Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Burgdorf

 Burgdorf liegt im Bundesland Niedersachsen und ist eine Stadt in der Region Hannover. Sie befindet sich zwischen Hannover, Celle und Peine und ist von den drei Städten jeweils rund 25 Kilometer entfernt. Durch das Stadtgebiet fließt die Burgdorfer Aue und Burgdorf wird deshalb auch „Auestadt“ genannt. In diesem Gebiet leben heute etwa 30.000 Einwohner.

 

Burgdorf war bis zum Jahr 1974 Sitz des Landkreises Burgdorf. Die Stadt ist für ihren Spargelanbau weit bekannt, der hier seit dem Jahr 1750 Tradition hat. Der Ort ist Standort eines Pferdemarktes und liegt in einem traditionellen Pferdezuchtgebiet für Hannoveraner. In Burgdorf befindet sich die größte Zinnfigurensammlung Deutschlands im kommunalen Besitz.

 

Im Jahr 1279 wurde Burgdorf erstmals urkundlich erwähnt und gehörte zum Bistum Hildesheim. Der Ort war während des Mittelalters von einer Reihe kleiner Ansiedlungen umgeben. Dazu gehörten Eseringen, Oensingen, Hetelingen und Garvesse. Nach der Hildesheimer Stiftsfehde von 1420 bis 1422 kam Burgdorf an die Celler Herzöge, deren Gebiet später zum Regierungsbezirk Lüneburg wurde. Herzog Otto von der Heide ließ im Jahr 1433 das Schloss Burgdorf neu aufbauen und mit einem Wall und doppelten Graben umziehen. Damals war der Ort Burgdorf nur ein Dorf.

 

In den Jahren 1658 und 1809 gab es große Brände in der Stadt, welche dadurch immer wieder zerstört und danach wieder aufgebaut wurde.

 

Östlich der Altstadt entstand im Jahr 1935 die katholische Kirche St. Nikolaus. Diese wurde 1972 bedeutend erweitert und modernisiert.

 

Einige Nachbarorte wurden durch die am 1. April 1974 in Kraft getretene niedersächsische Gebietsreform eingemeindet. Der bis dahin bestehende Landkreis Burgdorf wurde gegen den Willen der Bevölkerung mit dem Landkreis Neustadt am Rübenberge, dem Landkreis Springe am Dreister und Resten aus dem alten Landkreis Hannover zum neuen Landkreis Hannover zusammengeschlossen. Dadurch verlor Burgdorf den Status Kreisstadt und gehörte nicht mehr dem Regierungsbezirk Lüneburg an, sondern dem am 31. Dezember 2004 aufgelösten Regierungsbezirk Hannover.

 

Der Landkreis Hannover wurde am 1. November 2001 mit der Stadt Hannover zur Region Hannover zusammengeschlossen. Dieser gehörte damit auch Burgdorf an.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber auf grünem Schildfuß zwei grüne Laubbäume mit braunen Stämmen, vor denen ein herschauender Löwe ruht“. Das Wappen wurde im 16. Jahrhundert eingeführt und ist bis heute nahezu unverändert beibehalten worden.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Burgdorf für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Burgdorf und den umliegenden Orten auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in Burgdorf.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Burgdorf besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Burgdorf und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Kirche St. Pankratius im Stadtzentrum- sie wurde im Jahr 1813 erbaut, die moderne Kirche St. Paulus am Berliner Ring, die Kirche St. Nikolaus in Mühlenfeld- sie wurde 1935 errichtet und im Jahr 1972 erweitert, die Kirche St. Barbara in Hänigsen und die Kirche St. Matthias in Uetze.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Burgdorf innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Region Hannover
Ort: Burgdorf
Fläche: 112,34km²
Einwohner: 30.063
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:50,95 km

Haustyp: Domizil 192 - Elegance
Entfernung:51,77 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:81,11 km

Haustyp: Flair 125 - Trend
Entfernung:81,21 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:88,88 km

Hauskaufberater

Ort: 30938 Burgwedel
Telefon: 05139 / 9587177
Entfernung: 11,84 km

Ort: 30179 Hannover
Telefon: 0511 / 52489970
Entfernung: 18,84 km

Ort: 38112 Braunschweig
Telefon: 0531 / 88918650
Entfernung: 34,74 km

Ort: 38527 Meine
Telefon: 05304 / 932678
Entfernung: 36,80 km

Ort: 29393 Groß Oesingen
Telefon: 05838 / 709
Entfernung: 37,84 km

Ort: 38550 Isenbüttel
Telefon: 05374 / 9200440
Entfernung: 39,22 km

Ort: 38124 Braunschweig
Telefon: 0531 / 12292694
Entfernung: 43,97 km

Ort: 31700 Heuerßen
Telefon: 05725 / 709790
Entfernung: 50,87 km

Ort: 38448 Wolfsburg OT Brackstedt
Telefon: 05366 / 953913
Entfernung: 51,82 km

Ort: 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 / 9061750
Entfernung: 70,65 km