umzug von Heimbach-Weis, einer der größten zwischen Köln und Mainz.

 

Die reizvolle Natur mit einladenden Wanderwegen ist nie weit entfernt, und die Kultur präsentiert sich mal extravagant und mal bodenständig, aber immer bürgernah. Eishalle, Golfplatz, Allwetterbad, Zoo, Galerie Mennonitenkirche oder Villa Musica in Schloss Engers sind nur einige weitere markante Beispiele aus einem attraktiven Sport- und Freizeitangebot.

 

Es gibt kaum eine Sportart, die in Neuwied nicht ausgeübt werden kann, eine Auswahl zeigt die Vielfalt: American Football, Badminton, Basketball, Billard, Boxen, Eishockey, Fechten, Fußball, Kanusport, Leichtathlethik, Pferdesport, Radsport, Rudern, Schießsport, Schwimmen, Tennis, Volleyball. Eine wesentliche Rolle spielen auch der Behindertensport und der Seniorensport. Neuwied hat knapp 100 Sportvereine und in allen Stadtteilen die entsprechenden Sportanlagen.

 

An einem der schönsten Abschnitte des Mittelrheins liegt Neuwied. Hier fühlt man sich wohl und hier lässt es sich sehr gut leben. Wenn wir miteinander bauen, entscheiden Sie sich für Deutschlands meistgekauftes Markenhaus. Entschließen Sie sich für den Hausbau in Neuwied, es lohnt sich auf jeden Fall.

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Neuwied
Ort: Neuwied
Fläche: 86,50km²
Einwohner: 64.885
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:25,48 km

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:40,85 km

Haustyp: Stadtvilla 145 - Elegance
Entfernung:65,09 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Style
Entfernung:68,97 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:72,14 km

Hauskaufberater

Ort: 56220 Urmitz
Telefon: 02630 / 9677660
Entfernung: 4,99 km

Ort: 53489 Sinzig
Telefon: 02642 / 9977799
Entfernung: 20,27 km

Ort: 53545 Ockenfels
Telefon: 02644 / 9589850
Entfernung: 20,81 km

Ort: 56249 Herschbach
Telefon: 02626 / 7479970
Entfernung: 25,43 km

Ort: 53639 Königswinter
Telefon: 02223 / 2959644
Entfernung: 33,48 km

Ort: 53721 Siegburg
Telefon: 02241 / 9580916
Entfernung: 46,46 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 958090
Entfernung: 50,22 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 9580925
Entfernung: 50,22 km

Ort: 53894 Mechernich
Telefon: 02256 / 6599977
Entfernung: 59,52 km

Ort: 53894 Mechernich
Telefon: 0151 / 54637923
Entfernung: 59,52 km