Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Jüchen

Jüchen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss. Sie befindet sich zwischen dem nordwestlich gelegenen Mönchengladbach und dem südöstlich gelegenen Grevenbroich. Südlich von Jüchen liegt der Tagebau Garzweiler. In diesem Gebiet leben heute etwa 22.600 Einwohner.

Im Laufe der Zeit wurden im Zuge des Tagebau Garzweiler die Ortschaften Stolzenberg, Spenrath, Priesterath, Otzenrath, Holz und Garzweiler umgesiedelt und später abgebaggert. Die Namen der bislang bestehenden Ortschaften wurden während der Umsiedlung zur Unterscheidung durch die Bezeichnung „Alt“ und die Ortsnamen der neu angelegten Ortslagen durch die Bezeichnung „Neu“ ergänzt.

Die ersten Ansiedlungen gehen auf die urgeschichtliche Zeit zurück. Der Name des Ortes leitet sich wahrscheinlich von der römischen Villa Jucunda ab, welche sich am Westrand des heutigen Jüchen befand. Fränkische Gräber wurden aus der Zeit des 6. und 7. Jahrhunderts gefunden. Der Abtei Prüm wurde im Jahr 866 Grund in „Iuhcgende/Iughende“ geschenkt. Früher identifizierte man diese frühe Erwähnung mit dem Ort Jüchen, was aber heute abgelehnt wird.

Im Jahr 1273 erfolgte die sichere Ersterwähnung des Ortes. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts gehörte Jüchen zum Herzogtum Jülich. Das Gebiet wurde 1794 von französischen Truppen besetzt. Danach entstand die Mairie Jüchen, welche zum Kanton Odenkirchen im Arrondissement Krefeld im Dèpartement de la Roer gehörte. Jüchen kam im Jahr 1815 an Preußen und ein Jahr später entstand die Bürgermeisterei des Ortes, die an den Kreis Grevenbroich kam. Im Jahr 1975 wurde Jüchen ein Teil des Kreises Rhein-Kreis Neuss.

Die Blasonierung des Wappens lautet:“ In Blau eine silberne Kirche in Seitenansicht, links ein goldenes Schild mit einem rot gezungten schwarzen Löwen; oben links ein zunehmender, goldener Mond; oben rechts ein sechsstrahliger, goldener Stern.“ Das Wappen wurde am 21. Juli 1978 genehmigt.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Jüchen für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Jüchen und den umliegenden Ortschaften auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen einige Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien zur Verfügung. Das schulische Angebot wird durch eine Musikschule, eine Volkshochschule und Berufsbildende Schulen abgerundet. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Jüchen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Jüchen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die neugotische katholische Kirche St. Jakobus, die evangelische Hofkirche am Markt der Gemeinde, das Haus Katz in Jüchen- es ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und beherbergt unter anderem das Jugendamt, die Windmühlentürme in Jüchen und Hochneukirch, das Schloss Dyck bei Damm- es ist der frühere Stammsitz der Fürsten Salm-Reifferscheidt-Dyck, das Nikolauskloster bei Damm und der Burgturm Gierath.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Jüchen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Rhein-Kreis Neuss
Ort: Jüchen
Fläche: 71,87km²
Einwohner: 22.732
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance, KfW 55, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Smart Home, Grundrissänderung
Entfernung:26,38 km

Haustyp: Doppelhaus Mainz 128, Doppelhaushälfte Mainz 128 als Pultdach Variante
Entfernung:65,56 km

Haustyp: Bodensee 129 - Elegance, Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Entfernung:102,37 km

Haustyp: Karlsruhe 124
Entfernung:104,49 km

Haustyp: Stadthaus Aura 125
Entfernung:108,94 km

Hauskaufberater

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 7568620
Entfernung: 5,15 km

Ort: 41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 70537310
Entfernung: 5,36 km

Ort: 47877 Willich
Telefon: 02154 / 8898770
Entfernung: 17,75 km

Ort: 41468 Neuss
Telefon: 02131 / 7601550
Entfernung: 18,56 km

Ort: 50170 Kerpen
Telefon: 02273 / 9529290
Entfernung: 25,80 km

Ort: 50859 Köln
Telefon: 0221 / 5696758
Entfernung: 28,25 km

Ort: 50733 Köln
Telefon: 0221 / 4740107
Entfernung: 34,94 km

Ort: 52134 Herzogenrath
Telefon: 02406 / 8098288
Entfernung: 38,89 km

Ort: 42549 Velbert
Telefon: 02051 / 9150722
Entfernung: 44,55 km

Ort: 47608 Geldern
Telefon: 02831 / 9102780
Entfernung: 48,17 km