Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Kempen

Kempen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen am Niederrhein und ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie befindet sich auf einer flachen Mittelterrasse, der so genannten Kempener Platte, mitten in der Niederrheinebene. Kempen grenzt im Osten an die Stadt Krefeld und im Norden an die Gemeinden Wachtendonk, Kerken und Rheurdt im Kreis Kleve sowie an die Stadt Neukirchen-Vluyn im Kreis Wesel. Im Westen und Süden der Stadt liegen die ebenfalls zum Kreis Viersen gehörende Gemeinde Grefrath und die Stadt Tönisvorst. In diesem Gebiet leben heute etwa 35.600 Einwohner.

Bereits um das Jahr 890 wurde das Gebiet der Stadt Kempen in den Heberegistern der Benediktinerabtei Werden als „Campunni“ erwähnt. Rund um einen Herrenhof des Kölner Erzbischofs entstand ab der Jahrtausendwende eine bäuerliche Siedlung. Kempen wurde im Jahr 1186 erstmals urkundlich erwähnt und bekam 1372 das wirtschaftlich bedeutende Marktrecht verliehen. Im Spätmittelalter erlebte die Stadt eine wirtschaftliche Blütezeit.

Während des Dreißigjährigen Krieges wurde Kempen im Jahr 1642 durch hessische Truppen belagert, eingenommen und besetzt. In den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges erlitt Kempen mehrere Bombenangriffe.

Die historische Altstadt wurde ab dem Jahr 1966 umfassend saniert. Kempen verlor mit der Kreisreform am 1. Januar 1975 nach mehr als 150 Jahren den Kreissitz an Viersen. Die Stadt feierte 1994 ihr 700-jähriges Jubiläum.

Das Stadtwappen wird von einem durchgehenden schwarzen Kreuz gevierteilt, rechts oben in Silber, zwei miteinander verbundene, mit ihren Bärten nach außen gewendete blaue Schlüssel, links oben in Blau ein abnehmender goldener Mond, in dessen Rundung ein sechsstrahliger goldener Stern steht, rechts unten rot, links unten silbern.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Kempen für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Kempen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend und die Stadt verfügt über sieben Grundschulen, eine Hauptschule, eine Sonderschule, eine Realschule, zwei Gymnasien, eine Musikschule und ein Berufskolleg. Auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Kempen.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Kempen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

Ein Wahrzeichen der Stadt Kempen ist die kurkölnische Landesburg mit ihren drei Türmen in einem Park mit hohen, alten Edelkastanienbäumen. Die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind auch das ehemalige Franziskanerkloster Kempen, das städtische Kramer-Museum, es beherbergt heute die Stadtbibliothek und das Thomas-Archiv, die Paterskirche aus dem Jahr 1640, sie ist die größte Saalkirche am Niederrhein, die Heilig-Geist-Kapelle aus dem Jahr 1421, die Turmwindmühle und das Rathaus der Stadt Kempen.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Kempen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Viersen
Ort: Kempen
Fläche: 68,81km²
Einwohner: 36.187
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance, KfW 55, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Smart Home, Grundrissänderung
Entfernung:32,49 km

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:88,95 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:91,31 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:114,84 km

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:127,19 km

Hauskaufberater

Ort: 47877 Willich
Telefon: 02154 / 8898770
Entfernung: 14,18 km

Ort: 47608 Geldern
Telefon: 02831 / 9102780
Entfernung: 18,68 km

Ort: 47495 Rheinberg
Telefon: 02843 / 175900
Entfernung: 23,76 km

Ort: 41468 Neuss
Telefon: 02131 / 7601550
Entfernung: 31,56 km

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 7568620
Entfernung: 32,08 km

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 70537310
Entfernung: 32,51 km

Ort: 42549 Velbert
Telefon: 02051 / 9150722
Entfernung: 42,33 km

Ort: 50859 Köln
Telefon: 0221 / 5696758
Entfernung: 53,49 km

Ort: 50170 Kerpen
Telefon: 02273 / 9529290
Entfernung: 54,90 km

Ort: 45768 Marl
Telefon:
Entfernung: 55,35 km