Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Diepholz

Diepholz liegt im Bundesland Niedersachsen und ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im ehemaligen Regierungsbezirk Hannover. Sie befindet sich ziemlich genau in der Mitte zwischen Bremen, Oldenburg und Osnabrück sowie nordöstlich der Dammer Berge und nördlich des Dümmers, welcher der zweitgrößte See Niedersachsens ist. Mit allen dazugehörigen Ortsteilen ist Diepholz die zweitgrößte Stadt des Landkreises. Die benachbarten Städte und Gemeinden sind Vechta, Lingen (Ems), Osnabrück, Drebber, Lemförde, Bremen, Nienburg/Weser und Lübbecke. In diesem Gebiet leben heute etwa 17.000 Einwohner.

Der Ursprung der heutigen Stadt Diepholz geht auf die Edelherren de Thefholte zurück, die im 10./11. Jahrhundert eine Wasserburg in der Umgebung errichteten. Im Schutze der Burg entstand schnell eine Siedlung.

Johann III. von Diepholz verlieh seinen Bürgern im Jahr 1380 das Osnabrücker Stadtrecht. Die Diepholzer Herrscher nahmen 1531 den Grafentitel an, nachdem sie die Lehnshoheit der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg angenommen hatten. Im Jahr 1585 starb das Geschlecht, welches den Diepholzer Grafen gestellt hatte, aus und das Gebiet fiel deshalb an das Herzogtum Braunschweig-Lüneburg. Diepholz bildete zusammen mit Hoya im 18. und 19. Jahrhundert eine Provinz des Kurfürstentums Hannover, später Königreichs Hannover.

Die Diepholzer orientierten sich über einen langen Zeitraum als „Hannoveraner“ in Richtung Osten zum über 100 Kilometer entfernt liegenden Hannover. Seit ihrem Beitritt zum Städtequartett im Jahr 1994 sowie verstärkt nach der Auflösung der Regierungsbezirke in Niedersachsen versucht die Stadt Diepholz, sich von dem Standortnachteil der großen Entfernung nach Hannover zu lösen, indem sich die zwischen Ems und Weser gelegene Stadt, ihrer geographischen Lage entsprechend, stärker in Richtung Bremen, Oldenburg und Osnabrück orientiert.

Die Stadt Diepholz führt als Wappen auf goldenem Schild einen senkrecht gestellt schreitenden, golden gekrönten, roten Löwen.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Diepholz für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Diepholz auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt vier Grundschulen, eine Förderschule, eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium, ein Berufsbildungszentrum und die private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz/Oldenburg zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Diepholz.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Diepholz besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Diepholz befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Diepholzer Schloss- eine an der Wende vom 10. zum 11. Jahrhundert errichtete ehemalige Wasserburg, das Rittergut Falkenhardt- die Anlage wurde Anfang des 17. Jahrhunderts als Gutshof gebaut und 1619 zum Rittergut, das Theater der Stadt, das Alte Rathaus- es wurde 1904 errichtet, das Neue Rathaus der Stadt- es wurde 1985 eingeweiht, das Diepholzer Heimatmuseum, das Heimatmuseum im Ortsteil Aschen- auf dem Gelände des Museums findet jedes Jahr eine Oldtimer-Ausstellung statt, die St.-Michaelis-Kirche und die St.-Nicolai-Kirche Diepholz.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Diepholz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Diepholz sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Diepholz
Ort: Diepholz
Fläche: 104,45km²
Einwohner: 16.553
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:47,94 km

Haustyp: Flair 125 - Trend
Entfernung:47,97 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Style
Entfernung:64,74 km

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:68,65 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:99,26 km

Hauskaufberater

Ort: 49429 Visbek
Telefon: 04445 / 9868885
Entfernung: 24,78 km

Ort: 32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2409794
Entfernung: 37,15 km

Ort: 49324 Melle
Telefon: 05422 / 910830
Entfernung: 41,57 km

Ort: 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 / 938380
Entfernung: 47,89 km

Ort: 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 / 9061750
Entfernung: 56,89 km

Ort: 49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 / 5020760
Entfernung: 58,42 km

Ort: 32107 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 363340
Entfernung: 64,74 km

Ort: 27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 / 9701585
Entfernung: 68,28 km

Ort: 31700 Heuerßen
Telefon: 05725 / 709790
Entfernung: 68,75 km

Ort: 26180 Rastede
Telefon: 04402 / 9720950
Entfernung: 72,35 km