Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau Bayreuth

Ruhe genießen, Natur erleben. Hausbau in Bayreuth verbindet ein modernes Leben in der Stadt und idyllischen Landschaften im Grünen.


Bayreuth ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken. Die Stadt ist Sitz der Regierung von Oberfranken, des Bezirks Oberfranken und des Landratsamtes Bayreuth. Weltberühmt ist Bayreuth durch die jährlich im Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel stattfindenden Bayreuther Festspiele. Bayreuth liegt am Roten Main, dem südlichen der beiden Quellflüsse des Mains, zwischen dem Fichtelgebirge und der Fränkischen Schweiz


Bei der Erschließung Bayerns durch die Eisenbahn wurde die Hauptlinie von Nürnberg nach Hof an Bayreuth vorbei gelegt, sie führt über Lichtenfels, Kulmbach und Neuenmarkt-Wirsberg nach Hof. Anschluss an das Schienennetz erhielt Bayreuth erst 1853, als die auf Kosten der Stadt Bayreuth errichtete Bahnlinie Bayreuth–Neuenmarkt-Wirsberg eingeweiht wurde. Ihr folgten 1863 die Bahnlinie nach Weiden, 1877 die nach Schnabelwaid, 1896 die Lokalbahn nach Warmensteinach, 1904 die Lokalbahn nach Hollfeld und 1909 die Lokalbahn über Thurnau nach Kulmbach, genannt „Thurnauer Bockala“.


Am 17. April 1870 besuchte Richard Wagner Bayreuth, weil er vom Markgräflichen Opernhaus gelesen hatte, dessen große Bühne ihm für seine Werke passend schien. Allerdings konnte der Orchestergraben die große Anzahl der Musiker beispielsweise beim Ring des Nibelungen nicht fassen und auch das Ambiente des Zuschauerraums erschien für das von ihm propagierte Kunstwerk der Zukunft unpassend. Deshalb trug er sich mit dem Gedanken, in Bayreuth ein eigenes Festspielhaus zu errichten. Die Stadt unterstützte ihn in seinem Vorhaben und stellte ihm ein Grundstück zur Verfügung, eine unbebaute Fläche außerhalb der Stadt zwischen Bahnhof und Hoher Warte, den Grünen Hügel. Gleichzeitig erwarb Wagner ein Grundstück am Hofgarten zum Bau seines Wohnhauses, Haus Wahnfried. Am 22. Mai 1872 wurde der Grundstein für das Festspielhaus gelegt, das am 13. August 1876 feierlich eröffnet wurde (siehe Bayreuther Festspiele). Planung und Bauleitung lagen in den Händen des Leipziger Architekten Otto Brückwald, der sich schon beim Bau von Theatern in Leipzig und Altenburg einen Namen gemacht hatte. Im Festspielhaus ist der Ort der weltberühmten Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele auf dem Grünen Hügel. Das Bayreuther Festspielhaus ist einzigartig in seiner Architektur und Akustik und zählt zu den größten Opernbühnen der Welt.


Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Eigenheim und bauen Sie Ihr eigenes Haus in Bayreuth. Wenn Sie mit Town & Country bauen, gehören auch Sie zu den Kunden, die sich für Deutschlands meistgekauftes Markenhaus entschieden haben.


Erstellt wird Ihr Haus von unseren erfahren Fachleuten, natürlich in höchster Qualität. Die Qualität wird unabhängig geprüft, damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage. Eine kurze Bauzeit, sowie ein Festpreis sind garantiert. Außerdem steht Ihnen ein kostenloses Rücktrittsrecht zur Verfügung. Durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe, die im Festpreis enthalten sind, ist das wirklich sicheres Bauen für Sie – vor, während und nach dem Bau. Bayreuth ist alljährlich im Sommer kulturelles Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Musik Richard Wagners. Die Bayreuther Festspiele haben die Stadt ebenso international bekannt gemacht wie die teilnehmenden Sänger, Dirigenten, Regisseure und Bühnenbildner. Rufen die Fanfaren zum Beginn der Richard-Wagner-Festspiele, strömt ein internationales Publikum in die Festspielstadt und zum Festspielhaus.. Mit seiner unvergleichlichen Akustik zieht es die Besucher Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann.


Das Markgräfliche Opernhaus, eines der schönsten Barocktheater Europas, zeugt noch heute vom Leben und Wirken sowie den künstlerischen Neigungen der Markgräfin Wilhelmine. Die preußische Prinzessin und Lieblingsschwester Friedrichs des Großen, eine der bedeutendsten Frauengestalten im Deutschland des 18. Jahrhunderts, machte aus der Residenzstadt Bayreuth eine strahlende Kulturmetropole. Ihr Lieblingsprojekt und zugleich prächtigster Spielort war das Markgräfliche Opernhaus. Die Eremitage, eine historische Parkanlage vor den Toren der Stadt war einst ein Refugium von höfischem Leben. Sie beherbergt das Alte Schloss mit Innerer Grotte, Wasserspiele und eine märchenhafte Orangerie mit dem zentralen Sonnentempel, der von Apoll, dem Gott der Musen, bekrönt ist.


Innovative und international agierende Unternehmen, hervorragende Infrastruktur und Verkehrsanbindungen, Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung sowie qualifizierte und motivierte Mitarbeiter: das alles gehört zum Potenzial des Wirtschaftsstandortes Bayreuth.


Hightech und Dienstleistungen


Das Oberzentrum Bayreuth ist die Dienstleistungsmetropole für die gesamte Region und verfügt selbst über eine vielfältige Industriestruktur mit zahlreichen Hightech-Unternehmen. Die Wirtschafts- und Strukturentwicklung setzt konsequent auf den Ausbau der drei Kompetenzfelder Neue Materialien, Gesundheit & Wellness sowie Logistik. In diesen drei Feldern verfügt der Standort über ein exzellentes Infrastruktur- und Netzwerkangebot. 

 
Lage und Erreichbarkeit 


Als aktiver Bestandteil der Metropolregion Nürnberg verfügt Bayreuth über beste Verkehrs- und Lagebedingungen. Mit der Bundesautobahn A 9 (Berlin – Bayreuth – Nürnberg – München) ist der Standort mit zwei Anschlussstellen direkt an die wichtigste Nord-Süd-Verbindung angeschlossen. Dies gilt auch für die immer wichtiger werdende Ost-West-Achse – sowohl in Richtung Frankfurt / Main als auch in Richtung Prag. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen liegen in Nürnberg ca. 70 km und in Leipzig ca. 170 km entfernt. Des Weiteren verfügt Bayreuth über einen Verkehrslandeplatz, der sich ideal für Business-, Charter- und Rundflüge eignet. Wenn wir miteinander bauen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Hausbauwünsche leicht erfüllen, da es jedes Haus in vielen verschiedenen Varianten gibt. Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser in typisierter Bauweise.


Eine durchdachte Infrastruktur, komfortable Verkehrsanbindungen in alle Stadtteile und natürlich herrliche Landschaften sprechen dafür. Entscheiden Sie sich jetzt für den Hausbau in Bayreuth.

Bundesland: Bayern
Landkreis: Bayreuth
Ort: Bayreuth
Fläche: 66,97km²
Einwohner: 72.935
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125
Entfernung:58,19 km

Haustyp: Doppelhaus Duett 115 - Trend
Entfernung:73,55 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Trend, mit Luft-Wärme-Pumpe
Entfernung:79,45 km

Haustyp: Lichthaus 121 - Style, Variante modern (Pultdach)
Entfernung:89,33 km

Haustyp: Flair 125 - Style
Entfernung:94,37 km

Hauskaufberater

Ort: 95448 Bayreuth
Telefon: 0921 / 1503938
Entfernung: 2,52 km

Ort: 95448 Bayreuth
Telefon: 0921 / 78778482
Entfernung: 2,52 km

Ort: 96237 Ebersdorf OT Großgarnstadt
Telefon: 09562 / 4041094
Entfernung: 48,37 km

Ort: 95030 Hof
Telefon: 037606 / 37900
Entfernung: 49,27 km

Ort: 91093 Hessdorf
Telefon: 09101 / 99650
Entfernung: 58,28 km

Ort: 91093 Heßdorf
Telefon: 09101 / 996556
Entfernung: 58,28 km

Ort: 92348 Berg
Telefon: 09189 / 412000
Entfernung: 68,83 km

Ort: 90530 Wendelstein
Telefon: 09129 / 9081720
Entfernung: 72,41 km

Ort: 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 / 99650
Entfernung: 73,55 km

Ort: 07318 Saalfeld
Telefon: 03671 / 458230
Entfernung: 79,52 km