Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Illertissen

Illertissen liegt im Südwesten des Bundeslandes Bayern und ist eine Stadt im  schwäbischen Landkreis Neu-Ulm. Sie befindet sich rund 25 Kilometer südlich von Ulm und 30 Kilometer nördlich von Memmingen. Die Stadt hat ihren Namen von der unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze vorbei fließenden Iller. Neben der Kernstadt besteht Illertissen aus 12 weiteren Ortsteilen. In diesem Gebiet leben heute etwa 17.000 Einwohner.

Der älteste bekannte Nachweis einer Besiedlung des Gebietes geht bis auf etwa 500 n. Chr. zurück. Im Jahr 954 n. Chr. wurde Illertissen erstmals unter dem Ortsnamen „Tussa“ anlässlich der Versöhnung von König Otto I. mit seinem Sohn Herzog Liudolf von Schwaben durch Vermittlung des Bischofs von Augsburg, Ulrich und des Bischofs von Chur, Hartbert urkundlich erwähnt.

Die Burg Tissen, heute besser bekannt unter dem Namen Vöhlinschloss, entstand im 12. und 13. Jahrhundert unter den Grafen von Kirchberg. Bereits im Jahr 1430 erlangte die Herrschaft von Kirchberg das Marktrecht sowie die hohe Gerichtsbarkeit von Kaiser Sigismund für das Dorf „Tissen“. Handel und Handwerk blühten fortan auf. In Illertissen waren neben Bauern und Handwerkern auch Weber und Bierbrauer ansässig. Das Handelsgeschlecht der Vöhlin, einer Memminger Patrizierfamilie, bestimmte im Wesentlichen die Geschichte des Ortes. Im Jahr 1520 erwarb es das Schloss sowie die Herrschaft über Illertissen. Die Zeit der Vöhlin endete im 18. Jahrhundert mit deren Bankrott und dem Verkauf der Herrschaft an den Bayerischen Kurfürsten Max Josef III.

Das Schloss ist seit dem Jahr 1803 im Besitz des bayerischen Staates. Zunächst waren hier Bezirksamt, Rentamt, Finanzamt und Landratsamt sowie das Amtsgericht untergebracht. Seit dem Jahr 1983 wird das Schloss vom Bienen- und dem  Heimatmuseum genutzt. 

Der Bau der Eisenbahnstrecke Ulm-Kempten mit der Illertalbahn 1861/62 brachte einen wichtigen Entwicklungsschub für den agrarisch geprägten Markt.

Illertissen wurde im Jahr 1954 anlässlich der 1000-Jahr-Feier zur Stadt erhoben.

Das Stadtwappen zeigt:“ In Rot einen aufrecht stehenden goldenen Löwen, überdeckt von einem schwarzen Balken mit den der silbernen Großbuchstaben `P`.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben  planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Illertissen für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Illertissen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt vier Grundschulen, ein Förderzentrum, ein Schulzentrum mit Mittelschule, Realschule und Gymnasium, die Berufsschule für Hauswirtschaft und eine Berufsfachschule für Krankenpflege zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit einer Volkshochschule abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Illertissen.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Illertissen besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In und um Illertissen befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Vöhlinschloss- es entstand im 12. und 13. Jahrhundert als Burg Tissen der Grafen von Kirchberg und ist mit einer Rokokokapelle ausgestattet, das Bienenmuseum sowie das Heimatmuseum der Stadt, die Pfarrkirche St. Martin aus dem Jahr 1590- sie verfügt über einen Hochaltar der Hochrenaissance, die historische Schranne- sie wurde 1697 als Zehentstadel erbaut und 1993 als Sitzungssaal umgebaut, das Rathaus der Stadt Illertissen von 1891 und die Freilichtbühne „Schwabenbühne Roth- und Illertal“.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Illertissen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Illertissen sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Neu-Ulm
Ort: Illertissen
Fläche: 36,39km²
Einwohner: 16.465
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:65,22 km

Haustyp: Karlsruhe 124, KFW Effenzienzhaus 70, Luft – Wasser - Wärmepumpe, Lüftungsanlage, Solaranlage
Entfernung:65,43 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:67,75 km

Haustyp: Flair 134 - Elegance
Entfernung:85,03 km

Haustyp: Flair 125 - Elegance
Entfernung:113,45 km

Hauskaufberater

Ort: 89134 Blaustein
Telefon: 07304 / 929090
Entfernung: 26,15 km

Ort: 89331 Burgau
Telefon: 08222 / 9660488
Entfernung: 32,55 km

Ort: 88255 Baindt
Telefon: 07502 / 6219940
Entfernung: 53,99 km

Ort: 86899 Landsberg
Telefon: 08191 / 9730050
Entfernung: 60,36 km

Ort: 73037 Göppingen
Telefon: 07161 / 6522830
Entfernung: 61,58 km

Ort: 86165 Augsburg
Telefon: 0821 / 24408746
Entfernung: 64,08 km

Ort: 86438 Kissing
Telefon: 08233 / 3899884
Entfernung: 65,19 km

Ort: 73432 Aalen-Ebnat
Telefon: 07367 / 9224790
Entfernung: 65,44 km

Ort: 72519 Veringenstadt
Telefon: 07577 / 9338233
Entfernung: 66,05 km

Ort: 86695 Nordendorf
Telefon: 08273 / 1411
Entfernung: 67,72 km