Town & Country in Social Media

pinterest Youtube

Hausbau in Ehingen (Donau)

Ehingen liegt im Südosten des Bundeslandes Baden-Württemberg und ist eine Stadt rund 23 Kilometer südwestlich von Ulm und 67 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Sie ist Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden und die größte Stadt des Alb-Donau-Kreises. Der kleine Fluss Schmiech entspringt nördlich von Ehingen in den Lutherischen Bergen, durchquert die Kernstadt und mündet südöstlich von ihr in die Donau. In diesem Gebiet leben heute etwa 25.700 Einwohner.      

Schon zur Jungsteinzeit haben sich vermutlich im Gebiet Ehingens erste Menschen niedergelassen. Dies wird durch einige Funde bestätigt. In einer Tauschurkunde des Bistums Chur und des Klosters Schwarzach (Baden) aus dem Jahr 961 ist die erste urkundliche Erwähnung „Ehinga“ enthalten. Die eigentliche Gründung der Stadt geschah durch die Grafen von Berg-Schelklingen neben ihrer Burg über der Schmiech.  Im Jahr 1346 nach dem Aussterben des Berger Grafenhauses fiel Ehingen an Österreich. Die Habsburger verpfändeten die Stadt bald darauf an verschiedene Adlige und dieser Umstand sowie der wachsende Wohlstand der Einwohner ermöglichte es der Stadt, wichtige Rechte zu erwerben, die an die der Reichsstädte heran kamen.

Der überwiegende Teil des Landkreises Ehingen mit dem Landkreis Ulm kam im Zuge der Kreisreform 1973 zum neuen Alb-Donau-Kreis. Ehingen verlor damit seine Funktion als Kreisstadt. Die Einwohnerzahl überschritt damals infolge der Eingliederung von 17 Stadtteilen die Grenze von 20.000 und es wurde der Antrag auf Erhebung zur Großen Kreisstadt gestellt. Die Landesregierung von Baden-Württemberg erteilte die Genehmigung dazu mit Wirkung vom 1. Januar 1974.

Das Stadtwappen von Ehingen ist von Silber und Rot fünfmal schräg geteilt. Es tauchte bereits im Jahr 1304 in den Stadtsiegeln auf und war das Wappen der Grafen von Berg, der damaligen Stadtherren.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Ehingen für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Ehingen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt zwei Grund- und Hauptschulen, eine Hauptschule, eine Förderschule, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Das schulische Angebot wird durch die Gewerbliche Schule, die Kaufmännische Schule, die Haus- und Landwirtschaftliche Schule und die Krankenpflegeschule abgerundet. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in Ehingen.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Ehingen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Ehingen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und bekannte Bauwerke wie z. B. das Museum der Stadt im ehemaligen Heilig-Geist-Spital aus dem Jahr 1340, das Römermuseum, das Besenmuseum und Privatgalerie im barocken Schloss, das Braumuseum in Berg der Berg Brauerei, das Schloss Mochental, der Wolfertturm aus dem Jahr 1891- er wurde als Kaiser-Wilhelm-Gedächtnisturm erbaut, die Kirche zu Unserer Lieben Frau- sie ist ein Beispiel franziskanischen Barocks, die Herz-Jesu-Kirche, die Kirche St. Blasius und St. Theodul- sie ist eine barockisierte gotische Kirche mit einigen sehenswerten Renaissance-Altären, das Wahrzeichen Ehingens- die Türme der drei Kirchen, das ehemalige Franziskanerkloster- heute dient es als Kulturzentrum und der Theodulbrunnen am Marktplatz mit der Teufelslegende und Szenen aus dem Stadtleben.

Ehingen ist eine Fasnets-Hochburg und die ältesten Berichte über Faschingsveranstaltungen sind schon viele hundert Jahre alt. Die Hauptfigur der Ehinger Fasnet ist der „Spritzenmuck“. Er nimmt Bezug auf einen vermeintlichen Kirchturmbrand im Jahr 1859 bei welchem sich aber die Rauchwolke als riesiger Mückenschwarm entpuppte.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Ehingen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Ort: Ehingen (Donau)
Fläche: 178,37km²
Einwohner: 25.770
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Karlsruhe 124, KFW Effenzienzhaus 70, Luft – Wasser - Wärmepumpe, Lüftungsanlage, Solaranlage
Entfernung:67,26 km

Haustyp: Flair 134 - Elegance
Entfernung:68,50 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:88,46 km

Haustyp: Flair 125 - Elegance
Entfernung:89,96 km

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:92,25 km

Hauskaufberater

Ort: 89134 Blaustein
Telefon: 07304 / 929090
Entfernung: 20,27 km

Ort: 72519 Veringenstadt
Telefon: 07577 / 9338233
Entfernung: 39,75 km

Ort: 72764 Reutlingen
Telefon: 07121 / 930700
Entfernung: 44,30 km

Ort: 73037 Göppingen
Telefon: 07161 / 6522830
Entfernung: 45,96 km

Ort: 88255 Baindt
Telefon: 07502 / 6219940
Entfernung: 49,76 km

Ort: 89331 Burgau
Telefon: 08222 / 9660488
Entfernung: 53,45 km

Ort: 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 / 6846150
Entfernung: 65,03 km

Ort: 73432 Aalen-Ebnat
Telefon: 07367 / 9224790
Entfernung: 67,27 km

Ort: 73635 Rudersberg
Telefon: 0711 / 50659050
Entfernung: 68,51 km

Ort: 73635 Rudersberg
Telefon: 07183 / 307250
Entfernung: 68,51 km