Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Hausbau rund um Neusäß

Neusäß liegt im Freistaat Bayern und ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Augsburg. Sie befindet sich am Nordwestrand von Augsburg an der Schmutter und grenzt an den Naturpark Augsburg-Westliche Wälder. Die umliegenden Städte und Gemeinden sind Aystetten, Gersthofen, Augsburg, Diedorf und Stadtbergen. Neusäß besteht aus acht Stadtteilen, welche ehemals eigenständige Dörfer waren. Dazu gehören Alt-Neusäß, Westheim, Steppach, Ottmarshausen, Täfertingen, Hammel, Schlipsheim und Hainhofen. In diesem Gebiet leben heute etwa 21.500 Einwohner.

 

Am 1. Juli 1972 und am 1. Mai 1978 haben sich die ehemals eigenständigen Dörfer, aus denen die heutige Stadt besteht, zusammengeschlossen, um der drohenden Eingemeindung nach Augsburg zu entgehen. Der seinerzeit schon einwohnermäßig größte Ortsteil Neusäß war der Namensgeber des Zusammenschlusses.

 

Trotz ihrer geringen Größe blicken die Neusäßer Ortsteile auf eine lange Geschichte zurück. In dem Ort Täfertingen, der vermutlich im 6. oder 7. Jahrhundert gegründet wurde fand man Alemannengräber als Zeichen einer frühen Besiedlung.

 

Im 12. Jahrhundert wurde der Ortsteil Hammel erstmals urkundlich erwähnt. Dieser geht vermutlich auf eine heute nicht mehr existierende Burg mit Kloster am Hammelberg zurück. Das noch heute bewohnte Schloss wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

 

Ottmarshausen wurde vermutlich im 8. Jahrhundert gegründet. Hier fand man bei Grabungen an der alten Ortskirche St. Vitus Reste eine Holzkirche aus dem Jahr 900.

 

Der Ortsteil Schlipsheim wurde etwa im 10. Jahrhundert gegründet und war lange Zeit ein Straßendorf. Im Jahr 1150 wurde Steppach das erste Mal urkundlich erwähnt. Über den Zeitpunkt der Gründung des Ortes lassen sich keine genauen Angaben machen. Heute ist Steppach mit fast 4.000 Einwohnern der zweitgrößte Stadtteil von Neusäß.

 

Im Jahr 1852 wurde auf Westheimer Gebiet eine 7,5 Hektar große römische Siedlung mit fünf Brennöfen entdeckt, die etwa von der ersten Hälfte des 2. Jahrhunderts bis zur Mitte des 3. Jahrhunderts n. Chr. betrieben wurden. Der Ort Westheim selbst wurde im 11. Jahrhundert gegründet und geht auf ein örtliches Adelsgeschlecht zurück.

 

Seit dem Zusammenschluss zur Gemeinde Neusäß wird Alt-Neusäß umgangssprachlich, aber auch in offiziellen Veröffentlichungen der Stadt Neusäß so genannt, um eine Unterscheidung des Ortsteils zur Gemeinde zu erhalten. Der Ort Alt-Neusäß geht auch auf das 11. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit siedelten sich einige Bauern um einen kleinen See an und nannten ihren Ort „Niusazen“. Dieser Name wurde später zu Neusäß.

 

Am 10. Juni 1988 wurde der Ortszusammenschluss Neusäß zur Stadt erhoben.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Neusäß für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es Neusäß auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt vier Grundschulen, eine kombinierte Grund- und Mittelschule, eine Realschule, ein Gymnasium, eine Fachoberschule, eine Berufsschule, eine Berufsfachschule und eine Berufsfachoberschule zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Neusäß.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Neusäß besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Neusäß und den umliegenden Ortsteilen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die Wallfahrtskirche Maria Loreto auf dem Kobel in Westheim, die katholische Pfarrkirche St. Stephanus in Hainhofen, das Schloss Hammel, das Schloss Hainhofen, der Bismarckturm in Steppach und das Freizeit- und Erlebnisbad „Titania-Therme“.

 

Die herrliche Natur nimmt in und um Neusäß einen wichtigen Platz ein und mehrere Parks und Wälder bieten Erholungssuchenden eine sehr große Auswahl an idyllischen Plätzen.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Neusäß innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Augsburg
Ort: Neusäß
Fläche: 25,21km²
Einwohner: 21.480
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:13,77 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:21,94 km

Haustyp: Karlsruhe 124, KFW Effenzienzhaus 70, Luft – Wasser - Wärmepumpe, Lüftungsanlage, Solaranlage
Entfernung:66,60 km

Haustyp: Lichthaus 121 - Trend
Entfernung:75,77 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Trend, Luft/Wasser-Wärmepumpe
Entfernung:104,90 km

Hauskaufberater

Ort: 86165 Augsburg
Telefon: 0821 / 24408746
Entfernung: 7,12 km

Ort: 86438 Kissing
Telefon: 08233 / 3899884
Entfernung: 13,77 km

Ort: 86695 Nordendorf
Telefon: 08273 / 995682
Entfernung: 21,92 km

Ort: 86695 Nordendorf
Telefon: 08273 / 1411
Entfernung: 22,25 km

Ort: 89331 Burgau
Telefon: 08222 / 9660488
Entfernung: 31,04 km

Ort: 86899 Landsberg
Telefon: 08191 / 9730050
Entfernung: 37,71 km

Ort: 73432 Aalen-Ebnat
Telefon: 07367 / 9224790
Entfernung: 66,59 km

Ort: 89134 Blaustein
Telefon: 07304 / 929090
Entfernung: 68,38 km

Ort: 85095 Denkendorf
Telefon: 08465 / 1724750
Entfernung: 75,77 km

Ort: 85661 Forstinning
Telefon: 08121 / 9895590
Entfernung: 81,91 km