Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau rund um Bad Waldsee

Bad Waldsee liegt im Bundesland Baden-Württemberg und ist eine Stadt im Landkreis Ravensburg. Sie befindet sich in Oberschwaben nördlich des Altdorfer Waldes und trägt die Prädikate „Moorheilbad“ sowie „Kneippkurort“. Bad Waldsee ist ein Mittelzentrum der Region Bodensee-Oberschwaben, welches neben Bad Waldsee die Gemeinden Bergatreute, Aulendorf und Wolfegg umfasst. An Bad Waldsee grenzen die Städte und Gemeinden Ingoldingen, Bad Wurzach, Eberhardzell, Wolfegg, Baindt, Bergatreute, Aulendorf und Wolpertswende. In diesem Gebiet leben heute etwa 20.000 Einwohner.

Im Jahr 926 wurde Waldsee erstmals im sogenannten Weißenburger Codex urkundlich erwähnt. In diesem Dokument, welches über die Zerstörungen der Ungarn während ihres Feldzuges durch Süddeutschland berichtet, hieß es:“ In Walahsè ist eine königliche Niederlassung von den Heiden zerstört worden. Zu ihr gehören zwei Huben Ackerland, 60 Karren Wiesenheu, eine Mühle und eine Kirche“.

Dem Flecken Waldsee wurde im Jahr 1298 das Ravensburger Stadtrecht verliehen, 1375 das Recht zur Aufnahme von Neubürgern und Wegzoll, 1379 die Gerichtsfreiheit sowie  im Jahr 1434 der Blutbann.

Die Herrschaft über die Stadt wurde aber von den Herren von Waldsee ausgeübt, welche sie an die Habsburger, also an Österreich verkauften. Kaiser Barbarossa stiftete am 12. Mai 1181 das Kloster Waldsee.

Das Haus Habsburg verpfändete die Stadt Waldsee im Jahr 1386 an den Truchsess Johann II. von Waldburg, woraufhin es zu Aufständen der Bürger kam. Der Truchsess setzte sich durch und erlegte der Stadt einen jährlichen Treueschwur auf.

Die Pfandherrschaft der Waldburger wurde 1406 erneuert, als die Habsburger Waldsee zusammen mit Mengen, Munderkingen, Riedlingen und Saulgau endgültig verpfändeten. Das Rathaus der Stadt wurde im Jahr 1426 errichtet. Mit dem Neubau der Stiftskirche begann man im Jahr 1579 und 1680 kaufte sich die Stadt aus dem Pfand der Truchsessen los.

Die österreichische Herrschaft endete, als Napoleon durch Politik und Kriege ganz Europa neu ordnete. Am 12. Juli 1806 kam Waldsee so zum Königreich Württemberg, wurde bereits im Jahr 1807 zur Oberamtsstadt erhoben und bekam im Königreich Württemberg mehr Geltung. Der Ort behielt diesen Status bis 1938, als die Nationalsozialisten im Zuge der Gleichschaltung die Oberämter auflösten und die Fläche des Oberamtes Waldsee den neuen Landkreisen Ravensburg und Biberach zuteilten. Im Zuge der wirtschaftlichen Neuorientierung besann sich die Stadt Waldsee ihrer Tradition des Bäderwesens und so wurde im Jahr 1950 das erste Moorbad eröffnet. Waldsee erlangte bereits 1956 durch den weiteren Ausbau des Kurwesens das Prädikat Moorheilbad. Im Jahr 1974 wurde Bad Waldsee das Prädikat Kneippkurort verliehen.

Das Stadtwappen von Bad Waldsee zeigt:“ Auf schwarzem Feld einen silbernen Balken. Begleitet wird es von drei Attributen: Über dem Schildhaupt führt es einen sechszackigen Stern, vom Betrachter aus gesehen rechts eine Kornschaufel und links einen aufwärts schwimmenden Fisch.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Bad Waldsee für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Bad Waldsee auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt einige Grundschulen, eine private Grund-, Werkreal- und Realschule, eine Förderschule, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Bad Waldsee.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Bad Waldsee besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Bad Waldsee befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Heimatmuseum im Kornhaus- es gibt Einblicke in die Geschichte der Stadt und bietet regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen, das Zunfthaus Ölmühle mit einer Dauerausstellung zum Thema Gewinnung von Mohn-, Lein- und Rapsöl, das Stadtmuseum- hier sind Funde aus dem Stadtsee ausgestellt, das Kirchenschatz-Museum im Oratorium von St. Peter- es präsentiert Kulturexponate wie Monstranzen, Kelche und Reliquiare, das Spätzlemuseum- ein Museum über die Leibspeise der Schwaben, welches 2013 eröffnet wurde und das erste sowie einzige Spätzlemuseum der Welt ist, das Rathaus der Stadt- es wurde 1426 erbaut, besitzt eine imposante gotische Fassade und zählt zu den schönsten Rathäusern Oberschwabens, das Wasserschloss Waldsee, die Stiftskirche, die Wegkapelle St. Leonhard, die Volkertshauser Weilerkapelle und das Wurzacher Tor- es wurde Anfang des 15. Jahrhunderts im Zuge der Erweiterung der Stadtmauer errichtet. 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Bad Waldsee innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Bad Waldsee sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Ravensburg
Ort: Bad Waldsee
Fläche: 108,54km²
Einwohner: 19.900
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Flair 125 - Elegance
Entfernung:82,67 km

Haustyp: Flair 125 - Süd
Entfernung:100,41 km

Haustyp: Karlsruhe 124, KFW Effenzienzhaus 70, Luft – Wasser - Wärmepumpe, Lüftungsanlage, Solaranlage
Entfernung:103,44 km

Haustyp: Flair 134 - Elegance
Entfernung:108,29 km

Haustyp: Stadthaus Flair 124 - Style, E55
Entfernung:109,20 km

Hauskaufberater

Ort: 88255 Baindt
Telefon: 07502 / 6219940
Entfernung: 11,73 km

Ort: 72519 Veringenstadt
Telefon: 07577 / 9338233
Entfernung: 49,17 km

Ort: 89134 Blaustein
Telefon: 07304 / 929090
Entfernung: 56,45 km

Ort: 78224 Singen
Telefon: 07731 / 1690010
Entfernung: 70,44 km

Ort: 89331 Burgau
Telefon: 08222 / 9660488
Entfernung: 74,66 km

Ort: 72764 Reutlingen
Telefon: 07121 / 930700
Entfernung: 74,76 km

Ort: 86899 Landsberg
Telefon: 08191 / 9730050
Entfernung: 85,00 km

Ort: 73037 Göppingen
Telefon: 07161 / 6522830
Entfernung: 86,08 km

Ort: 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 / 6846150
Entfernung: 95,66 km

Ort: 73732 Esslingen
Telefon: 0711 / 50659050
Entfernung: 96,88 km