Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Uetze

Uetze liegt im Bundesland Niedersachsen und ist eine Gemeinde sowie ein Marktflecken in der Region Hannover. Sie befindet sich am Südrand der Lüneburger Heide und hat überwiegend sandige Böden. Uetze wird von den Flüssen Erse und Fuhse, die aus dem Harzvorland kommen, durchquert. Die Ortschaft besteht aus den ehemals selbständigen Gemeinden Dedenhausen, Almerdingsen, Eltze, Dollbergen, Schwüblingsen, Obershagen, Hänigsen, Katensen sowie dem Hauptort Uetze selbst. In diesem Gebiet leben heute etwa 20.000 Einwohner.

Im Jahr 1022 wurde Uetze erstmals als „ Utisson“ urkundlich erwähnt. Der Ort wird 1215 auch als „Utessem“ bezeichnet. Von dem Ortsnamen leitet sich auch der Name des Gutsherrengeschlechts „von Uttensen“ ab.

Uetze war im Jahr 1552 Sitz einer Vogtei, welche dem Amt Meinersen unterstellt war. Diese Zugehörigkeit bestand bis zum Jahr 1885. Der Ort wurde 1695 zum Marktflecken.

Am 21. April 1863 wurde das Dorf bei einem Großbrand fast vollständig vernichtet. Dabei blieben nur der Junkerhof und einige umliegende Gebäude erhalten.

Im Jahr 1885 wurde das Amt Meinersen aufgelöst und Uetze kam zum Landkreis Burgdorf.

Die letzte Handvermittlung auf dem Gebiet der Deutschen Bundespost wurde am 16. Mai 1966 in Uetze abgeschaltet. Im Jahr 1971 schloss sich Uetze mit den Gemeinden Katensen und Dollbergen zu einer Samtgemeinde zusammen, welche aber schon drei Jahre später mit der Bildung der jetzigen Einheitsgemeinde Uetze wieder aufgelöst wurde.

Das Gemeindewappen der Ortschaft Uetze ist halbiert. Die rechte Hälfte zeigt das Wappen des Hauses Lüneburg, das ab dem 17. Jahrhundert in Uetze ansässig war: im oberen Teil den über rote Herzen gelegten blauen Braunschweiger Löwen. Das rechte untere Viertel ist lediglich rot, um zu zeigen, dass das Haus durch eine bürgerliche Mutter begründet wurde. Die linke Hälfe des Wappens zeigt drei nach oben weisende schwarze Pfeile auf gelbem Grund. Diese Wappenhälfte rührt noch aus der Zeit ab dem Jahr 1329 und zuvor, als Zeichen der Herren von Uetze.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Uetze für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Uetze auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern steht in der Gemeinde ein Schulzentrum mit Grundschule, Hauptschule, Realschule und Gymnasium zur Verfügung. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in Uetze.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Uetze besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Uetze und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Kirche Johannes-der-Täufer aus dem Jahr 1867 mit dem 65 Meter hohen Turm, die katholische Kirche St. Matthias- sie wurde nach dem Apostel Matthias benannt und im Jahr 1956 geweiht, der Junkernhof- er entstand im Jahr 1635 als zweigeschossiges Fachwerkhaus in U-Form und war das Gutshaus der Herren von Uttensen und das Zweiständerhaus in Wackerwinkel- es wurde 1596 erbaut und beherbergt heute das Heimatmuseum.

Nahe der Gemeinde Uetze befindet sich ein großes Naherholungsgebiet mit Campingplatz, Mobilheimplatz und Badestrand. An den Ufern der beiden Badeseen Irenensee und Spreewaldsee stehen mehrere Wochenendhäuser mit Bootsanlegestellen. Die Gemeinde bietet ein gut ausgebautes Radwegenetz, welches entlang der Flüsse oder durch die weitläufigen Wälder zu schönen Ausflugszielen wie der Hänigser Bockwindmühle oder den drei Wassermühlen führt.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Uetze innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Region Hannover
Ort: Uetze
Fläche: 140,56km²
Einwohner: 20.265
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Domizil 192 - Elegance
Entfernung:38,26 km

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:64,50 km

Haustyp: Flair 134 - Klinker, Flair 134 - Modern mit Klinker
Entfernung:85,13 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:91,81 km

Haustyp: Flair 125 - Trend
Entfernung:91,90 km

Hauskaufberater

Ort: 30938 Burgwedel
Telefon: 05139 / 9587177
Entfernung: 24,45 km

Ort: 38527 Meine
Telefon: 05304 / 932678
Entfernung: 24,56 km

Ort: 38112 Braunschweig
Telefon: 0531 / 88918650
Entfernung: 24,98 km

Ort: 38550 Isenbüttel
Telefon: 05374 / 9200440
Entfernung: 25,86 km

Ort: 29393 Groß Oesingen
Telefon: 05838 / 709
Entfernung: 26,36 km

Ort: 30179 Hannover
Telefon: 0511 / 52489970
Entfernung: 32,43 km

Ort: 38124 Braunschweig
Telefon: 0531 / 12292694
Entfernung: 35,85 km

Ort: 38448 Wolfsburg OT Brackstedt
Telefon: 05366 / 953913
Entfernung: 38,32 km

Ort: 31700 Heuerßen
Telefon: 05725 / 709790
Entfernung: 64,42 km

Ort: 27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 / 9701585
Entfernung: 83,60 km