Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Bückeburg

Bückeburg liegt im Bundesland Niedersachsen und ist eine Stadt im Landkreis Schaumburg. Sie befindet sich rund 50 Kilometer westlich von Hannover am Höhenzug Harrl und grenzt südlich, nördlich und westlich unmittelbar an das Land Nordrhein-Westfalen. Die Stadt besteht aus 13 Ortsteilen. An Bückeburg grenzen die Städte und Gemeinden Niederwöhren, Nienstädt, Obernkirchen und Eilsen. In diesem Gebiet leben heute etwa 18.000 Einwohner.

Im Mittelalter wurde die sich bis zur Leine hin erstreckende sumpfig-moorige Waldlandschaft um Bückeburg „Bukkigau“ genannt. Daraus leitet sich der Name des Ortes ab.

Der „Bukkigau“ wurde zur Zeit der Sachsen erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 775 zog Karl der Große nach einem Feldzug gegen die Ostfalen auf der durch dieses Gebiet führenden Heerstraße Hellweg vor dem Santforde zurück zum Rhein. Die Gegend wurde zu dieser Zeit und in den folgenden Jahrhunderten von mehreren Edelherren beherrscht.

Nahe den schon länger bestehenden, kleinen Siedlungen Jetenburg und Sutherem ließ Adolf VI. Graf von Schaumburg und Holstein-Pinneberg um das Jahr 1300 eine Wasserburg errichten. Die Keimzellen der heutigen Stadt sind die 1304 erstmals erwähnte Bückeburg sowie Jetenburg und Sutherem. Rund um die Burg ließen sich nach und nach Handwerker, Bauern und Lehnsleute der Schaumburger Grafen nieder. Bückeburg erhielt im Jahr 1365 das Fleckenrecht.

Im Jahr 1607 machte Graf Ernst zu Holstein-Schaumburg Bückeburg zu seiner ständigen Residenz. Die Entwicklung der Stadt ist seither eng mit der des Hauses Schaumburg verknüpft. Den Höhepunkt von Bückeburgs Entwicklung in dieser Zeit markieren zwei Daten. Im Jahr 1609 verlieh Ernst dem Flecken das Stadtrecht. In den Jahren 1611 bis 1615 wurde auf damals noch freier Ackerfläche die Bückeburger Stadtkirche errichtet.

Das Gesicht der Stadt veränderte Adolf II. erheblich, der im Jahr 1911 an die Macht kam.  Rund um den Schlosspark ließ er das Mausoleum, das Palmenhaus, die Orchesterschule und die „Fürst-Adolf-Werkstätte“ errichten. Im östlich gelegenen Bad Eilsen entstand das neue Kurzentrum mit dem mondänen „Fürstenhof“, welcher damals eines der größten und elegantesten Hotels Europas war.

Die Gemeinden Achum, Bergdorf, Cammer, Evesen, Meinsen, Müsingen, Rusbend, Scheie und Warber, das gemeindefreie Gebiet Baum sowie Gebietsteile von Beckedorf, Luhden und Schöttlingen wurden am 1. März 1974 in die Stadt Bückeburg eingegliedert.

Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In Silber eine rote Mauer mit offenem Tor und schwarzem Fallgatter zwischen zwei runden, roten Kuppeltürmen mit roten Fähnchen, darin ein silbernes Nesselblatt; über der Mauer ein roter Schild mit dem silbernen Nesselblatt, belegt mit einer roten heraldischen Rose.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Bückeburg für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Bückeburg auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt vier Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule, eine Oberschule und das Gymnasium Adolfinum Bückeburg zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit der Musikschule Schaumburger Märchensänger und der Außenstelle der Berufsbildenden Schulen Rinteln abgerundet. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Bückeburg.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Bückeburg besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In und um Bückeburg befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Museum Bückeburg für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte, das Hubschrauber-Museum Bückeburg, die Stadtkirche- sie wurde im Baustil der Weserrenaissance errichtet, die alte Jetenburger Kirche, das Schloss Bückeburg mit der Schlosskapelle, das Mausoleum des ehemaligen Fürstenhauses Schaumburg-Lippe- es wurde 1911 bis 1915 erbaut, das neue Palais- es wurde 1896 als Fürstensitz erbaut und beherbergt heute eine Berufsbildende Schule und das Jagdschloss Baum.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Bückeburg innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Bückeburg sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Schaumburg
Ort: Bückeburg
Fläche: 68,84km²
Einwohner: 20.674
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:17,46 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Style
Entfernung:30,86 km

Haustyp: Bungalow 128 - Style
Entfernung:58,82 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:63,08 km

Haustyp: Flair 125 - Trend
Entfernung:63,21 km

Hauskaufberater

Ort: 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 / 9061750
Entfernung: 3,07 km

Ort: 31700 Heuerßen
Telefon: 05725 / 709790
Entfernung: 17,52 km

Ort: 32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2409794
Entfernung: 29,81 km

Ort: 32107 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 363340
Entfernung: 30,87 km

Ort: 32839 Steinheim
Telefon: 05233 / 2091935
Entfernung: 43,91 km

Ort: 30179 Hannover
Telefon: 0511 / 52489970
Entfernung: 49,52 km

Ort: 49324 Melle
Telefon: 05422 / 910830
Entfernung: 50,18 km

Ort: 30938 Burgwedel
Telefon: 05139 / 9587177
Entfernung: 59,61 km

Ort: 33397 Rietberg
Telefon: 05244 / 9049020
Entfernung: 62,81 km

Ort: 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 / 938380
Entfernung: 63,17 km