Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Neuss

Neuss liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Stadt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Düsseldorf. Sie ist die größte Kreisstadt Deutschlands und zugleich größte Stadt des Rhein-Kreises Neuss. An Neuss grenzen die Städte und Gemeinden Düsseldorf, Dormagen, Grevenbroich, Korschenbroich, Kaarst sowie Meerbusch. Die Stadt ist vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest bekannt. In diesem Gebiet leben heute etwa 152.000 Einwohner.

 

Neuss ist in eine der ältesten Städte in Deutschland. Römische Soldaten errichteten bereits um das Jahr 16 v. Chr. an der Mündung der Erft in den Rhein, rund 2,5 Kilometer südöstlich der heutigen Altstadt, eine Befestigung aus Holz und Erde.

 

Im Jahr 1963 entdeckte Hugo Borger bei seinen Ausgrabungen an und um St. Quirin auch drei fränkische Gräber aus der Zeit um 500 n. Chr.. Diese bezeugen, dass die frühmittelalterliche Besiedlung in Neuss unmittelbar an die Antike anknüpfte. Am Obertor und an der Marienkirche wurden Funde aus dem 8./9. Jahrhundert gemacht.

 

Neben der Kirche entstand vermutlich in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts ein Benediktinerinnenkloster, gestiftet von einer hochadligen Familie. Auch die Reliquien des Hl. Quirinus von Neuss, des Patrons dieser Kirche, wurden wahrscheinlich in dieser Zeit nach Neuss überführt.

 

Neuss wurde im Jahr 1190 erstmals offiziell als Stadt bezeichnet, als Heinrich VI. zu Kaiserswerth Neuss Zollfreiheit bestätigte. Die große Stadtmauer mit fünf Toren wurde um 1200 gebaut. Den Grundstein zum Quirinusmünster legte Meister Wolbero im Jahr 1209 unter Verwendung von Vorgängerbauwerken. Die Stadt widerstand 1474/75 der fast einjährigen Belagerung durch Karl den Kühnen. Kaiser Friedrich III. verlieh Neuss zur Belohnung das Münzprivileg, das Rotwachsprivileg, die Rechte einer Hansestadt und ein neues Wappen. Dies verhalf der Stadt zu beträchtlichem Wohlstand.

 

Die Stadt Neuss wurde 1816 preußisch und Sitz eines Kreises. Im 19. Jahrhundert erlebte Neuss neuen wirtschaftlichen Aufschwung, der wesentlich durch den Eisenbahnbau und den Rheinhafen getragen wurde.

 

Im Jahr 1913 schied Neuss aus dem Kreis Neuß aus und wurde eine kreisfreie Stadt. Die noch verbleibenden Teile der Kreise Neuß und Grevenbroich wurden 1929 zum neuen Landkreis Grevenbroich-Neuß, später Kreis Grevenbroich, vereinigt.

 

Das Stadtwappen von Neuss zeigt:“ Auf einem von Schwarz und Rot gespaltenen Schild im schwarzen (linken) Feld einen rot bewehrten, goldenen Doppeladler, im roten (rechten) Feld ein durchgehendes silbernes Kreuz. Das Wappen wird von einer goldenen deutschen Kaiserkrone gekrönt. Als Wappenhalter dienen zwei goldene Löwen.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Neuss für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Neuss auch zahlreiche Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt 25 Grundschulen, zwei Sonderschulen, drei Hauptschulen, vier Realschulen, drei Gesamtschulen, sechs Gymnasien, das Erzbischöfliche Friedrich-Spee-Kolleg, das Berufskolleg für Technik und Informatik sowie das Weiterbildungskolleg Theodor-Schwann-Kolleg mit Abendrealschule und Abendgymnasium zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Neuss.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Neuss besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Neuss befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Quirinus-Münster aus dem 13. Jahrhundert- eine dem Stadtpatron gewidmete spätromanische Kirche und das Wahrzeichen der Stadt Neuss, die Marienkirche- eine der Hl. Mutter Gottes geweihte neogotische Kirche, die St. Sebastianus Kirche- sie ist die älteste evangelische Kirche der Stadt, das Obertor- ein mächtiges, um 1200 erbautes südliches Stadttor, der Blutturm aus dem 13. Jahrhundert- der letzte erhaltene Rundturm der historischen Stadtmauer, das „Alte Kaffeehaus“ von 1571- es ist das älteste erhaltene Haus von Neuss, das Clemens-Sels-Museum mit Kunstsammlungen und  historischen Sammlungen, die Stiftung Insel Hombroich mit Museum Hombroich und Langen Foundation, das Haus Rottels mit dem Rheinischen Schützenmuseum Neuss, der Botanische Garten, der Theaterkeller- das älteste freie Theater in Neuss, das Globe-Theater- ein Nachbau des Londoner Originals, in welchem jährlich das Shakespeare-Festival Neuss stattfindet und das Rheinische Landestheater Neuss.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Neuss innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Neuss sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Rhein-Kreis Neuss
Ort: Neuss
Fläche: 99,53km²
Einwohner: 151.254
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance, KfW 55, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Smart Home, Grundrissänderung
Entfernung:40,17 km

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:62,42 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:90,99 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:92,48 km

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:100,61 km

Hauskaufberater

Ort: 41468 Neuss
Telefon: 02131 / 7601550
Entfernung: 4,97 km

Ort: 47877 Willich
Telefon: 02154 / 8898770
Entfernung: 12,93 km

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 7568620
Entfernung: 14,53 km

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 70537310
Entfernung: 14,81 km

Ort: 42549 Velbert
Telefon: 02051 / 9150722
Entfernung: 27,39 km

Ort: 50859 Köln
Telefon: 0221 / 5696758
Entfernung: 28,25 km

Ort: 50733 Köln
Telefon: 0221 / 4740107
Entfernung: 32,01 km

Ort: 50170 Kerpen
Telefon: 02273 / 9529290
Entfernung: 33,62 km

Ort: 47495 Rheinberg
Telefon: 02843 / 175900
Entfernung: 38,99 km

Ort: 42897 Remscheid
Telefon: 02191 / 6900131
Entfernung: 39,00 km