Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn liegt im Bundesland Niedersachsen und ist die größte Gemeinde im Landkreis Ammerland. Sie befindet sich im Südosten des Landkreises und westlich der Stadt Oldenburg. Die Gemeinde grenzt im Nordosten an die Gemeinde Wiefelstede, im Südosten an die Stadt Oldenburg, im Nordwesten an die Kreisstadt Westerstede und im Süden an die Gemeinde Edewecht. In diesem Gebiet leben heute etwa 28.000 Einwohner.

 

Eine erste Besiedlung des heutigen Gemeindegebietes von Bad Zwischenahn auf die ausklingende Weichsel-Kaltzeit um etwa 10.000 v. Chr. bezeugen Ausgrabungsfunde in Querenstede. Auf eine durchgehende Besiedlung  des Gebietes deuten systematische archäologische Ausgrabungen im Ammerland Mitte des 20. Jahrhunderts hin, welche dann in der Zeit um etwa 500 n. Chr. plötzlich abbrach.

 

Im Jahr 1124 gab es erste schriftliche Zeugnisse über Zwischenahn im Zusammenhang mit der Gründung der St.-Johannes-Kirche durch den Oldenburger Grafen Egilmar. Die Gründung der Stadt wurde daher offiziell auf dieses Jahr festgelegt. Das sich um das Zwischenahner Meer erstreckende Kirchspiel Zwischenahn bildete nach dem Ende der Franzosenzeit im Jahr 1814 mit dem Kirchspiel Edewecht das Amt Zwischenahn, welches dann ab 1858 mit dem Amt Westerstede unter dem gleichen Namen zusammengelegt wurde. Die Ortschaften Ofen, Petersfehn, Bloh und Wehnen wurden 1933 eingemeindet. Damit erhielt Bad Zwischenahn seine heutige Größe. Ein im Jahr 1974 gestellter Antrag auf Verleihung des Stadtrechts blieb erfolglos.

 

Die Bevölkerungszahlen und der Fremdenverkehr nahmen mit dem Bau der Chaussee von Oldenburg über Zwischenahn nach Westerstede im Jahr 1837 sowie dem Bau der Bahnstrecke Oldenburg-Leer ständig zu. Zu dieser Zeit erfreute sich Zwischenahn bereits zunehmender Beliebtheit als Naherholungsort. Im Jahr 1919 wurde Zwischenahn der Titel „Bad“ verliehen und 1964 das Prädikat „Staatlich anerkanntes Moorheilbad“. Heute präsentiert sich der Ortskern von Bad Zwischenahn wie eine moderne Kleinstadt mit Promenade, Fußgängerzone, Gastronomie und Geschäften.

 

Die Blasonierung des Wappens lautet:“ In goldenem Schild zwei rote Balken, belegt mit einem silbernen Brunnen und drei Reithkolben darüber“. Die roten Balken symbolisieren die Gemeinde Bad Zwischenahn als Gemeinde des Ammerlandes und der Brunnen symbolisiert einen um etwa um das Jahr 900 entstandenen Brunnen im Ortskern von Bad Zwischenahn.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Bad Zwischenahn für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Bad Zwischenahn und den umliegenden Ortsteilen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen sechs Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium, die Berufsbildenden Schulen Ammerland und das Bau-ABC- eine Bildungseinrichtung des Baugewerbes, zur Verfügung. Auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Bad Zwischenahn.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Bad Zwischenahn besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Bad Zwischenahn und der näheren Umgebung befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus- es besteht seit 1910, ist eine Bauernhofanlage und zeigt die bäuerliche Lebenskultur aus der Zeit um 1700, das Museum Specken mit wechselnden Ausstellungen, die St.-Johannes-Kirche aus dem 16. Jahrhundert- sie ist eine romanisch-gotische Kirche und besitzt im Inneren barocke Emporen, das Alte Kulturhaus, der Wasserturm, das Zwischenahner Meer und die Windmühlen Bad Zwischenahn, Querenstede und Ekern.

 

Die Wirtschaft des Ortes wird vom Tourismus geprägt. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist Bad Zwischenahn ein beliebtes Urlaubsziel. Das Zwischenahner Meer mit seinem Rad- und Wanderwegenetz rund um das Meer und seinen Wassersportmöglichkeiten ist die Hauptattraktion des Ortes. Auf dem Zwischenahner Meer verkehren die drei Schiffe der Weissen Flotte Bad Zwischenahn. Als staatlich anerkannter Kurort verfügt die Gemeinde über zahlreiche Kureinrichtungen, welche sich alle am Ufer des Zwischenahner Meeres befinden.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Bad Zwischenahn innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Ammerland
Ort: Bad Zwischenahn
Fläche: 129,73km²
Einwohner: 27.350
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125 - Trend
Entfernung:76,56 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:76,66 km

Haustyp: Bungalow 128 - Elegance
Entfernung:99,37 km

Haustyp: Lifestyle 120 - Trend, Energiesparhaus E55
Entfernung:128,29 km

Haustyp: Lichthaus 152 - Style
Entfernung:134,19 km

Hauskaufberater

Ort: 49429 Visbek
Telefon: 04445 / 9868885
Entfernung: 45,26 km

Ort: 27568 Bremerhaven
Telefon: 0471 / 95109015
Entfernung: 55,06 km

Ort: 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 / 938380
Entfernung: 76,53 km

Ort: 27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 / 9701585
Entfernung: 86,73 km

Ort: 27383 Scheeßel
Telefon: 04263 / 9121500
Entfernung: 99,21 km

Ort: 49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 / 5020760
Entfernung: 104,95 km

Ort: 32312 Lübbecke
Telefon: 05741 / 2409794
Entfernung: 106,47 km

Ort: 49324 Melle
Telefon: 05422 / 910830
Entfernung: 108,37 km

Ort: 21641 Apensen
Telefon: 04174 / 5713365
Entfernung: 111,69 km

Ort: 21614 Buxtehude
Telefon: 04161 / 7495455
Entfernung: 116,87 km