Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Rösrath

Rösrath liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Stadt südöstlich von Köln im Rheinisch-Bergischen Kreis. Sie erhielt am 1. Januar 2001 den Status einer Stadt und ist damit die jüngste unter den Bergischen Städten. Rösrath grenzt unmittelbar an das Kölner Stadtgebiet. Durch die Ortschaft fließt die Sülz, ein Nebenfluss der Agger. Rösrath erstreckt sich teilweise auf die Naturschutzgebiete Wahner Heide und Königsforst. An die Stadt grenzen der Stadtteil Bensberg der Kreisstadt Bergisch Gladbach, im Nordosten die Stadt Overath, im Westen die Stadt Köln, im Südwesten die Stadt Troisdorf sowie im Südosten die Stadt Lohmar. In diesem Gebiet leben heute etwa 27.000 Einwohner.

Im offiziellen Logo der Stadt Rösrath findet sich die Silhouette des Torhauses von Schloss Eulenbroich. Dieses Logo soll Rösrath als ein „Tor zum Bergischen Land“ symbolisieren.

Im Stadtteil Forsbach liegt der älteste Siedlungsplatz von Rösrath. Im Jahr 1937 wurden bei Ausgrabungen in der Gemarkung „Im Brendgen“ neben zahlreichen mesolithischen Steinwerkzeugen auch Pfostenlöcher gefunden, welche auf eine mittelsteinzeitliche Besiedlung schließen lassen. Damit finden sich die ersten Siedlungsspuren auf den Forsbacher Höhen. Die sumpfigen Sülzniederungen Volberg und Rösrath wurden erst später trockengelegt und besiedelt.

Im Jahr 1356 wurde Rösrath erstmals urkundlich erwähnt und umfasste zu dieser Zeit nur ein paar Höfe. Damit ist Volberg wesentlich älter als der für die Stadt namens gebende Ortsteil Rösrath. Die Entstehungsgeschichte des Ortes spiegelt der Name Rösrath wider. Die Silbe „ros“ steht für ein sumpfiges, feuchtes Gelände und die Endung „rath“ deutet auf eine Rodung hin. So ist die Stadt Rösrath vermutlich eine durch Rodung entstandene Siedlung im ehemals sumpfigen Sülztal.

Das Wappen der Stadt Rösrath geht zurück auf das Siegel des alten bergischen Landgerichts zu Volberg, zuständig für das Botenamt Volberg im Herzogtum Berg. Der  obere Teil des Wappens zeigt den roten bergischen Löwen mit blauer Krone und Zunge sowie blauen Krallen. Ein Jagdhorn auf grünem Grund im unteren Teil des Wappens symbolisiert den Königsforst. Dieser war ein beliebtes Jagdgebiet der Herzöge von Berg.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Rösrath für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Rösrath auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt drei Gemeinschaftsgrundschulen, eine katholische Grundschule und das Schulzentrum mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit einer Förderschule, einer Musikschule und einer Volkshochschule abgerundet. Überregional bekannt ist die Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie im Stadtteil Forsbach, eine Fortbildungsstätte für Bankfachleute. Auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Rösrath.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Rösrath besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Rösrath und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die alten Rittersitze entlang der Sülz, das Schloss Eulenbroich als die Gute Stube von Rösrath- sie befindet sich unmittelbar an einem Nebenarm der Sülz, der ehemalige Adelssitz ist heute für die Bürger zugänglich und es finden hier Kunstausstellungen, Lesungen und Musikveranstaltungen statt, das Torhaus von Schloss Eulenbroich als Wahrzeichen von Rösrath- es wird unter anderem als Logo auf den Briefköpfen und Internetseiten der Stadt verwendet, das Haus Venauen aus dem Jahr 1555, das Haus Stade- es wurde im Jahr 1363 zum ersten mal erwähnt, das Burghaus Scheltensülz- es zählt zu den ältesten Burghäusern des Bergischen Landes und der Bau wird in das 15. Jahrhundert datiert, das Burghaus Hellenthal- ein turmartiger, dreigeschossiger Bau aus dem 15./16. Jahrhundert, die St. Barbara-Kapelle- die Heilige Barbara ist als Schutzpatronin der Bergleute bekannt und der Berg Lüderich- hier wurde früher Bergbau betrieben.

In Rösrath kommt es, nicht zuletzt aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft zur närrischen rheinischen Karnevalshochburg Köln zu zahlreichen karnevalistischen Aktivitäten. In der Stadt gibt es einen Rosenmontagszug und am Karnevalssonntag finden zudem närrische Umzüge in Forsbach und Hoffnungsthal statt. Der Ursprung des Rösrather Karnevals liegt im Ortsteil Forsbach und schon im Jahr 1913 präsentierte sich Prinz Gustav I. seinem närrischen Volk im ersten Forsbacher Karnevalszug.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Rösrath innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Ort: Rösrath
Fläche: 38,80km²
Einwohner: 27.021
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:15,08 km

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:52,84 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:55,60 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance, KfW 55, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Smart Home, Grundrissänderung
Entfernung:78,20 km

Haustyp: Flair 134 - Style
Entfernung:93,70 km

Hauskaufberater

Ort: 53721 Siegburg
Telefon: 02241 / 9580916
Entfernung: 9,82 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 958090
Entfernung: 10,25 km

Ort: 53844 Troisdorf
Telefon: 02241 / 9580925
Entfernung: 10,25 km

Ort: 50733 Köln
Telefon: 0221 / 4740107
Entfernung: 17,75 km

Ort: 51789 Lindlar
Telefon: 02266 / 471361
Entfernung: 23,93 km

Ort: 53639 Königswinter
Telefon: 02223 / 2959644
Entfernung: 24,56 km

Ort: 51674 Wiehl-Bielstein
Telefon: 02262 / 691895
Entfernung: 24,59 km

Ort: 50859 Köln
Telefon: 0221 / 5696758
Entfernung: 24,97 km

Ort: 42897 Remscheid
Telefon: 02191 / 6900131
Entfernung: 32,59 km

Ort: 50170 Kerpen
Telefon: 02273 / 9529290
Entfernung: 35,44 km