Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Kelheim

Kelheim liegt im Bundesland Bayern und ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern. Sie befindet sich am Ausgang des Donaudurchbruchs unterhalb des Michelsberges an der Mündung der Altmühl in die Donau sowie zwischen Ingolstadt und Regensburg. In diesem Gebiet leben heute etwa 16.500 Einwohner.

Eine Besiedelung der Umgebung seit dem Neandertaler kann durch Ausgrabungen nachgewiesen werden. Im heutigen Stadtgebiet befinden sich bronzezeitliche Grab- und Siedlungsfunde, hallstattzeitliche Gräberfelder sowie ein bedeutendes Urnengräberfeld. Auf dem Michelsberg befand sich zwischen dem dritten und ersten vorchristlichen Jahrhundert ein spätkeltisches Oppidum namens Alkimoennis. Dieses war mit einer Fläche von 650 Hektar das zweitgrößte im Süden Deutschlands. Ebenso gibt es Funde aus der Römerzeit und Ausgrabungen einer bajuwarischen Siedlung. Der Krieger von Kelheim ist ein Fund aus der Merowingerzeit.

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 866. Kelheim war 879 Sitz der Kelsgaugrafen. Im 11. Jahrhundert kam es in den Besitz der Wittelsbacher. Im Jahr 1181 wurden Kelheim durch den Bayernherzog Otto I. die Stadtrechte verliehen. Die Stadt war bis zur ungeklärten Ermordung seines Sohnes Ludwig, genannt „der Kelheimer“, 1231 auf der Donaubrücke eine der bevorzugten Residenzen des  bayerischen Herzogsgeschlechts.

Kelheim erfuhr auch nach der Verlegung des Regierungssitzes nach Landshut eine bevorzugte Förderung durch die Wittelsbacher. Die Stadt entwickelte sich zu einem wichtigen Warenumschlagsplatz für Wein, Fisch, Salz, Vieh, Holz und Steine.

In Kelheim befanden sich die Einfahrt des im Jahr 1846 eröffneten Ludwig-Donau-Main-Kanals und der Handelshafen. Die Industrialisierung der Stadt leitete ein Werksteinbetrieb 1850 frühzeitig ein. Die Niederlassung eines Zweigwerkes der späteren Zellstofffabrik Waldhof folgte im Jahr 1882 und 1927 ließ sich hier die Parkettfabrik AG nieder.

Der Fund des Raubsauriers von Kelheim wurde im Jahr 2011 bekannt.

Das Kelheimer Stadtwappen zeigt:“ In Rot über blauen und silbernen Wellen eine silberne Burg mit offenem Tor und zwei spitzbedachten Zinnentürmen; zwischen ihnen schwebend ein gelehntes Schildchen mit den bayerischen Rauten.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben  planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Kelheim für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Kelheim auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt drei Grundschulen, ein Förderzentrum, eine Mittelschule, das Donau-Gymnasium Kelheim, eine Berufsschule, eine Berufsoberschule und eine Fachoberschule zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit einer Musikschule und einer Volkshochschule abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Kelheim.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Kelheim besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In und um Kelheim befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Befreiungshalle auf dem Michelsberg, der Donaudurchbruch mit Kloster Weltenburg, Klösterl und Wipfelsfurt, die historische Altstadt mit Teilen der Stadtbefestigung aus dem 13. und 14. Jahrhundert, der Ludwigsplatz mit dem Alten Rathaus der Stadt, das Neue Rathaus- ein 1912 umgestalteter Renaissancebau, das Weisse Brauhaus von 1607- es ist die älteste noch existierende Weißbierbrauerei Bayerns, der Alte Kanalhafen- ein Teil des historischen Ludwig-Donau-Main-Kanals, der Schleiferturm, die Ottokapelle- sie wurde im 13. Jahrhundert von Otto dem Erlauchten zu Ehren seines 1231 ermordeten Vaters Ludwig der Kelheimer errichtet, die gotische Kirche Mariä Himmelfahrt in der Kelheimer Innenstadt, die Matthäuskirche von 1888, die Markuskirche von 1961, die Lukaskirche- sie wurde 1962 errichtet, das archäologische Museum Kelheim im Herzogskasten und das Orgelmuseum in der ehemaligen Franziskaner-Klosterkirche.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Kelheim innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Kelheim sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Kelheim
Ort: Kelheim
Fläche: 76,78km²
Einwohner: 15.560
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Lichthaus 121 - Trend
Entfernung:31,64 km

Haustyp: Bungalow 128 - Trend
Entfernung:56,81 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:84,51 km

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:94,64 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:96,78 km

Hauskaufberater

Ort: 93051 Regensburg
Telefon: 0941 / 38225892
Entfernung: 17,49 km

Ort: 85095 Denkendorf
Telefon: 08465 / 1724750
Entfernung: 31,64 km

Ort: 84030 Ergolding
Telefon: 0871 / 47732660
Entfernung: 44,30 km

Ort: 94315 Straubing
Telefon: 09421 / 1897155
Entfernung: 51,16 km

Ort: 92348 Berg
Telefon: 09189 / 412000
Entfernung: 55,29 km

Ort: 93455 Traitsching
Telefon: 09467 / 7110711
Entfernung: 56,97 km

Ort: 93413 Cham
Telefon: 09971 / 9945404
Entfernung: 66,63 km

Ort: 90530 Wendelstein
Telefon: 09129 / 9081720
Entfernung: 70,33 km

Ort: 85661 Forstinning
Telefon: 08121 / 9895590
Entfernung: 83,58 km

Ort: 86695 Nordendorf
Telefon: 08273 / 1411
Entfernung: 84,53 km