Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau Niedersachsen

Geestland liegt im Bundesland Niedersachsen und ist eine Stadt im Landkreis Cuxhaven. Sie ist nach der Stadt Cuxhaven die Gemeinde mit der zweithöchsten Einwohnerzahl im Landkreis und besteht aus 16 Ortschaften. Geestland grenzt im Norden an die Samtgemeinde Land Hadeln, im Nordwesten an die Gemeinde Wurster Nordseeküste, im Nordosten an die Samtgemeinde Börde Lamstedt, im Osten an den Landkreis Rotenburg (Wümme) und im Süden an die Stadt Bremerhaven sowie die Gemeinden Schiffdorf und Beverstedt. In diesem Gebiet leben heute etwa 30.000 Einwohner.Anfang des Jahres 2011 kam die Idee auf, Langen und Bederkesa zu einer neuen niedersächsischen Stadt zusammenzuschließen. Diese Fusion wurde erst im August 2002 mit dem Gebietsänderungsvertrag zum Abschluss gebracht.Der erste Namensvorschlag für die neue Stadt lautete nach Beginn der Gespräche über eine Fusion Wesermünde. Diesen Namen lehnte Langens Nachbarstadt Bremerhaven aber ab, da die Seestadt selbst von 1924 bis 1947 den Namen Wesermünde trug. Um einem Nachbarschaftsstreit aus dem Weg zu gehen, wurde für die neue Stadt der Name Neu Geestland vorgeschlagen. Nachdem etwa ein halbes Jahr lang verschiedene Namensvorschläge diskutiert worden waren, beschlossen die Räte am 23. April 2012 für die Stadt den Namen Geestland.Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ Schräg geteilt durch einen silbernen Wellenbalken, unten in Blau ein goldenes Sonnenrad, oben in Rot ein schräg liegender silberner Schlüssel mit dem Bart nach oben.“Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Geestland für einen Hausbau bestens geeignet.Selbstverständlich gibt es in Geestland auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt sieben Grundschulen, zwei Förderschulen, zwei Ganztags-Oberschulen, ein Gymnasium und das Niedersächsische Internatsgymnasium zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit einer Kunstschule und einer Volkshochschule abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Geestland.Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Geestland besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.In und um Geestland befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Debstedter Dionysiuskirche, die Holßeler Kirche, das Kloster Neuenwalde, die Mühle in Bederkesa, die Wassermühle in Hainmühlen, der Insumer Ochsenturm, die Burg Bederkesa, die Hymendorfer Moorkate, die Pipinsburg in Sievern, das Debstedter und Neuenwalder Heimatmuseum und das Sieverner Bülzenbrett- ein Großsteingrab aus der Steinzeit.Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Geestland innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Geestland sprechen.Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Niedersachsen liegt im Nordwesten Deutschlands und ist nach Bayern das zweitgrößte Bundesland der Bundesrepublik. Landeshauptstadt ist Hannover. Landschaftlich sehr abwechslungsreich wird Niedersachsen im Norden durch die Nordsee begrenzt. Das industrielle Zentrum Niedersachsens befindet sich im Raum Hannover-Braunschweig/Wolfsburg mit mehreren Automobilwerken – darunter das Hauptwerk von Volkswagen in Wolfsburg und dessen Großraumfahrzeugabteilung mit Hauptsitz in Hannover – und mit der in Peine und Salzgitter ansässigen Stahlindustrie. Braunschweig ist außerdem ein bedeutender Wissenschaftsstandort.

AchimAlfeld (Leine)AurichBad BentheimBad HarzburgBad Münder am DeisterBad PyrmontBad ZwischenahnBad ZwischenahnBarsinghausenBramscheBraunschweigBremervördeBückeburgBurgdorfBurgwedelBuxtehudeCelleCloppenburgCuxhavenDammeDelmenhorstDiepholzDuderstadtEdewechtEinbeckEmdenFriesoytheGanderkeseeGarbsenGeorgsmarienhütteGifhornGoslarGöttingenHamelnHann. MündenHannoverHaren (Ems)HelmstedtHemmingenHessisch OldendorfHildesheimHolzmindenIlsedeIsernhagenKönigslutter am ElmLaatzenLangenhagenLeer (Ostfriesland)LehrteLingen (Ems)Lohne (Oldenburg)LöningenLüneburgMelleMeppenMoormerlandNeu WulmstorfNeustadt am RübenbergeNienburg (Weser)NordenNordenhamNordhornNortheimOldenburg (Oldenburg)Oldenburg (Oldenburg)OsnabrückOsterholz-ScharmbeckOsterode am HarzPapenburgPeineRastedeRintelnRonnenbergRotenburg (Wümme)SalzgitterSarstedtSchneverdingenSchortensSeelzeSeesenSeevetalSehndeSoltauSpringeStadeStadthagenStuhrSykeUelzenUetzeVechtaVerden (Aller)WallenhorstWalsrodeWedemarkWesterstedeWestoverledingenWeyheWilhelmshavenWinsen (Luhe)WittmundWolfenbüttelWolfsburgWunstorf