Town & Country in Social Media

Instagram Youtube pinterest

Hausbau in Ahrensburg

Ahrensburg liegt im Südosten des Bundeslandes Schleswig Holstein und ist die größte Stadt des Kreises Stormarn. Sie befindet sich nordöstlich von Hamburg im mittleren Stormarn, einer Landschaft im südöstlichen Holstein. Ahrensburg grenzt an die Gemeinden Ammersbek, Stapelfeld, Braak, Delingsdorf, Hammoor, Siek, Großhansdorf, Todendorf sowie die Hamburger Stadtteile Meiendorf und Volksdorf. In diesem Gebiet leben heute etwa 31.000 Einwohner.

 

Das Tunneltal der Stadt Ahrensburg weist zahlreiche Stationen spätpaläolithischer Rentierjäger auf. Der ebenen Talsohle folgt heute die Bahnstrecke von Lübeck nach Hamburg. Die Funde rund um das Tal sind von so großer Bedeutung, dass Frühgeschichtler von der „Ahrensburger Stufe“ sprechen.

 

Die Geschichte der Stadt Ahrensburg geht ins 13. Jahrhundert zurück, als die Grafen von Schauenburg das Dorf Woldenhorn, aus dem später Ahrensburg wurde, und einige Nachbardörfer gründeten. Im Jahr 1314 wurde Woldenhorn erstmals urkundlich erwähnt. Die Dörfer kamen im Jahr 1327 zum Zisterzienserkloster Reinfeld und Woldenhorn war bis Mitte des 16. Jahrhunderts Sitz des Klostervogts.

 

Die „Arx Arnsburga“, auch Burg Arnesvelde genannt, wurde um etwa 1200 erbaut. Dort stand zuvor eine noch nicht datierte Fluchtburg, deren Ausmaße durch die äußeren Wallgräben im Forst Hagen im Süden der Stadt noch heute gut erkennbar sind. Für die Jahre 1295 und 1304 sind auf der Burg beheimatete Vögte bezeugt. Der Schauenburgische Graf Johann III. verlegte 1326 den Sitz seines Vogtes nach Trittau und gab die Burg auf. Später wurde aus den Steinen der Burg das Schloss Ahrensburg errichtet.

 

Der König von Dänemark wurde mit der Säkularisation aufgrund der Reformation Eigentümer des Gebietes. Im Jahr 1567 belohnte er seinen Feldherrn Daniel Rantzau mit der Herrschaft über die Dörfer. Der Renaissance-Herrensitz in Form einer Wasserburg und die Schlosskirche wurden um 1595 erbaut. Heute sind sie die Wahrzeichen der Stadt. Mitte des 18. Jahrhunderts war das Gut der Rantzaus stark verschuldet und wurde im Jahr 1759 von Kaufmann Carl von Schimmelmann erworben. Bauerndorf und Schloss wurden von ihm im Stil des Barock umgestaltet und die heutige Anlage der Stadt geht auf dessen Pläne zurück.

 

Das bisherige Gutsdorf Woldenhorn wurde zum 7. Juni 1867 eine selbständige Landgemeinde und benannte sich in Ahrensburg um. Es gehörte dem gleichnamigen Amt Ahrensburg an, aus welchem es im Jahr 1912 als dann amtsfreie Gemeinde wieder ausschied.

 

Im Jahr 1865 wurde Ahrensburg mit dem Bau der Eisenbahnlinie von Hamburg nach Lübeck zu einem beliebten Ausflugsziel im Hamburger Umland. Damit stiegen auch die Einwohnerzahlen an. Im Jahr 1949 wurde Ahrensburg das Stadtrecht verliehen.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber eine rote, beiderseits von niedrigen, schwarz bedachten Türmen überragte Burg mit vorspringendem, schwarz bedachtem Torturm und offenem Tor. Darunter auf einem wachsenden roten Pfahl der schwarze stilisierte Schädel und die schwarzen stilisierten Schaufeln eines Rentiers“. Dabei erinnert die Burg an die „Arx Arnsburga“ und die Rentierschaufeln verweisen auf die Ausgrabungen im nahegelegenen Stellmoor.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Ahrensburg für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Ahrensburg und den umliegenden Ortsteilen auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen vier Grundschulen, zwei Förderschulen, ein Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe und ein Gymnasium zur Verfügung. Das schulische Angebot wird mit der Beruflichen Schule und der Volkshochschule abgerundet. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in Ahrensburg.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Ahrensburg besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Ahrensburg und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Ahrensburger Schloss, die benachbarte Schlossmühle am Mühlenredder, die Schlosskirche, das Haus der Natur im Stadtteil Wulfsdorf und das ehemalige Waschhaus der Grafenfamilie Schimmelmann, die Bagatelle- es ist eines der ältesten Gebäude der Stadt.

 

Die Naturschutzgebiete im Süden der Stadt, Ahrensfelder Teich, Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal und der ehemalige Truppenübungsplatz Höltigbaum und Forst Hagen laden zum Wandern, Laufen, Walken und Radfahren ein. Ahrensburg verfügt mit dem Freizeit- und Hallenbad „Badatlantic“ über ein Spaßbad, welches auch den verschiedenen Sportvereinen der Stadt als Trainingsstätte dient. Ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer ist das Naturbad Bredenbeker Teich.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Ahrensburg innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreis: Stormarn
Ort: Ahrensburg
Fläche: 35,30km²
Einwohner: 30.907
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Musterhäuser

Haustyp: Bodensee 129
Entfernung:28,81 km

Haustyp: Flair 134 - Klinker, Luft-Wasser-Wärmepumpe mit zentraler Lüftungsanlage
Entfernung:32,23 km

Haustyp: Raumwunder 100 - Elegance
Entfernung:33,74 km

Haustyp: Flair 134 - Klinker, Flair 134 - Modern mit Klinker
Entfernung:51,00 km

Haustyp: Bungalow 128
Entfernung:68,73 km

Hauskaufberater

Ort: 22926 Ahrensburg
Telefon: 04102 / 21449970
Entfernung: 2,14 km

Ort: 25462 Rellingen
Telefon: 04101 / 8190096
Entfernung: 26,66 km

Ort: 25462 Rellingen
Telefon: 04101 / 8190099
Entfernung: 26,66 km

Ort: 23881 Alt Mölln
Telefon: 04542 / 8223650
Entfernung: 28,92 km

Ort: 23795 Klein Rönnau
Telefon: 04551 / 8966074
Entfernung: 32,25 km

Ort: 21435 Stelle
Telefon: 04174 / 5713365
Entfernung: 33,62 km

Ort: 21435 Stelle
Telefon: 04174 / 5713353
Entfernung: 33,62 km

Ort: 21614 Buxtehude
Telefon: 04161 / 7495455
Entfernung: 42,72 km

Ort: 21641 Apensen
Telefon: 04174 / 5713353
Entfernung: 47,97 km

Ort: 21335 Lüneburg
Telefon: 04131 / 9693120
Entfernung: 51,03 km