Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Lauf an der Pegnitz

Lauf an der Pegnitz liegt im Freistaat Bayern und ist die Kreisstadt des mittelfränkischen Landkreises Nürnberger Land. Sie besteht aus 27 Stadtteilen. Die benachbarten Gemeinden sind Eckental, Schnaittach, Neunkirchen am Sand, Ottensoos, Leinburg, Röthenbach an der Pegnitz, Schönberg, Rückersdorf, die gemeindefreien Gebiete Rückersdorfer Forst, Geschaidt und Günthersbühler Forst sowie Heroldsberg. Die Entfernung nach Nürnberg beträgt rund 18 Kilometer. In diesem Gebiet leben heute etwa 26.000 Einwohner.

 

An der hier mit stärkerem Gefälle fließenden Pegnitz wurden bereits vor der Stadtgründung Mühlen errichtet. Die im 11. Jahrhundert entstandene Siedlung wurde unter Kaiser Karl IV. als Teil von dessen neuböhmischem Territorium im Jahr 1355 zur Stadt erhoben. Er ließ auch auf einer vorgelagerten Pegnitzinsel das Wenzelschloss mit seinem einzigartigen Wappensaal erbauen.

 

Lauf kam nach dem Zusammenbruch der neuböhmischen Herrschaft als bayerisches Amt unter die Herrschaft der Landshuter Linie des Hauses Wittelsbach. Die Herrschaft über die Stadt Lauf konnte sich im Landshuter Erbfolgekrieg die Reichsstadt Nürnberg als Verbündeter der Münchner Linie der Wittelsbacher sichern. Die Stadt wurde im Zweiten Markgrafenkrieg durch Truppen des Markgrafen von Brandenburg-Kulmbach Albrecht Alcibiades zweimal erobert und am 3. Juni 1553 in Brand gesteckt. Bereits in vorindustrieller Zeit war Lauf wirtschaftlich bedeutend, da an der Pegnitz neben Mühlen auch Hammerwerke standen. Daran erinnert heute das Industriemuseum, welches sich in mehreren ehemaligen Industriegebäuden in Flussnähe befindet.

 

Lauf kam im Jahr 1806 zum neuen Königreich Bayern. Die Stadt vergrößerte sich im Rahmen der Gebietsreform durch Eingemeindungen. Lauf an der Pegnitz ist größte Gemeinde und Kreissitz des seit dem Jahr 1972 entstandenen stark vergrößerten Landkreises Nürnberger Land.

 

Das älteste Siegel der Stadt Lauf an der Pegnitz stammt aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Es zeigt die Stadtmauer und zwei Türme und dazwischen das kleine Wappen der Könige von Böhmen, welchen die Stadt zu jener Zeit gehörte.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Lauf an der Pegnitz für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Lauf an der Pegnitz auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt fünf Grundschulen, ein Sonderpädagogisches Förderzentrum, zwei Hauptschulen, eine Realschule, das Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium, die Berufsschule Nürnberger Land und die Berufsfachschule für Rettungsassistenten zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Lauf.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Lauf an der Pegnitz besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Lauf an der Pegnitz und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Dehnberger Hoftheater- hier werden Eigenproduktionen, aber auch Gastspiele nationaler Bühnengrößen aufgeführt, ebenso finden Konzerte aus Jazz und Klassik statt, die Teile des ehemaligen Spitals mit Kirchenruine aus dem 14. Jahrhundert, die beiden gut erhaltenen Stadttore, die zahlreichen Fachwerkhäuser in der Stadt, das Wenzelschloss- eine auf einer Insel im Fluss gelegene Wasserburg, sie wurde von Karl IV. von 1356 bis 1360 errichtet und das sehenswerte technische Denkmal- die historische Wasserversorgung aus dem Jahr 1907 im Stadtteil Tauchersreuth.

 

Ein wichtiger Wirtschaftszweig in Lauf an der Pegnitz ist die Herstellung von technischer Keramik. In der Stadt sind mehrere Firmen von überregionaler Bedeutung ansässig, unter anderem CeramTec.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Lauf an der Pegnitz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Nürnberger Land
Ort: Lauf a.d.Pegnitz
Fläche: 59,80km²
Einwohner: 26.164
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125
Entfernung:28,66 km

Haustyp: Doppelhaus Duett 115 - Trend
Entfernung:33,77 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Trend, Luft/Wasser-Wärmepumpe
Entfernung:58,46 km

Haustyp: Lichthaus 121 - Trend
Entfernung:64,28 km

Haustyp: Lichthaus 152
Entfernung:81,74 km

Hauskaufberater

Ort: 90530 Wendelstein
Telefon: 09129 / 9081720
Entfernung: 20,32 km

Ort: 92348 Berg
Telefon: 09189 / 412000
Entfernung: 23,58 km

Ort: 91093 Heßdorf
Telefon: 09101 / 996556
Entfernung: 28,84 km

Ort: 91093 Hessdorf
Telefon: 09101 / 99650
Entfernung: 28,84 km

Ort: 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 / 99650
Entfernung: 33,78 km

Ort: 95448 Bayreuth
Telefon: 0921 / 1503938
Entfernung: 51,60 km

Ort: 95448 Bayreuth
Telefon: 0921 / 78778482
Entfernung: 51,60 km

Ort: 91522 Ansbach
Telefon: 0981 / 46614660
Entfernung: 57,76 km

Ort: 85095 Denkendorf
Telefon: 08465 / 1724750
Entfernung: 64,28 km

Ort: 93197 Zeitlarn
Telefon: 09402 / 7869988
Entfernung: 77,24 km